Das Luftfahrtmuseum Rechlin-Lärz

Das Luftfahrtmuseum Rechlin-Lärz am Flugplatz Müritz Airpark in Mecklenburg-Vorpommern.

Nahe der Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte befindet sich das Luftfahrtmuseum Lärz.

Mit der Fliegerei sind das kleine Dorf Lärz und sein Nachbarort Rechlin an der Müritz schon lange verbunden.

Bereits im Jahre 1918 startete hier die 'Flieger-Versuchs- und Lehranstalt am Müritzsee'.

Danach folgte ihr die 'Erprobungsstelle des Reichsverbandes der Deutschen Luftfahrtindustrie' und ab 1934 die 'Erprobungsstelle der Luftwaffe', der zentralen und grössten Erprobungsstelle für landgestützte Flugzeuge bis 1945.

Schon 1945 wurde der Flugplatz in Lärz mit seinen beiden, sich kreuzenden Beton-Rollbahnen durch die sowjetischen Luftstreitkräfte übernommen und erst mit deren Abzug im März 1993 für zivile Zwecke freigegeben.

Das private Luftfahrtmuseum.Rechlin-Lärz einem alten Staffelgebäude direkt am Flugfeld.

Das hier beschriebene private Luftfahrtmuseum.Rechlin-Lärz ist bitte nicht zu verwechseln mit wenige Kilometer entfernten und bedeutend grösser aufgemachten Luftfahrttechnischen Museum Rechlin e.V. in Rechlin direkt an der Müritz.

Wir von Globetrotter-Fotos.de haben mittlerweile diese beiden Flugzeugmuseen besucht, die zwar beide auf dem weitläufigen Gelände der früheren Erprobungsstelle der Luftwaffe liegen, aber jeweils ihren ganz eigenen Charakter besitzen.

Erleben Sie hierzu ergänzend auch unsere reich bebilderte Reportage:

 Unserer Einschätzung nach ist der Besuch beider Museen für Freunde der Luftfahrtgeschichte gleichermassen interessant.

Fotos, Fotos, Fotos... die Flugzeuge im Freigelände sowie die zahllosen weiteren Exponate. 

Mit Ausnahme der Breguet Atlantic befinden sich leider sämtliche, langjährig auf dem Freigelände ungeschützt ausgestellten Flugzeuge aufgrund der Unbilden der Witterung in einem bedauernswerten Zustand. Zu sehen sind:

  • Breguet 1150 Atlantic - Seefernaufklärer und U-Boot-Jagdflugzeug der Kennung 61+05 
  • MiG-21 U-600, ex. 292 der NVA - Trainerversion der ersten MiG-21-Generation
  • MiG-17, eine der ersten MiG-17 ohne Nachbrennertriebwerk
  • der Hubschrauber Mil Mi-8TB, ex. 827, im Marineanstrich
  • PZL-104 Wilga, D-EOXS, ex. DM-WRG - ein polnisches Mehrzweckflugzeug
  • Beech King Air C 90 - D-ILHA - Lufthansa Flight Training
  • Fiat G-91-R 3 - ausgeschlachtete Reste der 35+99 der deutschen Luftwaffe.

In den verschachtelten Räumlichkeiten des Museumsgebäudes erleben Sie eine Vielzahl an auf dem Flugfeld der früheren Erprobungsstelle der Luftwaffe gefundenen Munitions- und Wrackteilen.

Ergänzend sind Schleudersitze, Fallschirme, Pilotenbekleidung Triebwerke der sowjetischen Fliegerkräfte in Lärz zu entdecken.

Die gut beschilderten Exponate der umfangreichen Sammlung sind recht ungeordnet über mehrere Räume verteilt, strahlen aber einen gewissen Charme vergangener Luftfahrt-Epochen aus.

Der Besitzer des Museums, Herr Neumann, als alter Flieger mit ehemals guten Verbindungen zur DDR-Spitze und zu Militärs der Sowjetunion, ist in der Szene der Luftfahrt-Historie gut vernetzt.

Wir hatten das Glück, dass er uns mit so manchen spannenden Fliegergeschichten und -Anekdoten aus vergangenen Tagen eine ganze Zeit lang bestens unterhielt. Ein versierter Zeitzeuge der Luftfahrt in der früheren DDR.

Die Kontaktdaten des Luftfahrttechnischen Museums mit Anschrift und Telefon-Nummer:

Luftfahrtmuseum Rechlin-Lärz... Müritz Flugplatz - 17248 Lärz - Telefon 039833-26692

Happy Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern - klasse Reiseziele, Städtetouren, Ausflugsziele!

Mecklenburg-Vorpommern - ob kurz für eine Verschnaufpause, eine Städtetour oder so richtig lang für Entdeckungen und einen erholsamen Urlaub... lohnt einfach immer!

Mecklenburg-Vorpommern - das herrliche Ferienland im Norden Deutschlands!

Reise- und Ausflugsziele - Landschaften und altehrwürdige Hansestädte - Tipps und Empfehlungen.

Die schönsten Flugzeug- und Luftfahrt-Museen in Deutschland, Europa und Nordamerika.

Luftfahrtmuseen - Flugzeugmuseen - Hubschraubermuseen - Technikmuseen - Aviation Museums.

Legends of Aviation - historische Flugzeuge und Hubschrauber in Luftfahrtmuseen präsentiert.