Urlaub in Schleswig-Holstein


Schleswig-Holstein... von Meer zu Meer - Urlaub soweit das Auge reicht.

Schloss Glücksburg

Das hat für uns eine lange Tradition - Urlaub und Ferien in Schleswig-Holstein!

Es muss so um die Mitte der 1950er Jahre gewesen sein, als wir erstmals in Schleswig-Holstein Ferien machten. Unsere Eltern hatten als Mecklenburger ein ganz besonders Faible für die Ostsee - ganz nach dem Motto 'Sommer, Sonne, Sand und Strand'!

Wie schön war es doch damals zur Kinderzeit in Kellenhusen am goldenen Ostseestrand! Auch hatten wir ganz liebe Verwandte in Lübeck wohnen, schon auf der Wegeshälfte nach Travemünde und nicht weit zum Brodtener Steilufer und den Ostseebädern in der Lübecker Bucht. Da waren spannende Entdeckungen vorprogrammiert!

Umso erstaunlicher ist es, dass wir speziell aus Lübeck noch keine Fotoshow anbieten können, zum Fotografieren waren wir - bislang - wohl immer viel zu weit weg! 

Nehmen Sie also vorerst mit unseren Schleswig-Holstein-Bildergalerien vorlieb, die wir hier zu Ihrem ganz besonderen Vergnügen eingestellt haben. Weitere werden folgen, versprochen!

Die maritime Abteilung unserer beliebten Sparte 'Technik & Verkehr' zeigt nordisch passend dazu markante Leuchttürme und historische Traditionsdampfer auch aus Schleswig-Holstein und steuert so diese nostalgisch-spannenden Bildergalerien bei:

Wie in unseren anderen Kapiteln für den farbigen Reiseverführer von Deutschland auch, bieten unsere Beiträge für Schleswig-Holstein noch etliches Potential für weitere Entdeckungen. Wir bleiben mit unserer neugierigen Kamera am Ball, versprochen! 

Fotos einer ganz besonderen und von vielen Menschen geliebten Insel werden wir Ihnen hier aber wohl nie anbieten. Nach einem einzigen, enttäuschenden Aufenthalt zur Osterzeit 1960 in Westerland haben wir uns entschlossen, auf Deutschland Schickimicki-Insel Nummer 1, mit den unendlich vielen Betonklötzen direkt an der See, nie Urlaub zu machen.

Da fahren wir doch lieber auf weniger überlaufene Inseln in der deutschen und dänischen Nord- oder Ostsee, oder auf unsere Lieblingsinsel weltweit... Terschelling!

Schleswig-Holstein - frische Luft, von den Nordseestränden bis zur Ostsee!

Helgoland - Baßtölpel

'Schleswig-Holstein meerumschlungen - wanke nicht, mein Vaterland!'

Mit dem Beginn dieses Liedes und der Werbung 'Von Meer zu Meer, Urlaub soweit das Auge reicht' ist - kurz gesagt - das nördlichste deutsche Bundesland Schleswig-Holstein schon recht gut beschrieben. Aber Schleswig-Holstein ist viel mehr noch als erholsamer Urlaub an der Nord- oder Ostseeküste. 

Im Westen die Nordsee mit den vorgelagerten Halligen und berühmten Ferieninseln wie Sylt, Föhr oder Amrum und im Osten die Ostsee mit der Sonneninsel Fehmarn, den vielen Buchten und den tief ins Land schneidenden Fjorden - wie Flensburger und Kieler Förde sowie die Schlei von Schleswig bis Schleimünde.

Und dazwischen... die hügelige, uralte Kulturlandschaft mit den berühmten, landschaftsprägenden 'Knicks', idyllischen Seen und lebendigen - oftmals von der Seefahrt dominierten - Städten, wie Kiel, Lübeck oder Husum.

Schleswig-Holstein meerumschlungen, Markenzeichen für einen gelungenen Urlaub!

Schlei

Im Laufe der Zeit soll es ein echter kleiner Bild-Reiseführer dieser herrlichen und höchst beliebten Website werden. Freuen Sie sich über unsere bereits vorhandenen, exklusiven Bildergalerien der Sehenswürdigkeiten in Deutschlands hohem Norden!

Der Reiseverführer für Deutschland - Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken!

Traumreiseziele ganz easy