Die Borgward Isabella


Borgward Isabella - Limousine Hansa 1500 - Coupé - 2 x Cabrio - Pick-Up und Combi.

Wunderschöne, edle Oldtimer aus Bremen - Borgwards Mittelklasse-Erfolgsmodelle der Isabella!

Echt edle Oldtimer - die Isabella, ein Leckerbissen für alle Fans der Automarke Borgward.

Weil wir die ersten sechzehn Jahre unseres Lebens glücklich in der Hansestadt Bremen an der Weser verbracht haben, schlägt unser Herz - quasi als Lokal-Patriot - immer noch für die Autos aus dem Hause Borgward.
 
Der am schönsten gezeichnete und auch der erfolgreichste Wagen der gesamten, sehr breit gefächerten, Produktions-Palette war natürlich die Borgward Isabella, die wir hier in einer Hymne an sie ausführlich vorstellen möchten. Standing Ovations, please!

In dieser Bildergalerie zeigen wir die verschiedenen Ausführungen der in den 1950er- und 1960er-Jahren so erfolgreichen Borgward Isabella. Ihren Mitbewerbern der damaligen Wirtschaftswunderzeit war sie in sportlichem Design, Formschönheit, Eleganz und Dynamik weit überlegen.
 
Die Isabella war zu ihrer Zeit - in etwa vergleichbar mit den heutigen sportlichen Fahrzeugen von BMW - im Premium-Segment der sportlichen Mittelklasse angesiedelt.
 
Diese war damals noch äusserst dünn besetzt, denn geläufig waren die zwar kommoden, aber eher schwach motorisierten Fahrzeuge von VW, Ford und Opel.

Borgward Isabella - das erfolgreiche Mitteklasse-Modell der Borgward-Gruppe aus Bremen.
 
In Weiterführung des gefälligen Designs des nach dem Kriege hochmodernen Borgward Hansa 1500, wurde im Juni 1954 dann die legendäre, besonders formschöne und elegante Borgward Isabella vorgestellt.

Die Eleganz und der sportlicher Auftritt machten die Isabella zum begehrtesten Objekt der Mittelklasse-Käufer in der Wirtschaftswunderzeit. Dieser sportliche Mittelklasse-Wagen wurde dann bis 1962, einem Jahr nach dem spektakulären Borgward-Konkurs insgesamt 202.872 mal gefertigt.
 
Heute sind gut erhaltene oder perfekt restaurierte Borgward Isabellas begehrte Oldtimer!

Ein kleiner technischer Steckbrief der Borgward Isabella:
  • Hersteller - Carl F. W. Borgward GmbH
  • Produktionszeitraum - 1954 bis 1962
  • 4-Zylinder-Reihenmotor, dreifach gelagerter Kurbelwelle, hängende Ventile
  • Hubraum 1493 ccm - Leistung 44 Kw/60 PS – Isabella TS 75 PS
  • 4-Gang-Getriebe mit Lenkradschaltung, voll synchronisiert
  • Hinterradantrieb - Schraubenfederung rundum
  • Einzelradaufhängung an Doppelquerlenkern vorn - Pendelachse mit Schubstreben hinten
  • Länge 4,40 m - Breite 1,76 m - Höhe 1,50 m
  • Leergewicht 1040 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 135 kmh - Isabella TS 150 kmh
  • Neupreis 7.265,- DM
Borgward Isabella - Modellpflege 

Modelljahr 1957 –
die Schlitze unter dem Kühlergrill fielen weg, der Schriftzug ‚Hansa 1500‘ im Borgward-Rhombus wurde durch ‚Isabella‘ ersetzt.

Modelljahr 1958
– neues Armaturenbrett mit modischem Bandtachometer.

Modelljahr 1959
– der Borgward Rhombus wurde kleiner und die Rückleuchten bei leicht vergrössertem Kofferraum schmaler.

Januar 1961 – die Isabella bekam noch kurz vor Produktions-Ende ein neues Armaturenbrett – wieder mit Rundinstrumenten – und ein feines Ziergitter hinter der Kühleröffnung.

Die verschiedenen Ausführungen der erfolgreichen Borgward Isabella:

Borgward Isabella Limousine & Isabella TS


Von der Isabella-Limousine gab es die 'Normal'- und die TS-Ausführung mit 15 Mehr-PS. Wir zeigen wir mehrere Exemplare, die im Zeithaus der Autostadt Wolfsburg, im Automuseum Melle, bei einem Händler in Bruchhausen-Vilsen sowie bei der 10. Eckernförde Classics im Rahmen der Prinz Heinrich Fahrt 2011 ausgestellt werden.

