BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

The City of Melbourne

The City of Melbourne  - die reizvolle Viermillionen-Metropole und Hauptstadt Victorias.

Australiens Sportstadt Nummer eins, präsentiert in unserer grossen Melbourne-Show!

Melbourne - schon als zehnjähriger Schuljunge war uns der Name der Stadt Melbourne geläufig - als Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 1956.

Alles wollten wir damals über diese Stadt auf dem so fernen Kontinent Australien wissen und ahnten nicht, dass wir Melbourne im Rahmen einer grossen Reise durch Neuseeland und durch einen Teil Australiens näher kennenlernen würden.

Auch heute noch ist Melbourne mit seinen gut vier Millionen Einwohnern nicht nur die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Victoria, sondern auch die unbestrittene Hauptstadt des australischen Sports.

Formel 1-Rennen, die Australian Open, eines der berühmtesten Tennisturniere der Welt oder auch in der einheimischen Rugby-Liga prägen das sportliche Leben Melbournes.

Vom Haus unserer Freunde im Melbourner Vorort Williamstown, verkehrsgünstig an der Port Philip Bay gelegen, wollten wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß die Schönheiten der großen Stadt am Yarra River entdecken.

Sehr beeindruckt von den Bahnhöfen Southern Cross und Flinders Street Station - hochmodern bzw. viktorianisch-nostalgisch - stiegen wir aus der Vorort S-Bahn in die Circle Tram um.
 
Die mit historischen Wagen ausgestattete Straßenbahn Circle Tram fährt Einheimische und Touristen unermüdlich und gratis rund um den Kern der Melbournes Innenstadt, von den Australiern einfach CBD = Central Business District genannt.
 
Fotos, Fotos, Fotos... unsere vielfältigen Impressionen aus der Millionen-Metropole Melbourne!
 
Weltstädtische Einkaufsmeilen, der Federation Square, das Einwanderungsmuseum, die Sportstätten Melbourne Park und Olympic Park, den monumentalen Shrine of Remembrance, die Royal Botanic Gardens, das hypermoderne Arts Center und, und, und...  das waren nur einige der von uns besuchten Sehenswürdigkeiten Melbournes.
 
Auf alle Fälle war unser Aufenthalt in dieser angenehmen Stadt zu Gunstern der nahen Great Ocean Road einfach viel zu kurz.

Melbourne konkurriert in Australien unermüdlich mit Sydney um das Prädikat der schönsten Stadt des australischen Kontinents.
 
Trotz enormer Bemühungen wird Melbourne - aus unserer Sicht - die immerwährende Zweite bleiben.
 
Denn... Sydney bietet durch seine Lage am Port Jackson, den unübertroffenen Ozeanstränden, den zahllosen kulturellen Highlights sowie dem eindeutig grösseren Entertainment-Trubel einfach viel, viel mehr.
 
Die Einwohner Melbournes mögen uns ob dieser recht harten Einschätzung verzeihen!
 
Der perfekte Überblick über ganz Melbourne in Vicoria von der Spitze des Rialto Tower.

Noch mehr von Melbourne sehen? Dann erleben Sie ergänzend auch unsere exklusiven Ansichten Melbournes von oben aus 250 Meter Höhe in unserem Beitrag
und geniessen Sie von der Beobachtungs-Platgtform des Rialto Tower ein herrliches Panorama von ganz Melbourne und seinen Sehenswürdigkeiten.
 
Von zu Hause in die weite Welt - Ihr Foto-Reiseverführer für Deutschland, Europa und Übersee.

Downunder - erstklassige Reportagen mit Reisefotos von Australien... the Spirit of Australia!