Hongkong

Hongkong - das aufregende Tor zum fernen Reiseziel China mit tropischem Charme.

Hongkong Island - the Peak - Aberdeen - Victoria Harbour - Kowloon ...Impressionen einer Weltstadt, die ehemals Kronkolonie des Britischen Empire war und erst seit 1997 als Sonderzone zur Volksrepublik China gehört.
 

Ein Stopover-Besuch in Hongkong, dem exotischen Tor zum Chinesischen Riesenreich.

Die Fotos unserer obigen Bildergalerie sind in der Adventszeit des Jahres 1999 mit einer analogen Taschenkamera aufgenommen worden und wurden nachträglich digitalisiert. Qualitativ genügen die Aufnahmen nicht mehr dem heutigen Digital-Standard.
 
Wir glauben aber trotzdem, Ihnen mit unseren Impressionen Hongkongs als lohnendes Stopover- und erstklassiges Städtereise-Ziel in Fernost schmackhaft machen zu können. 
 
Wir kamen mit dem Cathay Pacific Jumbo im Direktflug aus Frankfurt am Main glücklicherweise schon auf dem neuen Airport Chek Lap Kok an und fuhren nach einer kurzen Pass-und Zoll-Kontrolle mit der Schnellbahn zuerst einmal auf die Hangkong Island zum Anleger der brühmten Star Ferry am Victoria Harbour, bevor wir die fixe U-Bahn zu unserem modernen Hotel im Stadtteil Kowloon auf dem Festland nahmen.
 
Fotos, Fotos, Fotos... Erinnerungen an eine Hongkong-Städtetour in der Adventszeit!
 
Kitschig und beeindruckend zu gleich sind die haushohen Weihnachtsbeleuchtungen an den Wolkenkratzern des riesengroßen Naturhafens Victoria Harbour.
 
Er trennt... oder verbindet die Geschäftszentren von Hongkong Island und Kowloon auf dem chinesischen Festland. Ein touristisches 'Muss' ist die Überquerung des des Victoria Harbour mit der traditionellen Star Ferry.
 
Qirlige Einkaufsstraßen mit hochmodernen Shopping Malls, aber auch der Einblick in das chinesische Leben bieten sich zum Beispiel in bevölkerungsreichen Stadtteil Kowloon.

Auf Hongkong Island empfliehlt sich eine Fahrt mit der historischen, doppelstöckigen Straßenbahn und... natürlich die Standseilbahn auf den Hongkong Peak.
 
Von hier ist das Panorama über die Riesenstadt, den Hafen und die Ansammlung von Wolkenkratzern einfach überwältigend.

Ein besonderes Flair auch im Hafen von Aberdeen mit seinen Sampans, Dschunken und Floating Restaurants.

Ein Besuch von Hongkong lohnt immer und sei es nur ein Stopover zum ausgiebigen Sightseeing und Shopping. Wir jedenfalls haben uns in Hongkong sehr wohl gefühlt.
 
Vier Tage später bestiegen wir dann allerdings schon den Cathay Pacificins malaysische George Town auf der Tropeninsel Penang. Nach einen turbulenten Stopover in Hongkong konnte der erholsame Urlaub nun tatsächlich beginnen.
 
Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Orient im Spiegel - Asien, spannende Abenteuerreisen im Nahen und Fernen Osten.

Traumreiseziele ganz easy