In den ersten Jahrgängen tauchte im Borgward-Rhombus der Isabellas auch noch die Bezeichnung 'Hansa 1500' auf, eine Reminiszenz an die Heimatstadt Bremen.

Borgward Isabella Coupé - die Design-Ikone

In nur recht kleiner Stückzahl wurde das Borgward Isabella Coupé hergestellt. Weil es sich für eine echte Design-Ikone gehört, hat das Isabella Coupé auch heute noch Liebhaber ohne Ende. Alle Isabella Coupés besassen den 75 PS Motor der Borgward Isabella TS.

Borgward Isabella Cabrio - 2 x ganz verschieden offen fahren

In unserer Bildergalerie sehen Sie ein Borgward Isabella TS Cabriolet, sowie auch zwei seltene Isabella Cabrios, die auf der Coupé-Ausführung basieren. Gebaut wurden beide Cabrio-Ausführungen bei Deutsch in Köln. 

Nicht nur weil der Autor seine Jugend in Bremen verbrachte und ein lieber Nachbar des Autors in den Sechziger Jahren eine Borgward Isabella TS fuhr, war dieses sportliche Mittelklasse-Auto aus Bremer Fabrikation unser absoluter Kindheitstraum.

Borgward Isabella Combi - ein kleiner Lastesel

Vedrschiedene Exemplare des nur von 1955 bis 1958 angebotenen Borgward Isabella Combi Oldtimers 'erwischten' wir mit unserer Kamera zum Beispiel auf der Bremen Classic Motorshow, im Schuppen Eins der Bremer Überseestadt und während einer Ausfahrt in der Mittelweser-Region. Ein echt seltener Oldtimer!
 
Borgward Isabella Pick-Up - eine Export-Ausführung

Ein besonders seltenes Borgward-Automobil ist uns in Bruchhausen-Vilsen bei Bremen vor die Linse gekommen – die Borgward Isabella Pick-Up, eine Ausführung die in kleiner Stückzahl ausschließlich für den Export gebaut wurde.

Aufwendig und liebevoll restauriert, ist dieses Fahrzeug wie im Neuzustand anzusehen. Mit den vornehmen Weißwandreifen vor der im Stile der 1950er-Jahre komplett erhaltenen Gasolin-Tankstelle sieht diese Isabella einfach umwerfend aus.

Die ganze Welt der Borgward-Oldtimer ...auf Globetrotter-Fotos.de und auf Edle-Oldtimer.de.

Die Borgward Isabella aus innovativen Borgward-Gruppe des begnadeten Konstrukteurs und vielseitigen Automobil-Fabrikanten Carl F. W. Borgward war seinen damaligen Mitbewerbern nach der Meinung eigentlich aller Motor-Fachleute in sportlichem Design, der Formschönheit und Eleganz sowie Dynamik weit überlegen.
 
Aus diesem Grund gibt es auch heute noch eine grosse Fangemeinde für diese eleganten, wegweisenden Oldtimer... egal, wo sie auftauchen!
 
Gib' uns mehr von Borgward, aber dalli!

Die spannende Restaurierungsgeschichte eines Borgward Hansa 1500, dem Vorgänger der Isabella, erzählt munter der Gast-Autor Stephan Arbeitlang auf unserer beliebten Oldtimer-Website Edle-Oldtimer.de:

Eine  interessante Sammlung an Fotos von roten Borgward-Nutzfahrzeugen bieten wir den Fans der Bremer Marke in unserem Beitrag:

Eine feine Parade von vielen Modellen der legendären Bremer Oldtimer-Automobile des genialen Konstrukteurs Carl F. W. Borgward - vom Hansa der Vorkriegszeit bis zu verschiedenen Modellen zum Ende der Produktion im Jahre 1962 - zeigen wir in diesem nostalgisch angehauchten Oldtimer-Artikel:

Borgward Automobile – begeisternde historische Qualitäts-Fahrzeuge und heutige edle Oldtimer aus Bremen! 

Edle Oldtimer - eine spannende Foto-Parade klassischer Automobile aller Epochen!

Neue Bücher für Autofans