BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Safari in Namibia

Namibia... das Sehnsuchtsziel und Reiseland der weiten Horizonte im Südwesten Afrikas.

Auf individueller Safari unterwegs zu den schönsten Plätzen eines der tierreichsten Länder Afrikas.

Soussusvlei

Safari in Namibia... Städte, Busch, Wüsten und Wildlife im früheren Deutsch-Südwestafrika.

Namibia ist das hochgelobte, sichere 'Einsteigerland' für Afrika-Entdecker und wegen seines Reichtums der afrikanischen Tierwelt das Sehnsuchtsziel unzähliger Touristen und Weltenbummler.

Erleben Sie den so fremden und aufregend schönen Süden Afrikas hautnah in unseren Berichten mit faszinierenden Bildergalerien hunderter exklusiver Aufnahmen der grandiosen afrikanischen Landschaften Namibias und seiner faszinierenden, so reichen und wilden Tierwelt.

Africa mon Amour - grandiose Landschaften und Wildlife pur in Namibia erleben!

Wir reisten zwar zuvor schon dreizehn Mal durch aufregende afrikanische Länder, waren dabei aber noch nie so weit südlich des Äquators bis in das tiefen Schwarzafrika vorgedrungen. 

So war es schon ein abenteuerliches Angehen, binnen vier Wochen die Naturschönheiten eines grossen Teils von Namibia zusammen mit dem Chobe-National-Park und dem berühmten Okawango-Delta in Botswana sowie die Victoriafälle in Simbabwe per voll ausgestattetem Allrad-Safarifahrzeug mit dem praktischen Dachzelt zu entdecken.

Safari in Namibia - von den roten Dünen der Namibwüste zum Seebad Swakopmund. Von den weiten Savannen zur Etosha-Salzpfanne, vom Okawango im subtropischen Caprivistreifen später entlang des Trans-Kalahari-Highways.

Fotos, Fotos, Fotos... das Safari-Land Namibia in authentischen Impressionen eingefangen.

Erleben Sie hier unsere überwältigenden Foto-Eindrücke in faszinierenden Bildergalerien:

Die fantastischen Safari-Lodges... eine kleine, feine Auswahl aus dem hohen Norden Namibias:

Unsere fein ausgewählten Wildlife-Tierfotos erleben Sie hautnah in den fünfzehn Bildergalerien:

Nicht nur für die Freunde von historischen Eisenbahnen ist unsere Bildergalerie:

mit vielen historischen Eisenbahn-Relikten aus deutscher Kolonialzeit höchst interessant.

Städte, Busch, Wüsten und Wildlife im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika - Namibia.

Safari in Namibia

Abenteuer und Wildlife pur - per Allrad unterwegs im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika.

Der Air Namibia Direktflug von Frankfurt nach Windhoek im Airbus A 340 dauert so um die zehn Stunden, bevor man früh morgens auf dem auf dem Windhoek International Airport 40 km östlich der Stadt landet. Hier haben wir auch nach gründlicher Einweisung unseren Hardbody-Pickup mit Dachzelt übernommen.

Zuerst führte uns die abenteuerliche Fahrt zu den berühmten roten Dünen des Soussusvlei in der Namibwüste. An den gelben Dünen der Küstenregion erreichten wir den Atlantik mit seinem 'urdeutschen' Seebad Swakopmund.

Ein ganz besonderes Highlight war der dreitägige Aufenthalt im Etosha-Nationalpark hoch im Norden des Landes mit seinem unglaublichen Reichtum an Wildtieren.

Wunderschöne Safari-Lodges an den Flüssen Okawango und Kwando im Caprivistreifen ermöglichten uns angenehme Unterkünfte und wildreiche Erlebnisse.

Bush Baby Lodge

Afrikas Süden... Namibia - Botswana - die Victoriafälle in Simbabwe - Südafrika

Nach einem weiteren, abenteuerlichen Reiseverlauf durch Botswana mit den Chobe Nationalpark, dem berühmten Okawango-Delta und der Kalahari-Wüste mit einem feine Abstecher zu den gewaltigen Victoria-Wasserfällen des Sambesi in Simbabwe reisten wir dann wieder in Namibia ein.

Nach vier Wochen afrikanischem Abenteuer ohne jeglichen unangenehmen Zwischenfall, erreichten wir wieder die Landeshauptstadt Windhoek.

Dort wartete bereits der Flieger zu einem weiteren Abstecher nach Kapstadt und der Kapregion in der Republik Südafrika.

Namibia - das Sehnsuchtsziel und Reiseland der weiten Horizonte im Südwesten Afrikas.

Krokodil am Kwando

Am Südwest-Zipfel Afrikas gelegen, ist Namibia mit einer Grösse von 824.292 Quadratkilometern mehr als doppelt so gross wie Deutschland, hat aber nur etwas mehr als zwei Millionen Einwohner.

Da ist viel Platz für Tiere und Besucher, auch wenn weite Teile des Landes durch die zwei Wüsten Namib und Kalahari geprägt sind.

Fotos, Fotos, Fotos... das Safari-Land Namibia in authentischen Impressionen eingefangen.

Als 'Eyecatcher' für diese höchst afrikanische Startseite für das Reiseland Namibia wählten wir aus... die roten Sanddünen der Namibwüste im Namib-Naukluft National Park, unser Allrad-Safari-Auto im Caprivistreifen,in der Bush Baby Gästefarm bei Grootfontein, ein Nilkrokodil auf einer Sandbank am Kwando River sowie eine Elefantenherde am Okawango nahe der Mahango Safari Lodge. Enjoy your life!

Elefanten

Safari in Namibia... Städte, Busch, Wüsten und Wildlife im früheren Deutsch-Südwestafrika.

Vom Maghreb am Mittelmeer bis zum Kap der Guten Hoffnung ... Afrika höchst individuell erlebt:

Africa mon Amour - wilde, aufregende Abenteuerreisen auf dem schwarzen Kontinent.