BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Point Arena & Stornetto

Point Arena & Stornetto Unit - ein California Coastal Monument im Mendocino County.

Highlights an Nordkaliforniens Mendocino Pacific Coast - Point Arena & Stornetto Unit.

Für unsere jüngste Mietwagen-Rundreise durch den Nordwesten der Vereinigten Staaten, hatten wir uns vorgenommen, ab San Francisco auf dem berühmten California Highway One die zerklüftete Küste entlang zu fahren.

Wer als Autofahrer Kurven liebt, ist hier richtig und mit unserem Leihauto, einem Chevrolet Impala, waren wir auch gut und komfortabel dafür ausgerüstet.

Spass hat's Kurve für Kurve gemacht und so verabschiedeten wir uns von aufregenden Highway One erst an seinem nördlichen Ende in Leggett, wo wir schnell noch durch einen riesigen Redwood-Baum durch fuhren.

Was uns weniger begeistert hat, war die Tatsache, dass der gesamte von uns besuchte Küstenstreifen Nordkaliforniens überwiegend im eher dunkelgrauen Seenebel lag, der hier im Sommer bedauerlicherweise häufig zu beobachten ist.

Einige Kilometer weiter landeinwärts herrschte dagegen wunderbarer Sonnenschein bei angenehmer Wärme, während wir eigentlich immer Jacken und Pullover tragen mussten. Kismet!

Im Mendocino County machten wir an der Ocean Cove im Stillwater Regional Park eine wohl verdiente Mittagspause und kamen dann in den kleinen Ort Point Arena, der in der Hippie-Flowerpower-Zeit seine grösste Bedeutung hatte.

Ein Abstecher vom Highway One zum Point Arena Lighthouse lohnt sich sehr!

Kurz nach Point Arena nahmen wir den Abzweig nach links auf die Lighthouse Road, um trotz des herrschenden Nebels zu einigen Fotos zur Ergänzung unserer Bildergalerie

zu gelangen. Das Pt. Arena Lighthouse an der Spitze der Halbinsel wurde 1908 errichtet und ist mit einer Höhe von 35 m der höchste Leuchtturm an der US-amerikanischen Pazifikküste. 

Wir finden, dass sich dieser kleine, wenige Meilen lange Umweg zum Wetter umtosten Leuchtturm bestens gelohnt hat, auch aus fotografischer Sicht.

Fotos, Fotos, Fotos... herrliche Küsten-Impressionen bei stimmungsvollem Seenebel!

So zeigen wir hier an wirklich schönen Beispielen, dass wirkungsvolle Aufnahmen nicht nur bei 'Schönwetter' gelingen können, sondern, dass aufregende Landschaften bei jeder Wetterlage zu erstaunlichen Einblicken führen und zu herausragenden Motiven werden können.

Uns hat es jedenfalls viel Spass gemacht, die Gewalten der Natur trotz Wind und Wetter mit unserer Kamera einzufangen.

Besonders gut hat uns die einmalig schöne, schroffe Küstenlinie mit ihren mehr oder weniger glatt geschliffenen Felsen gefallen.

Trotz des ungemütlichen Wetters waren zahlreiche naturverbundene Wanderer auf den Wegen und Pfaden im Bereich des Point Arena und der Stornetto Unit unterwegs.

Auch wir hätten gerne unsere Wanderschuhe angezogen, aber es zog uns weiter nach... Mendocino!

Mendocino - die historische Stadt im Mendocino County an der Küste Kaliforniens.

Schon allein der Name Mendocino klingt doch wie Musik in den Ohren. Der in den 1960ern vom Sir Douglas Quintett gesungene Welthit 'Mendocino, Mendocino', weckte auch in der deutschen Version von Michael Holm schon damals unsere Sehnsüchte und Träume nach fernen Abenteuern.

Der heutige Künstlerort Mendocino war mit seinem gemütlichen Mendocino-Hotel im viktorianischen Stil und den zahlreichen historischen Gebäuden unsere nächstes Etappenziel.

Ein absolut sehenswerter Ort, der auch schon so manchem Hollywood-Spielfilm - wie zum Beispiel 'Jenseits von Eden' mit James Dean - als lebensechte Kulisse diente.

Kalifornien - Amerikas beliebter, sonnenreicher Bundesstaat an der Pazifikküste.