Feuerwehren in der DDR

Löschen, Retten, Bergen in der ehemaligen DDR mit Fahrzeugen wie S 4001 oder Robur.

Erhalten gebliebene Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge im Löschwesen der früheren DDR.

Auf die Idee, eine Bildergalerie mit den Feuerlöschfahrzeugen der ehemaligen DDR zu erstellen, kamen wir nach einem Besuch des ausgesprochen vielseitigen Luftfahrt- und Technik-Museumsparks in Merseburg. Denn neben einer wunderschönen Ausstellung an historischen Flugzeugen, bietet dieser sehenswerte Museumspark in Sachsen-Anhalt auch verschiedene Präsentationen von historischen Motorrädern und Automobilen.

Darunter werden in einer geräumigen Halle ausschliesslich Feuerwehr-Oldtimer gezeigt und zwar überwiegend Fahrzeuge, die zu DDR-Zeiten im harten Löscheinsatz standen. Einige Fotos von DDR-Feuerwehren hatten wir schon im Archiv, so sehen Sie jetzt hier unsere kleine Sammlung, die zukünftig bestimmt noch vervollständigt werden kann.

Fotos, Fotos, Fotos... in unserer knallroten Bildergalerie sehen Sie aus DDR-Produktion:

  • Feuerwehren -  S 4001 - Kfz-Werk E. Grube, Werdau -in verschiedenen Ausführungen
  • Feuerwehr Robur LO1800 mit Haifischmaulgrill
  • Feuerwehr Robur-LO mit Drehleiter
  • Feuerwehr Robur-LO Manschaftswagen 
  • Robur-LO 1800 Mannschafts-Transportwagen - erste Ausführung
  • Feuerwehr Robur-LO 1801 A mit Vorbaupumpe
  • Trabant 601 S - Feuerwehr-Einsatzwagen

Die sozialistischen 'Bruderländer' steuern folgende Feuerwehr Oldtimer bei:

  • ARO 240-MTW - Modell 1981 - Rumänien
  • SIL 131 - Sowjetunion 
  • Feuerwehr UAZ 469 - Sowjetunion 

Löschen, Retten, Bergen und... jede Menge Feuerwehr-Oldtimer!

Freunde der Luftfahrt und der Fliegerei, erleben Sie bei uns auch die Bildergalerie der Luftfahrzeuge des exzellenten Museumsparks in Merseburg: 

Do it in the Air! Die fantastische Welt der Luftfahrt und des Fliegens in spannenden Fotos präsentiert!

Feuerwehr-Veteranen - spannende Oldtimerfotos von historischen Feuerwehren. 

Neue Bücher für Autofans