Die Urlaubsinsel Terschelling


Klasse Foto-Reiseberichte von Terschelling, der beliebten Ferieninsel vor Hollands Nordseeküste.
 
Terschelling Strand

Urlaub auf Terschelling - Erholung pur zwischen friesischem Wattenmeeer und  offener Nordsee.

Pfingsten 1966 kamen wir zum ersten Mal durch Mund zu Mund - Propaganda auf die westfriesische Nordsee-Insel Terschelling. Den 1953er DKW liessen wir auf einem Parkplatz in Harlingen auf dem Festland stehen und auf der überfüllten Fähre 'Friesland' begann bereits das pralle Leben.

Da lag ein Hauch von Freiheit, Ungezwungenheit und Abenteuer in der Luft! Die holländische Jugend lebte damals bereits selbstbewusster, provokativer und wilder als in den meisten anderen europäischen Ländern und... jeweils zu Pfingsten hatte sie ihren großen Auftritt auf... Terschelling.

Aber auch die ursprüngliche Insellandschaft zwischen 'Waddenzee' und offener Nordsee, die Natur- und Vogelschutzgebiete Koegelwieck und Boschplaat, die welligen Dünen, der langgezogene Wald sowie der schier endlose, breite Sandstrand fanden bei uns riesengrossen Anklang.

Life is better at the Beach - voilá, eine Hymne auf den sommerlichen Strandurlaub!
 
Mal ganz abgesehen von der gemütlichen, typisch niederländischen Kneipenszene, den netten Dancings sowie den vielen Cafés und Restaurants in den gemütlichen Orten, die wie Perlen auf einer Schnur die ganze Urlaubsinsel entlang aufgereiht sind.

Herzlich willkommen, erleben Sie in dieser als 'Appetitanreger' angelegten Bildergalerie einen ersten feinen Eindruck von der Nordsee-Insel Terschelling:
Die einzelnen Urlaubsorte und die landschaftlich besonders reizvollen Strand- und Dünen-Landschaften von Terschelling erleben Sie intensiv in unseren nachfolgenden Bildergalerien mit spannenden Reportagen, guten Tipps und persönlichen Empfehlungen:

Wo kommen wir her, wo gehen wir hin? Ach, zum Glück geht es hier nur um Urlaub auf Terschelling und die besten Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen von Globetrotter-Fotos.de:

Nahezu jedes Jahr fahren wir - zumindest für einige Tage - mit den Fähren der Doeksen Reederei oder mit dem Plattboden-Segler vom gemütlichen Hafenstädtchen Harlingen aus auf unsere Lieblingsinsel Terschelling.

Schon die zweistündige Überfahrt auf der großen 'Friesland'  oder im viel schnelleren Karamaran 'Koegelwieck' durch die gewundenen Priele der Waddenzee, dem niederländischem Wattenmeer, ist ein Hochgenuss. Quasi, wie eine Mini-Kreuzfahrt ins Abenteuer.

Und... schon von weitem grüsst der Brandaris, Leuchtturm und Wahrzeichen von Terschelling, und raunt den ankommenden Besuchern fröhlich zu: 'Life is better at the Beach'!

Sommer, Sonne, Strand und Meer - das Ferienvergnügen fernab des Massentourismus!

Nichts, aber auch gar nichts hat sich auf Terschelling in den vergangenen Jahrzehnten zum Negativen verändert - die Insel ist frei von Hochhäusern, Bettenburgen und jeglichem Massentourismus.
 
Die niederländische Jugend ist jetzt weniger rebellisch und geringfügig mehr angepasst, nur einmal im Jahr bevölkern unzählige, donnernde Harley-Davidsons und ihre wilden Reiter die Insel - wie immer, zu Pfingsten, dem Saison-Beginn.

Ansonsten ist pure Erholung angesagt - für Naturfreunde, Wanderer, Reiter, Jugendliche und Familien. Im Sommer sind die Campingplätze wie Camping Mast oder Appelhof in Formerum, die unzähligen Ferienhäuser und wenigen Hotels und Pensionen gut gefüllt mit fröhlichen Urlaubern.

Terschelling

Sommer, Sonne, Strand und Meer - der Horizont weit und der Himmel so nah ...Terschelling!

Da die Insel insgesamt dreissig Kilometer lang ist, sind selbstverständlich Kraftfahrzeuge zugelassen. Aber... viel fahren kann man mit dem Auto auf Terschelling nicht, es gibt nur eine durchgängige Strasse von West-Terschelling bis nach Oosterend. Deswegen lassen die meisten Inselbesucher ihre Fahrzeuge auf den grossen Parkplätzen nahe des Fährhafens in Harlingen auf dem Festland zurück.

Ab dem Anleger in West-Terschelling verkehren preiswerte Busse nahezu überall hin. Noch besser geht es mit dem Fahrrad, das man zum Beispiel auch gleich an der Fähre mieten kann. Hervorragend ausgebaut ist das Radwege-Netz durch die Wälder, Dünen, Wiesen und Weiden dieser schönen Insel. Riesengroß ist das Angebot mit Tausenden von Leihfahrrädern ( Fiets te huur ) - die beste und populärste Art der Fortbewegung auf der Insel.

Zwei grosse Naturschutzgebiete, die Koegelwieck in den Dünen etwa mittig der Insel sowie die Boschplaat östlich hinter Oosterend bis zum östlichsten Zipfel von Terschelling sind Rückzugsgebiete für zigtausende Seevögel, darunter auch sehr seltene Spezies, die hier brüten.

Einen Vorgeschmack, was sich hier dem Naturfreund zeigt, bietet unsere kleine Bildergalerie der befiederten Küstenbewohner, die wir am Fähranleger von Lauwersoog sowie auf der Insel Schiermonnikoog begonnen haben und - so hoffen wir - bald auf Terschelling erweitern können:

Geniessen Sie mit unseren Bildergalerien die landschaftlich schönsten Aussichtspunkte dieser Nordseeinsel Terschelling - an der offenen Nordsee, dem schier endlosen, feinen Sandstrand, den welligen Dünen, ausgedehnten Mischwäldern, über Felder und Weiden bis hin zu schnuckeligen kleinen Ferienorten entlang der einzigen Hauptstrasse.

Die 'National-Pflanze' der Insel ist die hier heimisch gewordene Cranberry, entsprechende Eisbecher und Törtchen kommen in jedem Café Terschellings auf den Tisch. Auf gut Friesisch heisst Terschelling 'Schylge' und... wer merkt sich das bitte?

Der grösste Sohn der Insel war der rauhbeinige Seefahrer und Entdecker Willem Barentsz aus Formerum, der im späten 16. Jahrhundert, auf der Suche nach der nordöstlichen Durchfahrt nach China, die nach ihm benannte Barentssee am Eismeer entdeckte ...dies allerdings sollte zum guten Allgemeinwissen gehören!

Terschelling - Reiseberichte von der Ferieninsel vor dem Niederländischen Wattenmeer.
 
Terschelling

Die Inseln vor der holländischen Nordseeküste und der Waddenzee, dem Wattenmeer.

Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog - wir haben sie alle besucht und sagen laut und deutlich... nein, wir brauchen kein Sylt, Mallorca und keine Kanaren. Urlaub auf den holländischen Nordseeinseln ist einfach Spitze und Terschelling... toppt sowieso alles!

Holland - das bezaubernde Urlaubsland mit der Nordseeküste und dem Segelrevier Ijsselmeer.

Traumreiseziele ganz easy