BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Der Mardorfer Uferweg

Promenade Mardorf, der naturnahe Wanderweg entlang des Nordufers am Steinhuder Meer.

Spaziergänge am Meer... das Nordufer des Steinhuder Meeres im bunten Licht der Jahreszeiten. 

Die Sonnenseite am Steinhuder Meer - die Promenade von Mardorf am beliebte Nordufer!

Der Naturpark Steinhuder Meer bietet vielfältige Spazier-, Wander- und Fahrradwege durch abwechslungsreiche Naturlandschaften.

Eine besondere Empfehlung ist der kürzlich renovierte und deutlich aufgewertete Rundweg um das Steinhuder Meer, der - 33 km lang - am besten mit dem Fahrrad zu bewältigen ist.

Der Mardorfer Teil dieses Natur-Wanderweges führt als Promenade direkt am Nordufer des Steinhuder Meeres - vorbei an Kiefernwäldern, Segelclubs, Stegen, Gaststätten und Campingplätzen - über die Weisse Düne und dem Surferstrand bis zum Toten Moor.
 
Auch Wassersport, wie Segeln, Kiten und Surfen wird hier ganz gross geschrieben.
 
Unübersehbar reihen sich zwischen weiten Schilf-Flächen hölzernen Stege verschiedener Segelclubs entlang des Nordufers mit unzähligen Bootsmasten, die sich sanft im Winde wiegen.
 
Mardorf am Steinhuder Meer - reizvolle Natur-Landschaften und Erholung... hautnah erlebt!

Happy Ausflug - unser besonderer Tipp für Tages-Ausflügler... besuchen Sie das Steinhuder Meer und auch Mardorf am besten unterhalb der Woche für wirklich erholsame Stunden.
 
Ist hier in der Saison und speziell an den Wochenenden ein reges Leben und Treiben der Besucher wie Wanderer, Radfahrer, Surfer, Kiter, Segler, Badende und weitere Erholungssuchende zu beobachten, so wird es innerhalb der Woche zwar oft noch lebhaft aber doch deutlich ruhiger sein.
 
Für erholsame Pausen laden urige Gastronomie mit Cafés und Gartenrestaurants - wie zum Beispiel die Kultkneipe 'Alte Moorhütte' oder Birgits Café in der Schilfhütte - zum gemütlichen Verweilen und geniessen ein.
 
Passende Übernachtungsmöglichkeiten für einen Urlaubs-Aufenthalt bieten einige wenige Hotels, schön gelegene Ferienwohnungen mit der Möglichkeit 'Urlaub auf dem Bauernhof', die moderne Jugendherberge direkt am Wasser und mehrere ausgedehnte Campingplätze, die zum Teil auch mit 'Meerblick' aufwarten können.
 
Die Schönheit der urigen Wald- und Dünenlandschaft.der natürlichen Umgebung am Steinhuder Meer Nordufer begeistert immer wieder!
 
Das Steinhuder Meer Nordufer bietet auch Wildlife-Hotspots für alle Naturfreunde.

Die Möglichkeiten, die noch unverfälschte Natur am grössten Binnensee Niedersachsens zu geniessen, seltene Vögel sowie andere Tiere in freier Wildbahn zu beobachten, sind rund um das ganze Steinhuder Meer und speziell in den Naturschutzgebieten Totes Moor und Meerbruchswiesen besonders gut gegeben.

Aber auch hier am Steinhuder Meer Nordufer lädt nicht nur der hölzerne Beobachtungsturm nahe der Neuen Moorhütte zur Entdeckung von vielen seltenen heimischen Vögeln und Zugvögeln ein.
 
Mit etwas Glück können hier neben verschiedenen Entenarten, Haubentauchern und Grau- sowie Silberreihern sogar die besonders seltenen Seeadler bei der Jagd beobachtet werden.

Erleben Sie als Beispiel für spannende Natur-Beobachtungen unseren Beitrag auf unserem beliebten Blog 'Vögel – in der freien Natur aufgespürt!'

Insgesamt sind über 280 verschiedene Vogelarten im Vogelparadies Steinhuder Meer nachgewiesen.

Feste feiern, wie sie fallen... auch am Nordufer des Steinhuder Meeres!

Einmal im Jahr und zwar stets im Juli wird hier wird grosses Uferfest veranstaltet, das für 2016 in 'bunten Familiennachmittag' mit  anschliesendem Rockkonzert auf der Seebühne umbenannt wurde.
 
Dabei wird das Nordufer zur Festmeile. Nähere Infos bietet dazu unser Beitrag  - Grosses Uferfest am Nordufer -  im stets aktuellen Steinhudefotos-Blog.

Das grösste Event im Jahr - gemeinsam mit dem gegenüberliegenden Steinhude wird jeweils im August das Festliche Wochenende begangen.
 
Dann heisst es 'Steinhuder Meer in Flammen', Tausende von Besuchern strömen zu dieser weit über der Region hinaus bekannten Veranstaltung.
 
Höhepunkt und gleichzeitiger Abschluss ist immer das brillante Höhenfeuerwerk, das sowohl in Steinhude als auch am Mardorfer Uferweg abgefeuert wird.

Der Norden der Steinhuder Meer Region im Wechsel der Jahreszeiten... hautnah miterlebt!

Geniessen Sie unsere Blidergalerie über die Schönheit der Sonnenseite am Steinhuder Meer und wandern mit uns am naturnahen Mardorfer Uferweg entlang!

Steinhuder Meer Flair - virtuelle Ufer-Spaziergänge entlang des Mardorfer Uferweges weit außerhalb der Ferien- und Saisonzeiten bieten wir Ihnen in unseren stimmungsvollen und besonders farbenfrohen Bildergalerien:
Die Sehenswürdigkeiten im Norden der Steinhuder Meer Region... bei uns hautnah miterlebt!
 
Mardorf am Steinhuder Meer Nordufer gehört als Ortsteil zu Neustadt am Rübenberge.

Ab 2010 machte die Stadt Neustadt am Rübenberge, zu der Mardorf als Ortsteil gehört, den Uferweg durch sogenannte Trittsteine, das sind vier Stege, die als Aussichtsplattformen dienen werden, noch weitaus attraktiver.

Die Umgestaltung, Verbreiterung  und Verbesserung des Mardorfer Uferweges wurde im Sommer 2013 abgeschlossen und wurde durch ein besonders grosses Uferfest - auch mit der neuen Seebühne vor dem Fischerstübchen - im Juli offiziell eröffnet.
 
 
Die reizvolle Region Steinhuder Meer in vielen charmanten Facetten, so wie sie nicht jeder kennt.