BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Banff & Lake Louise

Banff und der Lake Louise - die besonderen Highlights in den Rocky Mountains von Alberta.

Fotos, Fotos, Fotos... Kanadas Rocky Mountains, der Lake Louise und der Wintersportort Banff.

Auf dem Trans-Canada-Highway durch die Rocky Mountains zum Lake Louise und nach Banff.

Im Zuge unserer Mietwagen-Rundreise durch den Nordwesten der USA und den Westen Kanadas haben wir zuerst Vancouver in British Columbia besucht.

Um von dort nach Calgary in Alberta zu gelangen, muss man die gesamte Kette der kanadischen Rocky Mountains überqueren, eine touristische Parade-Strecke die uns viel Freude machte.

Insgesamt haben wir uns für den abwechslungsreichen Fahrtverlauf über 1.100 auf dem Trans-Canada Highway vier volle Tage Zeit gegönnt.

Durch die Zwischenübernachtungen in Kamloops, Revelstoke und im Wintersportort Banff war das insgesamt eine recht entspannte Angelegenheit.

Der Trans-Canada Highway ist, überwiegend zweispurig, sehr gut ausgebaut und meistens für 110 kmh zugelassen. Vielfach sorgt eine dritte Spur an Steigungen für gute Überhol-Möglichkeiten.

Auch dank der 305 PS, die unser Chevy Impala Mietwagen mit 3,6 Liter V 6 - Motor auf die Strasse brachte, konnten wir so den dort häufig verkehrenden Fernlastern schnell den Auspuff zeigen.  

Die Strasse verläuft im Hochgebirge häufig den Flusstälern entlang und meistens unweit der Eisenbahnstrecke, auf der die bis zu 1.500 m langen Canadian Pacific Güterzüge mit bis zu vier Dieselloks und die Container-Waggons im Doppelstock-Betrieb langsam aber stetig unterwegs sind.

Fotos, Fotos, Fotos... die Rocky Mountains, der Lake Louise und der Wintersportort Banff.

Zuerst erleben Sie in unserer obigen Fotoshow die gewaltigen Gebirgszüge der kanadischen Rocky Mountains entlang des Trans-Canada-Highways.

Der türkisfarbene Gletschersee Lake Louise im Banff National Park ist wohl der bakannteste und meist fotografierte See Kanadas. Entsprechend gross ist der Andrang an Touristen aus aller Welt, die auf dem Uferweg am Nordost-Ufer des Lake Louise für Selfies posieren oder dort spazieren gehen möchten.

Wir waren froh, überhaupt einen Parkplatz auf dem weitläufigen Gelände neben dem historischen und sehr luxeriösen Eisenbahn-Hotel Fairmont Chateau, ergattert zu haben, so gross war den Menschenandrang.

Auf unseren Aufnahmen sehen Sie den leuchtend türkisfarbenen Lake Louise mit den ihn umgebenden Bergriesen sowie den gewaltigen Victoria Glacier.

Sehr beliebt bei den Touristen sind Kanufahren auf dem Lake Louise in den leuchtend roten Booten, muss man wohl einfach mal gemacht haben!

Banff - der grösste und beliebteste Wintersportort Kanadas

Die Stadt Banff selbst ist vom Lake Louise noch einmal 60 Kilometer entfernt, die aber schnell zurück gelegt sind.

Über der Stadt ragen die Gipfel von Mount Rundle und Mount Cascade, die zu den Rocky Mountains gehören, auf.

Hier hatten wir uns im traditionsreichen Berghotel Mount Royal an der Banff Avenue einquartiert. Das war nicht nur sehr angenehm, sondern auch bequem, weil es direkt an Banffs lebendiger Hauptstrasse liegt.

Auf der Banff Avenue stehen Boutiquen und Restaurants Seite an Seite mit zahlreichen Hotels und Souvenirläden. Hier findet der geneigte Kanada-Tourist alles, was sein Herz begehrt.

Wir verbrachten den Nachmittag und den Abend unseres Aufenthaltes stilgerecht mit Burgern und Craftbeer auf dem Balkon eines typischen Restaurants, mit Blick auf das herrliche Leben und Treiben der Banff Avenue.

Die Weiterfahrt nach Calgary am nächsten Vormittag war dann ein Kinderspiel, zumal es auf dem Trans-Canada Highway überwiegend bergab ging.  

Travelling to the Maple Leaf... Highlights of British Columbia, Alberta, Ontario and Quebec.

Reisen von West nach Ost durch die kanadische Weite, links und rechts des Trans-Canada Highways.

Kanada - ein verheissungsvoller Traum, spannende Entdeckungen im hohen Norden Amerikas.