BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Die Meerbruchswiesen und Winzlar

 Das Dorf Winzlar und das Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer.  

Dorf-Idyll und geschützte Naturlandschaften am westlichen Ufer des Steinhuder Meeres.


 
Winzlar, Ortsteil von Rehburg-Loccum mit der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer.

Mit einem Rundgang durch das naturnahe Dorf Winzlar und dem Besuch der dort ansässigen Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer beginnt unsere obige Fotoshow, bevor wir dann die Naturlandschaften der Meerbruchswiesen erkunden.
 
Das Dorf Winzlar ist ein Ortsteil der Stadt Rehburg-Loccum im südlichen Landkreis Nienburg und liegt nur etwa anderthalb Kilometer vom Westufer des Steinhuder Meeres entfernt.
 
Es liegt direkt am bei Ausflüglern sehr beliebten, 42 km langen Fahrrad-Rundweg um das Steinhuder Meer sowie nahe des Fernradwegs Meerweg. 
 
Winzlar ist aber auch über die Autobahn A 2, von der Abfahrt Wunstorf-Kolenfeld für motorisierte Naturfreunde schnell erreichbar.
 
Überregional bekannt und bedeutend ist Winzlar durch die mit grossem Engagement betriebene Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer... kurz ÖSSM genannt.
 
Diese Naturschutzstation und regionales Umwelt-Bildungszentrum des Landes Niedersachsen bietet umfangreiche Programme zum Erlernen der Natur rund um das Steinhuder Meer.
 
In der ÖSSM Winzlar, dieser wohl einmaligen Einrichtung, bekommen Sie im Rahmen einer Ausstellung auch tiefere Einblicke in die empfindlichen ökologischen Zusammenhänge der gesamten Steinhuder Meer Region.

Die Vollkornbäckerei Honeck mit lauschigem Kaffeegarten sowie mehrere Bauernhöfe mit ökologischer Landwirtschaft unterstreichen den naturnahen Charakter dieses typisch niedersächsischen Dorfes.
 
Natürlich haben sich auch die Restaurants in Winzlar auf den Fahrradtourismus des Steinhuder Meer Rundweges und auf die oft von weit her anreisenden Naturfreunde eingestellt.
 
Am östlichen Ortsrand von Winzlar beginnt der Heudamm, der entlang der 'Schwimmenden Wiesen' in das gut ausgeschilderte Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen führt.
 
So ist Winzlar das richtige Tor in die westlich des Steinhuder Meeres gelegenen Naturschutzgebiete.

Die Meerbruchswiesen... sind ein echtes Paradies für Wasservögel und für Naturliebhaber.

Das Vogel- und Naturschutzgebiet am Westufer des Steinhuder Meeres ist wegen seiner Grösse und Artenvielfalt auch von internationaler Bedeutung. Die Meerbruchswiesen sind ein wichtiger Rast-, Überwinterungs- und Brutplatz unzähliger, auch sehr seltener Vogelarten.

Nahe dem Dorf Winzlar und von dort zu Fuss oder per Rad über den Heudamm leicht zu erreichen sind die unter Schutz gestellten und zum Teil wieder vernässten Meerbruchswiesen am Westufer des Steinhuder Meeres, ein wahres Paradies für Naturfreunde, -fotografen und ernsthafte Ornithologen. 
 
In diesem grossen Gebiet lässt sich darüber hinaus hervorragend beobachten, wie sich die Tier- und Pflanzenwelt - da gut geschützt - ungestört entwickelt. 

Die Meerbruchswiesen gehören zum Naturpark Steinhuder Meer und sind Rast-, Überwinterungs- und Brutplatz für zigtausende heimische und durchziehende Wasser-, Sing- sowie Wat-, Schreit- und Stelzvögel - von Adlern bis zum Zaunkönig, von Ammern bis zum Zilpzalp.
 
Vögel beobachten - über 280 verschiedene Vogelarten sind am Steinhuder Meer nachgewiesen.
 
