BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Tallinn Blue Hour

Tallinn Blue Hour - die historische Altstadt Tallinns zur berühmten Blauen Stunde entdeckt.

Die untere Altstadt Tallinns mit ihrem mittelalterlichen Flair im Zwielicht... zwischen Tag und Traum!  

Zwischen Tag und Traum... die untere Altstadt Tallinns mit ihrem mittelalterlichen Flair.

Besonders gern sind wir während unserer Städtereise nach Tallinn sowohl in der aufkommenden Dämmerung, zur Blauen Stunde und auch später am Abend in der Altstadt zu Fuss unterwegs gewesen.

Denn uns gefällt die Stimmung und das Flair in der Stadt, wenn das hektische Leben den Flaneuren weicht, langsam die Lichter angehen und besondere Bauwerke geheimnisvoll angestrahlt werden.

Gern haben wir dann auch unsere neugierige Kamera noch dabei, um diese ganz besondere Atmosphäre einzufangen und zu einer attraktiven Fotoshow zusammen zu stellen. Und oben erleben Sie das Ergebnis hautnah!

Fotos, Fotos, Fotos... die historische Altstadt Tallinns zur Blauen Stunde eingefangen.

Die von uns in diesem Beitrag gezeigten, so reizvollen Motive aus dem mittelalterlich anmutenden Zentrum von Estlands Hauptstadt Tallinn, hatten wir natürlich schon bei hellem Tageslicht ausgiebig wie folgt

auf unsere nimmersatte Speicherkarte gebannt. Aber in unserer obigen Blue Hour - Fotoshow sieht alles eben doch ein wenig anders und noch viel romantischer als am Tage aus. Sie erleben hautnah:

  • den historische Rathausmarkt Tallinns mit der Nikolaikirche, Niguliste kirik, im Hintergrund
  • die angeleuchteten Gebäude-Fassaden rund um den historischen Rathausmarkt
  • Tallinns historisches Rathaus aus der Dunkri-Strasse gesehen
  • den Alten Markt, Vana turg mit den Restaurants Peppersack und Olde Hansa
  • einen Anreisser des Restaurants Peppersack am Alten Markt, Vana turg
  • den Weckengang zum Rathausmarkt mit dem kleinsten Bürgerhaus Tallinns
  • verschiedene Altstadtgassen in Tallinn mit ihrem typischen Kopfsteinpflaster
  • das Café Maiasmokk in der Langen Strasse, Pikk
  • die belebte Viru-Strasse
  • Puudel - unser Lieblings-Café in Tallinns Altstadt
  • das Kino Söprus 'Freundschaft' aus der Sowjetzeit
  • unser Appartementhaus mit italienischen Restaurant in der Harju-Strasse
  • den Aufgang zum Domberg und die Alexander-Newski-Kathedrale

Ein kleiner Bummel durch Tallinns historische Altstadt zur einbrechenden Dunkelheit, zur Nachahmung strengstens empfohlen von Globetrotter-Fotos.de!

Das macht so richtig Spass... Tallinns untere Altstadt in der Blauen Stunde zu Fuss erobern.

Das Fotografieren im Zwielicht des schwindenden Tages ist längst nicht so schwer, wie oft geglaubt.

Blue Hour - hier ist unsere kleine Anleitung dazu aus der Ratgeber-Serie 'Globetrotter's Fototipps':

Tipps, Tricks und Kniffe für erstklassige Foto-Ergebnisse in der abendlichen Dämmerung,

Blue Hour... die pittoreske Altstadt Tallinns im weichen Licht der Blauen Stunde erlebt.

Der Domberg, die untere Altstadt, Katriorg, Kalamaja und der Museumshafen in Tallinn.

Tallinn, das frühere Reval - eine ausführliche Städtereise in die spannende Hauptstadt Estlands.