BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sesriem in der Namibwüste

Sesriem - die Campsite am Tor zum Naukluft-Nationalpark in der Namib-Wüste.

Sesriem und Sossusvlei – landschaftliche Höhepunkte inmitten der Namib Wüste.

Ein besonderer Höhepunkt unserer selbst organisierten Rundreise durch Namibia und Botswana sollte der Besuch in der Namibwüste mit ihren bis zu 380 Meter hohen Sanddünen werden. Auch dafür hatten wir uns für diese echte Wüstentour mit Allrad-Mietwagen mit Dachzelt ausgerüstet.

So ging unsere erste Tagesetappe nach der klimatischen Eingewöhnung und dem gründlichen Kennenlernen des komplett ausgestatteten Safari-Nissan-Hardbodies mit Rechtslenkung und Linksschaltung von Namibias Hauptstadt Windhuk aus in Richtung Südwesten

Nach recht angenehmer, aber viel zu kurzer Zeit verliessen wir bald die Asphaltstrasse, jetzt wurde es ungewohnt anstrengend und abenteuerlich.

Auf teils wilder, geschotterter Piste mit etlichen unergründlichen und nicht zu umfahrenden Wasserlöchern ging es dann weiter bis zur Sesriem-Campsite am Eingangstor zum Namib-Nauluft-Nationalpark, wo wir einen einen feinen Stellplatz mit Aussicht bekamen.

Sesriem mit seiner schönen Campsite ist das Tor zum Namib-Naukluft Nationalpark.

Fotos, Fotos, Fotos... unsere obige Bildergalerie zeigt neben dem reetgedeckten Restaurant mit seiner langen Bar, die so reizvolle, offene Savannen-Landschaft vor der Namibwüste, diverse direkt vor Ort beobachtete Tiere wie... Webervögel, Kurzzehenrötel, Kapturteltauben, Gabar Habichte und Striemen-Grasmäuse.

Dabei werfen wir auch einen Blick auf unser komplett ausgestattestes Safari-Fahrzeug mit aufgeklapptem Dachzelt sowie dei feine Aussicht bis zur Namib.

Sämtliche Tiere, die wir im Süden Afrikas in freier Natur und Wildnis aufgespürt haben, erleben Sie bei uns in packenden Naturfotos:

In fünfzehn authentischen Bildergalerien bieten wir einen prima Einblick in die afrikanische Tierwelt. 

Die Einfahrt in den Namib-Naukluft Nationalpark darf dann jeweils erst zum Sonnenaufgang erfolgen und mit Sonnenuntergang müssen die Besucher das Gebiet der roten Dünen bereits wieder verlassen haben, denn über Nacht werden die Tore aus Sicherheitsgründen geschlossen. 

Die Gebühr für den Erhalt der Strasse zur Namib und den Besuch von Sesriem des Sossusvlei ist dann morgens beim Verlassen des Tores zu entrichten.

Das Sossusvlei - die gewaltigen orangeroten Dünen im Namib-Nauluft-Nationalpark.

Sesriem ist das Tor zum Sossusvlei, einem von Namibias absoluten landschaftlichen Höhepunkten, inmitten der mächtigen Sanddünen  der unendlichen Namib Wüste.

Unsere Eindrücke von einem Tagestrip dorthin haben wir in einer gesonderten Reportage mit einer - so meinen wir - aussergewöhnlichen und sehr attraktiven Fotoshow zusammen gefasst. Enjoy: 

Die Faszination der Wüste Namib hautnah erlebt und in feinen Fotos festgehalten.

Namibia - das faszinierende Reiseland der weiten Horizonte im Südwesten Afrikas.