BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

TSS Earnslaw - die 'Lady of the Lake'

Der historische Dampfer TSS Earnslaw auf dem Lake Wakatipu bei Queenstown in Neuseeland.

Der Dampfer TSS Earnslaw - maritime Nostalgie-Fotos in Queenstown auf der Südinsel Neuseelands!

Queenstown - die Welthauptstadt des Adrenalin im Fjordland der Südinsel Neuseelands.
 
Während unserer Mietwagen-Rundreise durch das ferne Neuseeland besuchten wir auch Queenstown am Lake Wakatipu.

Besonders gerne haben wir uns dort an der Steamer Wharf der Lake Esplanade aufgehalten und dem beschau.ichen Leben und Treiben am Ufer des Wakatipu Sees zugesehen.
 
Besonders spannend waren stets die Ablege- und Anlege-Manöver des nostalgischen Traditions-Dampfers TSS Earnslaw.
 
Der Dampfer TSS Earnslaw - Nostalgie-Fotos in Queenstown auf der Südinsel Neuseelands!

Dieser nostalgische Traditionsdampfer des Baujahres 1912 ist der einzige noch noch mit Kohle befeuerte Passagierdampfer auf der Südhalbkugel unseres Planeten - Chapeau!
 
Der Dampfer TSS Earnslaw verkehrt mehrmals täglich ab der Steamer Wharf von Queenstown aus zu vergnüglichen Touristik-Touren auf dem Lake Wakatipu und zur Walter Peak High Country Farm.
 
So können die zahllosen Besucher Queenstowns neben den umfangreichen Outdoor-Aktivitäten der Hauptstadt des Adrenalins auch den eher gemütlichen und höchst nostalgischen Dampferspass einer längst vergangenen Epoche auf dem Wakatipusee
erleben.
 
Die wichtigsten Schiffsdaten des Traditions-Dampfers TSS Earnslaw
  • Flagge - Neuseeland
  • Schiffstyp - Passagierschiff
  • Heimathafen - Queenstown
  • Eigner - Real Journeys
  • Bauwerft - McGregor and Company, Dunedin
  • Stapellauf - 24. February 1912
  • Länge 51,20 m - Breite 7,30 m - Tiefgang max. 2,10 m
  • Verdrängung - 329,55 t
  • Besatzung 11 Personen - Passagiere, max. 389 
  • Zwei Dreifachexpansions-Dampfmaschinen mit insgesamt 1.000 PS
  • Höchstgeschwindigkeit - 13 Knoten ( 24 kmh )
Gemütlich unterwegs mit dem Flair längst vergangener Zeiten. Queenstown mit dem von schroffen Berggipfeln umgebenden Lake Wakatipu, im Süden von Neuseelands Südinsel.
 
 
Eines unserer Sehnsuchts-Reiseziele und von uns liebevoll Kiwi-Country getauft ...Neuseeland!

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Traditionsdampfer - liebenswerte Relikte einer glanzvollen maritimen Epoche.