Hybridenten

Hybridenten - Hybrid ist heute sehr modern, gerade auch in der Enten-Familie!

Besonders bunt und farbenprächtig... sind Stockenten-Hybride anzuschauen.

Wer als vogelkundlicher Neuling auf diese Hybridenten trifft, ist erst einmal in seiner Meinung gespalten.

Zuerst denkt er erfreut, dass er schon wieder eine neue Entenart entdeckt hat. Und dann… findet er diesen so hübsch bunt befiederten Wasservogel nicht einmal in seinem Bestimmungsbuch. 

Hybridenten sind, einfach ausgesprochen, Mischlinge zwischen verschiedenen Entenarten. Meistens sind es die pfiffigen Stockenten, die sich für dieses Sorten übergreifende Vergnügen die ordinären Hausenten, die ja ursprünglich von ihnen abstammen, aussuchen.

Stockenten sind also – genetisch gesehen – wirklich schlimme Finger, weil sie grundsätzlich zur Bastardisierung mit anderen Entenarten neigen – auf gut Deutsch heisst das, dass sie frank und frei fröhlich durch die Enten-Gemeinde poppen.

Das ist ein wenig beispielgebenden Verhalten, wenn das nun jeder machen würde!

Fachlich versierte Ornithologen nennen Hybridenten deshalb übrigens auf neudeutsch auch F*ckducks. Alles klar, oder was?

Hybrid ist sehr modern, warum nicht auch bei Enten! 

Alleine auf dem heimischen Steinhuder Meer, Niedersachsens grösstem Binnensee, haben wir schon viele besonders hübsche Enten dieser Abart bewundern und fotografieren können.

Sehen Sie hier bei uns jetzt deshalb eine kleine, hübsche Enten-Parade der fröhlichen und farbenfrohen Gattung Hybrid!

Aufgenommen an der Promenade von Steinhude am Steinhuder Meer, auf der Ise bei Gifhorn, der Ilmenau in Lüneburg sowie auf einem Dorfteich in Nordhessen. Hybridenten gibt es einfach überall!

Und wie bitte erkennt man Hybridenten?

Das ist gar nicht so einfach. Das viel gelobte Internet bietet mal hier und auch mal da eine kleine Information. 

Darunter fällt positiv die nützliche Hilfe zur Bestimmung von Enten- und Gänse-Hybriden auf der Website Hybriden und Mischlinge – des Naturwissenschaftlichen Vereins Schwaben e.V auf.

Auch unser meistgenutztes Bestimmungsbuch - ‘Der Kosmos Vogelführer’ von Lars Svensson - bietet nützliche, gut bebilderte Hinweise zum Thema Hybrid-Enten. Dieses Buch können Sie hier zur schnellen Lieferung direkt bei unserem Partner Amazon bestellen - Der Kosmos Vogelführer

Fotos, Fotos, Fotos... die unterschiedlichsten Entenarten in der freien Natur aufgespürt!

Ausgesprochen spannende Naturfotos von bislang zwanzig frei lebenden Enten-Arten erleben Sie hautnah in unserer grossen Enten-Parade:

Uns als eher laienhafte Vogel-Fotografen haben sie oft schon das Leben schwer gemacht, die Hybridenten. Zwar sehr hübsch anzuschauen, sind es aber doch eben alles... ‘Fehlfarben’!

Wildlife & Naturfotografie - ornithologische Schätze fotografisch sichtbar gemacht!