Zwei Beobachtungstürme und mehrere Schutzhütten laden die Ornithologen und Naturfreunde ein. Die Meerbruchswiesen mit ihren 'Schwimmenden Wiesen' und kleinen Wassertümpeln den sogenannten 'Blänken', sind somit Teil des 'Vogelparadieses Steinhuder Meer'! 

Bislang haben wir selbst schon 83 verschiedene Vogelspezies, davon allein dreizehn verschiedene Enten- und vier Gänsearten, an den unterschiedlichen Beobachtungsplätzen, wie dem kleinen und grossen Vogelbiotop, dem Schwarzstorchtümpel, den Rotkehlchen- und Schwanenhütte sowie dem 'Katzenhide' am grossen Vogelbiotop mit unserer Kamera ‘erlegen’ können.

Im Westen des Steinhuder Meeres gelegen, sind zahlreiche Wanderwege angelegt, die Naturfreunden und Wanderern sehr gute Beobachtungsmöglichkeiten bieten. Die Ausschilderung sowie die Informationstafeln durch den Naturpark Steinhuder Meer lassen keine Wünsche offen.
 
An besonders markanten Stellen bieten optimal platzierte Beobachtungsplätze, wie die Rotkehlchen- oder Schwanenhütte, die Hütte am Schwarzstorchtümpel, die Brücke des Meerbachs als einziger Abfluss des Steinhuder Meeres, sowie der Mardorfer Geestkantenturm ( auch Büffelturm genannt ) und der West- oder Winzlarer Turm direkt am Steinhuder Meer einen praktischen Schutz vor Witterungsunbilden und geduldigen Naturfreunden und -fotografen einen perfekten Unterstand.

Das Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen - weitere Informationen und viel, viel mehr Fotos!

Allen interessierten Naturfreunden, die sich für einen Besuch von Winzlar und den Meerbruchswiesen wegen der spannenden Vogelwelt interessieren, empfehlen wir darüber hinaus unseren ausführlichen Beitrag über das
auf unserer beliebten Vogel-Website www.vogelwelt.wordpress.com, auf der die besten Standorte für Vogel-Beoachtungsmöglichkeiten auch in den Meerbruchswiesen gut beschrieben sind. Ausserdem zeigt unser Beitrag hier unter Steinhudefotos 

in gewohnter Bildergalerien-Qualität eine Auswahl von über vierzig unserer schönsten Vogelfotos aus der Steinhuder Meer Region.

See- und Fischadler sind fliegende Sympathieträger für das Steinhuder Meer!

Seit einigen Jahren brüten gut abgeschirmt auch wieder See- und Fischadler im Bereich des Naturschutzgebietes am Westturm des Steinhuder Meeres.

Per Feldstecher, Spektiv oder Supertele-Objektiv sind dort sowohl ihre Horste als auch die seltenen Raubvögel selbst - manchmal - zu entdecken.

Aktuelle Vogel-Beobachtungen im Laufe der Jahreszeiten mit zum Teil ausgezeichneten Fotos verschiedener Naturfreunde und -Fotografen finden Sie übrigens stets unter ‘Beobachtungen’ auf dem ÖSSM-Blog der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer in Winzlar.

Im Focus... weitere Attraktionen und Ausflugsziele in der Stadt Rehburg-Loccum.

Romantik Bad Rehburg -Stadt Rehburg - Dinopark Münchehagen - Kloster Loccum - Winzlar

Rehburg-Loccum ist mit fünf Ortsteilen, einer Fläche von 99,99 qkm und 11.000 Einwohnern zweitgrösste Stadt im Landkreis Nienburg/Weser. Die weiteren touristischen Highlights zeigen wir in unseren Reportagen mit faszinierenden Fotoshows:

Rehburg-Loccum-Highlights... Natur und Kultur zwischen Weser und Steinhuder Meer!

Steinhudefotos - die Sehenswürdigkeiten der Steinhuder Meer Region hautnah erleben!

Happy Ausflug - Bekanntes und Unbekanntes rund um das Steinhuder Meer neu entdecken!

Das Steinhuder Meer & Steinhudefotos - die starken, farbigen Reiseverführer.