Reisen durch Indien

Indien - Abenteuer-Reisen auf dem zauberhaften und geheimnisvollen Subkontinent Asiens.

Kalkutta

Von den schroffen Gipfeln des Himalaya bis zu den palmenumsäumten Stränden im Süden!

Nicht ohne Grund gilt bei den Travellern der Welt das geflügelte Wort zu Indienreisen:

'India - Love it or leave it!'
StepMap
Also, ganz eindeutig... wir lieben es! Und zwar umso mehr, je intensiver wir in die uns gänzlich fremde Welt eingetaucht sind.

Unsere hier gezeigten Bildergalerien stammen von unserer zweiten und dritten Indien-Reise, die uns einmal in den hohen Norden Indiens in die Bundesstaaten West Bengal und Sikkim am gewaltigen Himalaya und dann ein Jahr später in Indiens tropischen Süden mit seinen endlos langen weissen, palmenumsäumten Stränden in die Bundesstaaten Maharashtra, Goa, Karnataka, Kerala und Tamil Nadu führte.

Unterwegs waren wir mit der indischen Eisenbahn, klapprigen Überland- und Stadtbussen, Minibussen, Mahindra-Jeeps, Ambassador-Taxen, Tuk-Tuks sowie Fahrrad-Rikschads und Motorradtaxis. Schon die Transportmittel waren oftmals fremdartig und exotisch, da konnte man zu recht sagen: 'Der Weg war schon das Ziel'!

Nordindien - Westbengalen & Sikkim

Südindien - Goa, Karnataka & Kerala

Mehr als 2.000 Kilometer in den unterschiedlichsten indischen Zügen haben wir bereits mehr oder weniger komfortabel zurück gelegt – von der überfüllten Holzklasse bis zum gepolsterten ‘Sleeper’, vom aktuellen Dieselantrieb bis hin zu von nostalgischen Dampflokomotiven gezogenen Gebirgsstrecken. Erleben Sie auch unsere spannenden Bildergalerien

So hat Indien mit seinem weltgrössten Schienennetz für die Fans von Eisenbahnen eine ganze Menge zu bieten. Indian Rail - aufregende und exotische Eisenbahn-Fahrten auf dem indischen Subkontinent. Spannende Volldampf-Erlebnisse auf Globetrotter-Fotos.de, aus unserer grossen Sparte Technik & Verkehr in authentischen, lebensechten Technik-Fotos... fast wie zum Anfassen!

India - Reiseberichte vom zauberhaften und geheimnisvollen Subkontinent Südasiens.

Goa-Indien

Schneebedeckte Himalaya Gipfel - heisse Wüsten - tropische palmenumsäumte Küsten - Indien!

Wer träumt nicht vom Zauber Indiens - von geheimnisvollen Tempeln, palmenumsäumten weißen Stränden, Wüsten, Regenwäldern und den schneebedeckten Gipfeln des Himalaya? Oder... von Fakiren und Gauklern?

Oder ist Indien eher ein Alptraum - die unglaublichen Menschenmassen in überfüllten Riesenstädten, die bittere Armut und menschliches Elend, der glanzvoller Reichtum aus der Maharadscha-Zeit? Alles ist irgendwie wahr und deshalb polarisiert Indien so sehr!

Auf der Suche nach dem ultimativen Reise-Abenteuer - unsere erste Indien-Fahrt 1972!

Unsere erste Globetrotter-Reise überhaupt, die uns in das aussereuropäische Ausland führte, begann 1972 mit einem Air-India-Charters Flug von Amsterdam in Indiens Hauptstadt Delhi und war... ein absoluter Kulturschock! 

Einige tausend Kilometer mit der indischen Eisenbahn, in überfüllten Waggons, oft auch in der überfüllten Holzklasse unterwegs. Die Ghats am Gangesufer von Benares, das Tadsch Mahal - sie bleiben unvergessen! Die zahlreichen Aufnahmen der ersten Reise auf den indischen Subkontinent im Oktober/November 1972 wurden damals von uns leider auf weniger gutem Farbnegativmetrial fotografiert. 

Bedauerlicherweise ist die Bild-Qualität nach so langer Zeit überhaupt nicht mehr gut und auch die Güte der Negative hat nachgelassen. Wegen des ideellen Wertes als Erinnerung und auch als Zeitdokument haben wir aber vor, einiges davon später einmal einzuscannen und hier als Bildergalerie einzubinden.

Katakali Tänzer - Fort Cochin

Wenn wir Nepal und Sri Lanka mit einbeziehen, haben wir bislang fünfmal den indischen Subkontinent besucht und per Rucksackreise entdecken können. Bunte Saris, phantasievoll gebundene Turbane, Staub, große Hitze, Menschen-Gewimmel - das waren die ersten, aber bleibenden Eindrücke als wir im Herbst 1972 in Delhi erstmals indischen Boden betraten. 

Der Orient im Spiegel - Asien, spannende Abenteuerreisen im Nahen und Fernen Osten.

Traumreiseziele ganz easy