BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Die Rosentaler Dampfbummelzüge

Die Rosentaler Dampfbummelzüge der NBiK-Nostalgiebahnen in Kärnten, Österreich.

Nostalgie Total und Volldampf - die Rosentaler Dampfbummelzüge in Kärnten.

Die Rosentalbahn, so wird der östliche Teil der Karawankenbahn in Österreich genannt. 

In der Sommer-Touristensaison verkehren hier zum Gaudi der Fans die Rosentaler Dampfbummelzüge der Nostalgiebahnen in Kärnten ( NBiK ) jeweils Samstags und Sonntags mehrmals zwischen Weizelsdorf und Ferlach südlich von Klagenfurt.

Die Kleinstadt Ferlach liegt am Nordrand der Karawanken nahe der Grenze zu Slowenien und ist weithin als Herstellungsort für Jagdwaffen bekannt.

Eine hervorragende Zusammenarbeit besteht zwischen dieser hochinteressanten Dampfeisenbahn, die als Museumseisenbahn zwischen Weizelsdorf und dem zweitgrößten österreichischen Verkehrsmuseum, dem Historama in Ferlach.

So ist das sehr sehenswerte Verkehrsmuseum mit dem Bahnhof in Ferlach nicht nur durch anschlußgerechte historische Tramwagenfahrten verbunden, sondern in der kurzen Verbindung fahren auch nostalgische Bus-Oldtimer der Marken Saurer, Steyr, Fiat und Büssing.

Die Kontaktdaten der Nostalgie-Bahnen in Kärnten:

Nostalgiebahnen in Kärnten, Museum für Technik und Verkehr, Leharstraße 76, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich, Tel. +43 664 / 53 01 933 

Aktuelle Infos zu Öffnungszeiten, Fahrpreisen und Fahrzeiten der Nostalgie-Bahnen bietet stets die Website… nostalgiebahn.at

Feuer - Wasser - Kohle - einige Informationen zu den eingesetzten Dampflokomotiven:

88.103 (ex. KDL 8 SBS 3)

  • Baujahr:  1941 – Wiener Lokomotivfabrik – Wien Floridsdorf
  • Dienstgewicht 33 t – Leistung  250 PS
  • Höchstgeschwindigkeit 40 km/h

93.1332 (A-NBIK 9381 0931 332-1)

  • Baujahr 1927 – Achsfolge 1D1 – Dienstgewicht 66 t
  • Leistung 985 PS – Höchstgeschwindigkeit 60 km/h

ADELE (Budapesti helyi érdekü vasútak 5)

  • Baujahr 1888 – Achsfolge B – Leistung 90 PS
  • Höchstgeschwindingkeit 20 km/h – Stationierung Ferlach – Historama

103

  • Locomotivfabrik Krauss & Cie., Linz
  • No. 5395 – Baujahr 1905

Die Gleise von Weizelsdorf bis nach Ferlach durch das Rosental sind in Normalspur ausgebaut.

Dabei hat die Dampflokomotive 93.1332 auch eine Zulassung auf dem Streckennetz der Österreichischen Bundes Bahn ( ÖBB ).

Unsere Aufnahmen stammen von Wochenend-Großveranstaltung 'Nostalgie Total' 2011. Dieses publikumswirksame Event wird zusammen mit dem Technikmuseum Historama in Ferlach veranstaltet und begeistert jährlich Tausende von Einheimischen und Feriengästen.

Sehr beliebt ist dabei auch der Pendelverkehr vom Bahnhof zum Historama mit Oldtimer-Omnibussen sowie eine grosse Oldtimer-Rallye.

Foto-Impressionen aus dem beliebten Alpenland und Reiseziel Österreich - Viva Austria!

Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen - erleben Sie auch die spannenden Reportagen mit exklusiven Fotoshows unserer touristischen Entdeckungen im herrlichen Reiseland Österreich:

Die Bergriesen der Alpen - Wälder - Seen - alpiner Wintersport und... Erholung pur in Österreich!

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Nostalgische Dampfzugerlebnisse und Eisenbahn-Romantik... in ganz Europa!