Poznań-Posen - ein Stadtrundgang

Poznań - die Besichtigung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Posen an der Warthe.

Ein unterhaltsamer Stadtrundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Poznań/Posen.

Im Zentrum der historischen Altstadt von Posen, auf dem weitläufigen Alten Markt, zwei Häuser neben dem imposanten historischen Rathaus, hatten wir für unsere dreitägige Städtetour ein schönes, hochmodern eingerichtetes Appartement gemietet.

So waren wir in Poznań, wie das frühere deutsche Posen heute heisst, mitten im turbulenten Geschehen dieser touristisch hochinteressanten polnischen Großstadt.

Mit all ihren herrlichen gastronomischen Angeboten in der Posener Altstadt und einer wunderschönen Kulisse historischer Gebäude mit ihren reich verzierten, bunten Fassaden.

Wir beginnen diese Fotoshow mit einem gemütlichen fotografischen Stadtrundgang, der bereits die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Großstadt an der Warthe berührt,

Als erste Übersicht zur Stadtbesichtigung sehen Sie in dieser Bildergalerie der Reihe nach:

  • den Alten Markt mit dem historische Rathaus - Stary Rynek
  • das Archäologische Museum
  • die Stadtpfarrkirche, Kirche des hl. Stanislaus
  • den Eingang zur Jesuitenschule
  • ein Bronze-Denkmal für zwei Ziegenböcke aus der Stadt-Legende
  • eine Gasse zum Einkaufszentrum Kupiec Poznańsk
  • den Fontanna Wolności, der Brunnen auf dem Plac Wolności
  • die Raczyński-Bibliothek am Plac Wolności
  • das Nationalmuseum
  • das Monument des 15. Reiterregiments
  • die Burg bzw. das Posener Königsschloss
  • die Franziskanerkirche, Kirche des hl. Antonius von Padua
  • Altstadt-Gassen westlich des Alten Marktes
  • die Ul. Podgórna, die frühere Bergstrasse
  • den Park Chopina mit den Türmen der Bernhardinerkirche
  • die Allerheiligen-Kirche am östlichen Rand der Altstadt
  • die Jesuitenkirche in der Ul. Szewska
  • die Marienkirche und den Posener Dom auf der Dominsel - Ostrów Tumski
  • Brama Poznania, das interaktive Zentrum der Geschichte der Dominsel

Fotos, Fotos, Fotos... die Highlights von Poznań-Posen in authentischen Bildergalerien!

Entdecken Sie in unseren weiterführenden, faszinierenden Bildergalerien ganz besonderer touristischer Highlights die volle Schönheit von Poznań-Posen, einem der spannensten Städtereiseziele in ganz Mitteleuropa:

Derzeit arbeiten wir noch an der Erstellung der Texte für diese spannenden Reportagen und sind noch nicht komplett fertig, wir bitten Sie noch um ein wenig Geduld.

Poznań-Posen... die moderne Handelsmetropole mit der grossen historischen Altstadt.

Die Großstadt Posen-Poznań liegt im Westen Polens am linken Ufer des Flusses Warthe, ungefähr 300 km östlich von Berlin und etwa 170 km von der deutsch-polnischen Grenze entfernt, und ist über eine gut ausgebaute Autobahn recht schnell aus Deutschland erreichbar.

Als fünftgrösste Stadt Polens hat Poznań-Posen etwa 550.000 Einwohner und ist damit etwa gleich gross wie seine Partnerstadt Hannover in Niedersachsen.

Posen-Poznań ist die historische Hauptstadt der Provinz Wielkopolska/Großpolen und der gleichnamigen polnischen Woiwodschaft.

Als bedeutende Universitätsstadt und als Verkehrsknotenpunkt ist Poznań ein wichtiges Zentrum für Bildung, Kultur, Handel sowie ein bedeutender Industrie-Standort mit zum Beispiel zwei grossen Werken des Volkswagen-Konzerns.

Obwohl Poznań flächenmässig ziemlich weitläufig ist, liegen die meisten Sehenswürdigkeiten der nach scheren Kriegszerstörungen im historischen Stil wieder aufgebauten Stadt auf relativ engem Raum im überwiegend verkehrsberuhigten Zentrum und sind gut zu Fuss zu erkunden.

Poznań-Posen... Entdeckungen einer Städtereise in das Zentrum von Wielkopolska/Großpolen.

 

Traumreiseziele ganz easy