Krokodile


Krokodile in freier Natur - im Fluss, auf Sandbänken oder schlummernd am Ufer.

Wildlife im südlichen Afrika - wilde Nilkrokodile von ganz dicht bei beobachtet.

In dieser Wildlife-Bildergalerie zeigen wir unsere schönsten Krokodil-Fotos - das gibt's in keinem Zoo der Welt. Wir sind per selbst organisierter Reise für vier Wochen im südlichen Afrika per Allrad-Pickup mit Dachzelt unterwegs gewesen, ganz dicht am Atem der Natur.

Krokodile in freier Wildbahn haben wir mehrmals dabei erleben können und auch - fast - immer respektvollen Abstand gehalten. Aufgenommen haben wir die Tiere per DSLR-Kamera mit einem kleinen Telezoom von 55 bis 250 mm während zweier aufregender Bootsafaris - einmal in den Sümpfen des Kwando Rivers im Caprivistreifen hoch im Nordosten von Namibia, sowie im berühmten Chobe National Park nahe Kasane in Botswana.

Nach unseren Recherchen handelte es sich um Reptilien der Spezies Nilkrokodil, mit denen wir schon am Nil im Sudan sowie in Äthiopien von ferne aus Bekanntschaft gemacht hatten. Nilkrokodile sind die grössten Krokodile Afrikas und werden normalerweise drei bis vier Meter lang.

Etwas Wissenschaft muss sein - der Steckbrief des Nilkrokodils:

  • Reihe - Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Klasse - Reptilien (Reptilia)
  • Ordnung - Krokodile (Crocodylia)
  • Familie - Echte Krokodile (Crocodylidae)
  • Gattung - Crocodylus
  • Art - Nilkrokodil
  • Wissenschaftlicher Name - Crocodylus niloticus

Wilde Reptilien von ganz nah ohne Zaun, Gitter oder Panzerglas gesehen, so etwas gibt es - aus Sicherheitsgründen - nicht einmal in den modernsten Zoos dieser Welt.

Erleben Sie unsere spannenden Krokodil-Fotos, fast zum Anfassen und hier völlig ungefährlich!

Afrikas bunte Tierwelt - in Namibia und Botswana aufregend fotografiert!

Traumreiseziele ganz easy