Montana & Wyoming

Montana & Wyoming - schroffe Berge, überwältigende Natur-Landschaften und National Parks.

Gardiner

Abenteuer im Yellowstone- sowie im Grand Teton National Park - Montana & Wyoming.

In Calgary, der Millionenmetropole in der kanadischen Provinz Alberta, war der Scheitelpunkt unserer Mietwagen-Rundreise durch den Nordwesten der Vereinigten Staaten und durch die Rocky Mountains von Kanada erreicht.

Ab nun ging es südwärts, aber landschaftliche Highligts sollte es für uns noch reichlich geben.

Südlich von Calgary bis weit über die Grenze nach Montana hinein begleiteten uns die flachen oder welligen Ebenen der weiten Prärie. Endlos und eher eintönig zog sich unsere Fahrt dahin.

In Great Falls stiessen wir auf den mächtigen Missouri und fanden eine angenehme Unterkunft in einem Motel mitten im eher ausgestorbenen historischen Zentrum.

Das Wetter zeigte sich eher ungemütlich und regnerisch, so dass wir wenig Lust verspürten, auf die Fotopirsch zu gehen.

Unser Foto-Interesse kam erst wieder auf, als wir bei unverändertem kühlen Schauerwetter Gardiner erreichten.

In diesem winzigen Ort am Yellowstone River nisteten wir uns für für zwei Nächte ein, um den nördlichen Bereich des Yellowstone National Parks für uns zu entdecken.

Gardiner, der kleine, typische Bergort im Park County von Montana, the Treasure State.

Yellowstone National Park

 Ausgewählte Highlights im berühmten Yellowstone National Park in Wyoming.

 Der Yellowstone National Park zählt wegen seiner vielfältigen Attraktionen zu den meist besuchten National Parks der Vereinigten Staaten.

 Das führt zum einen dazu, dass Unterkünfte direkt im Park trotz seiner enormen geografischen Ausdehnung nur sehr begrenzt und dann auch noch sehr teuer zur Verfügung stehen, zum anderen sind auch die Parkplatz-Kapazitäten an den besonderen Hotspots oft nicht ausreichend für den Besucheransturm.

So hatten wir uns also schon vor dem nördlichen Parkeingang in Gardiner eine passende Unterkunft gesucht. Während zwei voller Tage im Park gab es dann zum Glück die erhoffte Möglichkeit zu ganz besonders eindrucksvollen Landschafts-Fotos.

Fotos, Fotos, Fotos voller Naturstimmungen... vom Yellowstone National Park.

Yellowstone National Park - Geysire, heisse Quellen, Wasserfälle, Berge, Wälder und Schluchten!

Die schönsten unserer Eindrücke dieser geothermisch so aktiven und landschaftlich reizvollen Region haben wir in gleich vier besonders attraktiven Bildergalerien wie folgt zusammen gestellt:

Artists Paintpot Trail - Blood Geyser - Lewis Falls - Lewis River - Yellowstone National Park 

Mammoth Hot Springs - Cleopatra Terrace - Angel Terrace - Cupid Spring - Upper Terraces

Das Norris-Geyser-Basin ist das heisseste Geysir-Becken des Yellowstone-Nationalparks.

Forces of Northern Range - Tower Fall - Grand Canyon of the Yellowstone - Wildlife

Entdeckungen und Erfahrungen - unterwegs im Yellowstone National Park

Mit einem Abstecher nach Osten zu den Forces of Northern Range und dem Tower Fall haben wir den Yellowstone National Park westlich des Yellowstone Lakes von Nord nach Süd durchquert.

Wer Fotos des berühmten Geysirs 'Old Faithful' vermisst, ihn haben wir wegen des komplett überfüllten Parkplatzes gar nicht erst aufgesucht. Wir bitten Sie für unsere Entscheidung um Verständnis!

Insgesamt sind unsere Fotos wegen des wechselhaften Wetters oft ohne den vielleicht wünschenswerten, strahlenden Sonnenschein entstanden. Dafür spiegeln sie aber die Eigentümlichkeiten und besonderen Attraktionen dieser geothermisch höchst aktiven Region in reizvoller Weise wider. Enjoy! 

Naturstimmungen und Highlights im berühmten Yellowstone National Park in Wyoming.

Yellowstone National Park

 Der Grand Teton National Park schliesst gleich südlich des Yellowstone National Parks an.

Verlässt man den Yellowstone National Park durch das Southgate auf dem Highway 191, schliesst sich nahtlos die Grosslandschaft der Rocky Mountains mit dem Grand Teton National Park und seine zackigen, über 4.000 m hohen Gipfeln an:

Nach der langen Fahrt gen Süden mit ihren spektakulären Hochgebirgs-Szenerien, wird der quirlige Touristenort Jackson erreicht. Wir fuhren von dort noch über den 2.500 m hohen Teton Pass mit seine fantastischen Aussichten zur Übernachtung in das Prärienest Victor in Idaho.

Hier, weitab der Touristenströme und mitten im Abenteuer, überraschte uns die unverfälschte Cowboy-Atmoshäre. Dazu hat Victor immerhin zwei kleine Brauereien mit angerschlossenem Saloon  zu bieten, einfach perfekt für unsere durstigen Kehlen! 

Yellowstone und Grand Teton National Park - landschaftliche Highlights der Rocky Mountains!

Grand Teton National Park

Starke Erlebnisreisen in der Neuen Welt - die aufregenden Highlights von Nordamerika.