Vogelfotografie - Tipps und Anregungen


Naturfotografie,  ornithologische Schätze fotografisch sichtbar gemacht - Wildlife pur!

Brillen-Pinguine

Wildlife & Naturfotografie - interessante Vögel in der freien Natur mit der Kamera aufgespürt!

Wohl ein jeder, der aufmerksam mit seiner Kamera unterwegs ist, hat schon einmal versucht, mit mehr oder weniger grossem Erfolg Vögel in ihrem natürlichen Umfeld aufzunehmen.

So ist es auch unserem Fotografen auf seinen weltweiten Reisen ergangen, meistens eher aber mit bescheidenen Erfolgen.

Erstmals hat Helmut Möller dann im September 2012 auf einer fotografisch ausserordentlich ergiebigen Reise durch das südliche Afrika so richtig schöne Vogelfotos von nahezu sechzig verschiedenen Spezies mit nach Hause gebracht.

Fotografiert mit der digitalen Reflex-Kamera Canon EOS 400 d und dem EF-S 55-250 mm, einem leichten Telezoom.

Das hat ihn dazu gebracht, sich mit der Materie der Naturfotografie intensiver auseinander zu setzen. Vogelbestimmungsbücher wurden angeschafft.

Bei der Fotoausrüstung kam zum Anschluss an die inzwischen angeschaffte schnelle Canon-EOS 7 d eine notwendige lange Tüte, also ein langbrennweitiges Zoomobjektiv ( Sigma 120-400, das 2015 durch das Tamron SP 150-600 VC USD ersetzt wurde ) hinzu.

Jetzt hiess es, Erfahrungen im heimischen Umfeld zu sammeln. Gut, dass die Naturschutzgebiete des Naturparks Steinhuder Meer quasi 'um die Ecke' liegen.

Die Vogelfotografie - um die Erfahrungszeit für Einsteiger in diesen schönen Bereich der Fotografie abzukürzen, haben wir den folgenden kleinen Ratgeber auf unserem Naturfoto-Blog geschrieben:

Monatlich wird er mittlerweile von etlichen hundert Besuchern zu Rate gezogen und zwar nicht nur von Beginnern in dieser Materie.

Verdienen auch Sie sich ihre Meriten in der Naturfotografie und ganz speziell im Fotografieren von Vögeln in der freien Natur. Wir wünschen Ihnen dabei viel Geduld, Ausdauer und natürlich... viel Vergnügen!

Das kleine 1 x 1 der Vogelfotografie - unser kleiner Ratgeber für Fotos in freier Natur.

Basstölpel

Wildlife & Naturfotografie auf Globetrotter-Fotos.de - Vogelfotos vom Feinsten!

Globetrotter-Fotos.de ist mit seinen Schwerpunkten Reisefotos & Reportagen und dem Bereich Technik & Verkehr wirklich keine spezielle Naturfoto-Website.

Aber...auch hier haben sich neben unseren Tierfotos aus dem südlichen Afrika schon mehr als zehn exklusive Bildergalerien mit sehenswerten Vogelfotos aus unterschiedlichen Weltregionen angesiedelt.

Folgen Sie einfach den nachfolgenden Links und beurteilen, ob und wie Helmut Möller diese ordentliche Herausforderung an den fotografischen Blick in der freien Natur meistert.

1. Fotografiert mit Canon EOS 400 d* und dem kleinen, leichten EF-S 55-250 mm:

2. Fotografiert mit der Canon EOS 7 d und dem kleinen, leichten EF-S 55-250 mm:

3. Fotografiert mit Canon EOS 7 d und den Teleriesen Sigma 120-400 bzw. dem Tamron 150-600 mm:

Das richtige Equipment zur Vogel-Fotografie ist immer eine Frage des Anspruchs, aber auch des Könnens:

Glücklich geworden sind wir mit unserer schnellen Canon EOS 7 d und dem 'fetten' Tele-Zoom von Tamron mit einem Brennweiten-Bereich von 150 bis 600 mm. Das passt!

