Fotografieren in Technikmuseen

Tipps für die 'Available Light Fotografie' in Technikuseen - vom Allerfeinsten!

Hangar 7

Klasse Bildergebnisse in Technikmuseen erzielen - ohne Blitz und Stativ fotografieren.

Egal, ob Auto-, Flugzeug-, oder Eisenbahnmuseen... feine Technikmuseen aller Arten haben eine riesengrosse Anziehungskraft auf Gross und Klein! Da macht der eine oder andere doch  gerne auch einige Erinnerungsfotos.

In den meisten Technikmuseen ist das Fotografieren für den nichtkommerziellen Bedarf erlaubt, eingeschränkt ist manchmal die Benutzung von Blitzlicht und Stativ. Einige Museen verlangen auch einen Obulus für eine Foto-Erlaubnis - o.k!

 Erfolgreich Fotografieren in... Automuseen - Luftfahrtmuseen - Eisenbahnmuseen.

Wer schon einmal in einem Museum mit technischen Exponaten Aufnahmen gemacht hat, kennt die Problematik... in diesen so sehenswerten Ausstellungenn ist es ganz schwierig, so richtig gute Fotos zu schiessen.

Wir von Globetrotter-Fotos.de wissen ein Lied davon zu singen, denn viele technische Veteranen in unserer beliebten Abteilung 'Technik & Verkehr' sind heutzutage nur noch in Museen zu 'erwischen'.

So ist nicht jedes Museum so lichtdurchflutet, wie das oben abgebildete Flugzeugmuseum im berühmten Hangar 7 am Salzburger Flughafen. Meistens herrschen ausgesprochen schlechte Lichtverhältnisse und oft ist es...

  • sehr dunkel und/oder streuendes Mischlicht führt zu Farbverfälschungen.

Häufig stehen die ausgestellten Oldtimer, Flugzeug-Veteranen oder historische Dampflokomotiven aus Platzmangel dicht an dicht, einfach weil es der Platz, um alle schönen Dinge zu zeigen, nie reicht.

Nach vielen Foto-Experimenten glauben wir, die hauptsächlichen Schwierigkeiten inzwischen gut zu meistern - lesen Sie unten unsere praxisgerechten Tipps.

Stimmungsvolle 'Available Light Fotografie' in Museen - Technik, die begeistert!

Deutsches Dampflok Museum

Die Ausrüstung - Kamera, Weitwinkelobjektive und... die richtigen Einstellungen:

Sinnvoll ist auf alle Fälle der Einsatz einer DSLR-Kamera ( die moderne Spiegelreflex ), wegen des grossen Bildsensors und der Möglichkeit, Wechselobjektive zu verwenden. Wir benutzen überwiegend unsere Canon EOS 7 d mit dem EF-S 15-85mm IS USM, dessen grosser Weitwinkelbereich oft schon gut hilft. 

Weitwinkel - der grossen Enge begegnet man aber noch besser mit einem echten Superweitwinkel-Zoom - für Canon-EOS-Kameras bieten wir das Canon EF-S 10-22 mm sowie das vollformattaugliche Sigma 12-24 mm in unserem Onlineshop zu günstigen Preisen an.

Iso-Einstellung - den meistens so richtig problematischen Lichtverhältnissen kann man mit einer hohen ISO-Einstellung entgegen wirken - Werte von 1.000 bis 1.600 ISO sind bei den modernen DSLRs gut möglich. Objektive mit Bildstabilisator lassen in der Weitwinkelstellung Aufnahmen aus der Hand etwa bis 1/15 sec zu. Meistens reicht diese Kombination dann für eine ordentliche Schärfe!

Stativ - zugegeben, ab und an verwenden wir in ganz dunklen Räumen und Hallen als Schutz vor Verwacklungen, wenn es denn erlaubt ist, auch ein stabiles Stativ mit Neigekopf oder zumindest ein Halt gebendes Einbeinstativ.

Weissabgleich - häufig führt streuendes Mischlicht aus unterschiedlichen Lichtquellen auch bei automatischem Weissabgleich zu Farbverfälschungen. Diese sind dann nur durch Nacharbeit mit dem Bildbearbeitungsprogramm am PC auszugleichen - so gut, wie es geht jedenfalls. Gegebenfalls kann man auch unterschiedliche Weissabgleich-Einstellungen vor Ort testen und auf dem Kamera-Display beurteilen. 

Und... darf auch geblitzt werden?

In etlichen Museen ist das Fotografieren zwar erlaubt, aber das Blitzen nicht. Und wenn gestattet, ist das Blitzen von Grossexponaten - wie edlen Oldtimern, alten Motorrädern, schwarzen Dampflokomotiven oder Flugzeug-Veteranen - unserer Meinung wenig sinnvoll.

Probieren Sie es doch selbst einmal aus, das Ergebnis wird vorn zu hell und hinten zu dunkel sein - die Kontraste sind zu gross und auch leistungsfähige Aufsatz-Blitzgeräte zu schwach für eine optimale Ausleuchtung. Also verbleibt... die besonders stimmungsvolle 'Availible Light Fotografie'!

Die richtigen Kameras, Objektive und das passende Zubehör anschaffen:

Besuchen Sie hierzu auch unseren kleinen, aber feinen Onlineshop für klasse Fotos

mit empfehlenswerten Kameras - vom Einsteiger- bis zum Semiprofi-Equipment -, leistungsfähigen Wechselobjektiven und sinnvollem Zubehör. Viel Vergnügen beim Stöbern!

Und Bilder, was ist mit Bildern?

Die moderne, besonders ansehnliche Form des Fotoalbums ist das Fotobuch. Unser Insider-Tipp - nutzen Sie die günstigen Angebote von Pixum.

Pixum Fotobuch mit 10 Euro Rabatt. Qualität vom Fotobuch-Testsieger!

Ganz einfach am Computer zu gestalten, das macht echt Eindruck!

August Horch Museum

Unsere Muster-Aufnahmen zeigen von oben nach unten - der North American B-25J Bomber im Hangar 7 am Salzburger Flughafen, die Dampflok 38 2383 im Deutschen Dampflok Museum in Neuenmarkt-Wirsberg sowie den Horch 12/28 PS aus dem Jahre 1911 im August-Horch-Museum in Zwickau.

'Available Light Fotografie' in Technikmuseen - nachmachen, bitte!

Globetrotter's Fototipps für erstklassige Reise-, Technik- und Naturfotos.