BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sidi Bou Said


Sidi Bou Said - Tunesiens voll romantisches Künstlerdorf oberhalb der Mittelmeer-Küste.

Fotos, Fotos, Fotos... das orientalisch-mediterrane Flair Sidi Bou Saids eingefangen.



Macke, Klee und Moillet malten vor über 100 Jahren in Sidi Bou Said ...Weltkunstgeschichte!


Sidi Bou Said liegt nahe dem historischen Khartago und unweit Tunis oberhalb der Klippen am Mittelmeer - bekannt, berühmt und zum vielbesuchten Künstlerdorf ist Sidi Bou Said durch die Tunisreise 1914 der Maler Macke, Klee und Moillet geworden.

Die weiß getünchten Häuser mit ihren bunten Türen und blauen Fensterläden hängen malerisch teils wie Schwalbennester über der Steilküste des Mittelmeeres - nördlich von Tunis und Karthago gelegen.
 
Das einmalige mediterrane Flair macht dieses weiss-blau romantische Städtchen zu einem grossen Anziehungspunkt für Besucher aus den Touristen-Zentren an Tunesiens Mittelmeer-Küste.
 
Auch wir konnten uns dem Flair der weiss und blau gestrichenen Flachdach-Häuser oberhalb der schroffen Mittelmeer-Küste nördlich von Tunis nicht entziehen.
 
Fotos, Fotos, Fotos... das orientalisch-mediterrane Flair Sidi Bou Saids eingefangen.
 
In unseren Aufnahmen haben wir versucht, das romantische Flair von Sidi Bou Said per Foto besonders gut einzufangen... als Appetitanreger für Ihren eigenen Besuch!
 
Zweimal haben wir während unserer erlebnisreichen Tunesien-Aufenthalte im Jahre 2005 Sidi Bou Said zusammen mit der nahen, besonders hübsch gelegenen Ausgrabungsstätte des antiken Karthago besucht.

Dafür nutzten wir jeweils von Tunis die elektrische TGM-Vorortbahn, die - einer S-Bahn vergleichbar -  schnell und zuverlässig die Vororte der Hauptstadt an der Mittelmeerküste entlang verkehrt.

Besonders gut haben uns die beiden, auch von den Künstlern Macke, Klee und Moillet während ihrer Tunisreise in unvergleichlichen Bildern festgehaltenen, Cafés  - das Café des Nattes und Café Sidi Chabaane - gefallen.

Beide voll romantischen Lokale sind beim Service nicht ganz günstig, aber mit der orientalischen Atmosphäre und wunderbaren Aussichten über Sidi Bou Said, den Golf von Tunis und das Cap Bon wird man mehr als belohnt. 

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Tunesien, zwischen Mittelmeer und Sahara... das orientalische Reiseziel im Norden Afrikas.