Aus Gewichtsgründen sind unsere in Übersee gemachten Vogel-Fotos allerdings bislang stets mit der leichten Canon EOS 400 d und dem kleinen, aber leistungsfähigen Canon-Telezoom 55 bis 250 mm geschossen.

Auch, wenn diese Kombination für viele Bedingungen und Anforderungen an Naturfotos eher etwas 'mager' ist.

*Nachfolger der etwas 'betagten' EOS 400 d im Canon-Programm ist die EOS 100 d, derzeit die kleinste und leichteste DSLR-Kamera am Markt. 

Silberreiher

Unser Naturfoto-Blog mit Vogelfotos aus aller Welt - eine ganz besondere Fundgrube!

Weil unser Autor seine Vogelfotos - trotz der inzwischen mehr als zehn speziellen Bildergalerien - hier auf Globetrotter-Fotos.de nur sehr begrenzt unterbringen konnte, ist so ganz nebenbei die gesonderte Naturfoto-Seite

in lockerer Blogform entstanden, die immer wieder mit neuen Beiträgen und Fotos zur Ornithologie ergänzt wird, in die Tiefe geht und die ganze Fülle an unseren bisherigen Vogelfotos zeigt.

Wir haben diese kleine Wordpress-Website unter das Motto 

- Klasse Vogelbilder... fröhlich kommentiert! - 

gestellt und die Texte wegen der wissenschaftlich so nüchternen Materie bewusst locker, leger und erfrischend fröhlich abgefasst.

Inzwischen haben sich schon mehr als 230 verschiedene Vogelspezies aller Arten, Grössen, Gewichte und beiderlei Geschlecht auf dieser kleinen, inzwischen sehr beliebten Website angesiedelt und es werden immer mehr!

Gänsesäger

Starke Angebote von Globetrotter-Fotos.de für alle grossen und kleinen Vogelfreunde:

Vögel bestimmen

Welcher Vogel fliegt denn da? Nie mehr zweifeln, die besten Bestimmungsbücher für alle Vogelfreunde finden Sie in unserem speziellen Onlineshop:

Vogelbestimmung ganz einfach - der Büchershop!

Hier sind nicht nur die Bücher  - dank Amazon - zur schnellen Lieferung zu zu beetellen, die wir selbst benutzen, sondern noch eine respektable weitere Auswahl dazu.

Vögel fotografieren

Die angesagten Kameras und Objektive zur Naturfotografie bietet Ihnen unser kleiner, aber feiner Onlineshop mit topaktuellen Preisen, powered by Amazon:

 Canon DSLR-Kameras & Zubehör - für Reise-, Technik- & Naturfotos

mit Kameras vom Einsteiger- bis zum Semiprofi-Equipment, leistungsfähigen Wechselobjektiven und sinnvollem Zubehör. Viel Vergnügen beim Stöbern! Und Bilder, was ist mit Bildern?

Vogelfotos angemessen vorzeigen

Die moderne, besonders ansehnliche Form des Fotoalbums ist das Fotobuch. Unser Insider-Tipp - nutzen Sie die günstigen Angebote von Pixum.

Pixum Fotobuch mit 10 Euro Rabatt. Qualität vom Fotobuch-Testsieger!

Ganz einfach am Computer zu gestalten, das macht echt Eindruck!

Abgebildet als Bildmuster sind von oben nach unten - Brillen-Pinguine in Südafrika - Basstölpel auf Helgoland - Silberreiher am Steinhuder Meer - männlicher Gänsesäger beim Start.

Graugänse

Die Fotos dieser Seite zeigen von oben nach unten - Brillen-Pinguine in Boulders, Südafrika - Basstölpel am Helgoländer Lummenfelsen  - einen Silberreiher im Flug, einen startenden Gänsesäger und zwei Graugänse ...jeweils am Steinhuder Meer im mittleren Niedersachsen.

Globetrotter's Fototipps für erstklassige Reise-, Technik- und Naturfotos.