Italienische Oldtimer

Italienische Oldtimer - elegante Klassiker des Automobilbaus von Alfa Romeo bis Zagato.

La Bella Macchina - rassige und sportliche Oldtimer aus dem klassischen Autoland Italien.

Die italienischen Autobauer sind bekannt für Fahrzeuge mit ausgefeilter, filigraner Technik, sportliche Eleganz und traumhafte schöne Karosserien.

Das gilt für die klassischen Automobil-Oldtimer aus dem Lande des europäischen Stiefels ebenso, wie die heutigen Modelle!

Unter den italienischen Herstellern im heimatlichen sowie im deutschen Strassenbild dominiert das Unternehmen Fiat der Fabbrica Italiana Automobili Torino das Geschehen, mit deutlichem Abstand gefolgt von den eleganten und sportlichen Fahrzeugen der Fiat-Tochter Alfa-Romeo.

So könnte man meinen, dass es nur wenige Automobil-Hersteller in Italien gab und auch auch heute noch gibt.

In unserer obigen, von südlicher Eleganz geprägten Bildergalerie zeigen wir edle Oldtimer von immerhin elf verschiedenen Marken als optische Appetithappen für die begeisterungsfähige Fans italienischer Automobile aller Epochen. 

Dabei trügt der Schein, denn Alfa-Romeo, Ferrari, Lancia und Maserati gehören bekanntlich ebenfalls zum Imperium von Fiat.

Dieser grösste italienische Auto-Konzern gehört heute, nach der Fusion mit dem US-Hersteller Chrysler, zur Fiat Chrysler Automobiles N.V. - FCA, die aus wohl ausschliesslich steuerlichen Gründen ihren Sitz in den Niederlanden hat.

Fotos, Fotos, Fotos... rassige und sportliche Oldtimer aus dem klassischen Autoland Italien.

Unsere Bildergalerie verschafft erst einmal einen feinen, bunten Überblick über die Oldtimer der folgenden italienischen Auto-Marken:  

  • Alfa-Romeo - sportliche Limousinen und Sportwagen
  • Autobianchi - flotte Kleinwagen
  • Cisitalia - Rennwagen
  • Ferrari - Supersportwagen
  • Fiat - Kleinwagen, Limousinen und Sportflitzer
  • Iso - Iso-Grifo und Isorivolta Supersportler
  • Lamborghini - Supersportwagen
  • Lancia - individuelle Limousinen, Coupés und Wettbewerbs-Autos
  • Maserati - Supersportwagen und Quattroporte-Limousinen
  • Osi - Sportwagen auf Basis von Ford-Automobilen
  • Puma - Sportwagen

La Bella Macchina - rassige und sportliche Oldtimer aus dem klassischen Autoland Italien.

Weltruhm erarbeiteten sich die italienischen Auto-Designer und Karosserie-Hersteller Ghia, Michelotti, Italdesign-Giugiaro, Pininfarina und Zagato, die so manches der hier präsentierten Autos elegant und unkonvetionell eingekleidet haben.

Italienische Kleinwagen, Limousinen, Coupés, Cabriolets und Hochleistungs-Sportwagen.

Wer Spass an unseren südlich angehauchten Fotos italienischer Automobile gefunden hat, kann hier noch weitaus tiefer in die Materie der klassischen Oldtimer aus Turin, Modena oder Maranello einsteigen. 

Erleben Sie also auch unsere liebevoll zusammen getragenen Einzel-Fotoshows der folgenden italienischen Traditons-Marken und Modelle:

La Bella Macchina - rassige und sportliche Oldtimer aus dem klassischen Autoland Italien.

Italienische Oldtimer - auf den Strassen Italiens, in Deutschland, den USA sowie in verschiedenen Fahrzeug-Museen sowie auf Ausstellungen aufgespürt und in faszinierenden Aufnahmen festgehalten!

Urlaub in Italien - eines unserer beliebtesten Reiseziele, bella Italia.

Tpps, Erfahrungen und Empfehlungen - nutzen Sie auch unseren virtuellen Italien-Reiseverführer für besonders beliebte Reiseziele in 'Bella Italia' mit mehr als 35 Reiseberichten und Bildergalerien mit besonders stimmungsvollen Aufnahmen:

Die italienischen Momente - das süsse und lockere Flair unter Palmen und südlicher Sonne!

Edle Oldtimer - eine spannende Foto-Parade klassischer Automobile aller Epochen!

Neue Bücher für Autofans