Warschau, die Altstadt - Stare Miasto

Warschaus Altstadt, vom Königsschloss bis zum Barbakane - Warszawa, Stare Miasto.

Eine spannende Städtereise zu Polens Hauptstadt an der Weichsel in Mazowsze/Masowien.

Für unsere dreitägige Städtereise nach Warschau hatten wir uns entschieden, unsere Unterkunft mitten im verkehrsberuhigten Bereich der Altstadt zu suchen.

So fanden wir ein geräumiges und sehr schönes Appartement nahe der Stadtmauer und des markanten Barbakanes, das nicht einmal sehr teuer war.

Durch die zentrale Lage konnten wir die vielen Cafés, Bars, Restaurants und kleine schnuckelige Geschäfte sowohl der Warschauer Alt- als auch der Neustadt mit wenigen Schritten aufsuchen und alle relevanten Sehenswürdigkeiten des historischen Warschaus durch lockere Spaziergänge leicht erreichen.

Nachteilig war jedoch, dass die Strassen und Gassen der Warschauer Altstadt überhaupt nicht mit dem eigenen Fahrzeug oder mit einem Taxi befahren werden durften.

So mussten wir unserer nicht ganz leichtes Reisegepäck vom bewachten Parkplatz am Weichselufer die steilen Wege der Böschung vor der Stadtmauer hoch schleppen, bis wir endlich vor Ort waren.  

Ok, das war schnell vergessen, als wir dann stets mitten im Geschehen und im prallen Leben unter Einheimischen und zahllosen Touristen aus aller Welt in Ruhe verweilen konnten.

Fotos, Fotos, Fotos... die absoluten Highlights eines Besuchs der Warschauer Altstadt

Unsere obige exklusive Bildergalerie zeigt folgende Sehenswürdigkeiten unserer Streifzüge über die Plätze und durch die Gassen der Altstadt von Warschau: 

  • den riesigen Plac Zankowy/Schlossplatz mit Königsschloss und Zygmunt-Statue
  • den Palast unter dem Blechdach neben dem Königsschloss
  • den Park an der Stadtmauer in der Altstadt von Warschau
  • der Altstädter Markt mit seinen bunten Haus-Fassaden
  • die Piwna Gasse in der Altstadt von Warschau
  • den Plac Szeroki Dunaj
  • das Krzywe Koło Café unserer Vermieter
  • die Altstadt-Terrasse an der Stadtmauer
  • die Stadtmauer und Barbakan in der Altstadt von Warschau

Neben dem riesigen, offen erscheinenden Schlossplatz ist der Altstädter Markt die Haupt-Attraktion von Warschaus Altstadt und deswegen auch besonders gut von Touristen besucht.

Wir dagegen hatten uns vom Altstädter Markt allerdings eher fern gehalten, allzu touristisch und vergleichsweise teuer erschienen uns die Angebote der vielen Strassen-Lokale. So ein wenig 'Markusplatz' hatte das Feeling schon! 

Erfahrungen einer spannenden Städtereise zu Polens sehenswerter Hauptstadt an der Weichsel.

Auferstanden aus Ruinen... wer sich die Warschauer Altstadt genauer betrachtet, kann es kaum glauben, dass sämtliche, noch so alt und historisch aussehenden Gebäude weniger als siebzig Jahre 'auf dem Buckel' haben.

Denn nach der erfolgreichen Niederschlagung des Warschauer Aufstandes durch die deutsche Wehrmacht im Oktober 1944 wurden auf einen Befehl des 'Grössten Führers aller Zeiten = Gröfaz' sowohl die gesamte Warschauer Neustadt als auch die Altstadt dem Erdboden gleich gemacht.

Der originalgetreue Wiederaufbau gibt ein gutes Zeugnis darüber ab, wie geschickt die polnischen Arbeiter mit Sand, Steinen und Mörtel umgehen können. 

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Warszawa - Warschau - Warsaw... Polens lebendige Hauptstadt in faszinierenden Ansichten.

Traumreiseziele ganz easy