BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Reiserouten durch Afrika


Reiserouten durch Afrika - aufregende Abenteuerreisen auf dem schwarzen Kontinent.

Routen durch Afrika

Ägypten - das faszinierende Land der Pharaonen am Nil und im Wüstensand.

Einmal die Pyramiden sehen. Der Zwanzig-Millionen-Einwohner Moloch Kairo mit den Pyramiden in Gizeh. Museen und monumentale Bauwerke aus der Pharaonenzeit z.B in Kairo, Abusir, Sakkara, Medum, Luxor ( Theben West, Tal der Könige und Königinnen, Karnak). Vom Nildelta, Port Said, Suez, Medinet Fayoum, Minia, Assiut, Luxor, Assuan bis nach Abu Simbel. Der Sinai, Badeorte am Roten Meer, Sharm el Sheik, Dahab, Nuweiba, El Tarabin, Katharinenkloster, Mosesberg Mt. Sinai - dreimal in der Dunkelheit bestiegen. Mediterranes, quirliges Alexandria am Mittelmeer. Die geheimnisvollen Sahara - Oasen Siwa, Baharya, Farafra, Dakhla und Kharga. Weiße- und schwarze Wüste, Sahara pur. Ägypten - bislang acht mal, einfach faszinierend. Bildergalerien Ägypten.

Äthiopien - geheimnisvolles Lexikon der Völker... in grünen Hügeln Ostafrikas.

Lexikon der Völker. Hohes Bergland, gewaltige Canyons mit grandiosen Schluchten. Chaotische Hauptstadt Addis Abeba mit dem größten afrikanischen Markt Mercado. Bahir Dar am Tana-See. Quelle und Wasserfall Tis Issat des Blauen Nils. Historische Kaiserpaläste in Gondar. Spektakulärer Wolkefitpaß im Simien - Hochgebirge. Zentrum der orthodoxen Christen in Axum. Felsenkirchen von Lalibela - Unesco-Weltkulturerbe. Danakil-Senke, eine der heißesten Wüsten unseres Planeten. Orientalisches Harar. Riesige Savannen. Nationalpark Awash. Reichlich wilde Tiere in freier Natur - Nilpferde, Krokodile, Affen, Warzenschweine, Gazellen, Oryx-Antilopen, Hyänen, Geier. Bildergalerien Äthiopien.

Botswana - Land des unglaublichen Wildtier-Reichtums im südlichen Afrika.

Pirschsafaris und Bootrips am Sambesi, Chobe und im Okawango-Delta. Von Greneitritt an der Ngoma-Bridge durch den Chobe National Park nach Kasane und Kazungula. Das Okawango-Delta bei Maun und auf dem Trans-Kalahari-Highway nach Namibia. Bildergalerien Botswana.

Marokko - der Maghreb vom Mittelmeerstrand bis in den Saharasand.

Von Tetuan über den Künstlerort Chechaouen im Rif nach Rabat und zum geheimnisvollen Marrakesch, über den Hohen Atlas nach Quarzazate an der Straße der Kasbahs. Mega - Schlucht Georges du Todra. Erfud in der großen Oase Tafilalt, nördliche Sahara. Angenehme Königsstädte Fes und Meknes. Verbotene heilige Stadt der Moslems Moulay Idriss.

Namibia - das Land der weiten Horizonte... im Südwesten Afrikas.

Per Nissan Hardbody Diesel 4 WD von Windhoek in die Namibwüste zum Namib-Naukluft National Park ins Soussusvlei zu den höchsten Dünen des Kontinents. Swakopmund, das Seebad am Südatlantik. Drei Campsites im Etosha National Park. Herrliche Lodges im Namibias Norden. Caprivistreifen mit Okawango und Kwando. Trans-Kalahari-Highway von Botswana nach Windhoek. Bildergalerien Namibia.

Routen durch Afrika

Sudan - eine abenteuerliche Reise am Nil entlang und durch die weite Sahara.

Sudan. Eine höchst abenteuerliche Rundreise durch ein absolut fremdes, schwieriges Reiseland. Millionen-Metropole Khartoum mit Omdurman am Zusammenfluß von Weißem und Blauen Nil. Durch die endlosen Weiten der Sahara und am Nil entlang. Shendi, Abu Hamed, Wadi Halfa. Wüste, Niloasen, Pyramiden in Meroe, Karima und Nuri. Abri, Dongola, Karima. Bei großer und teils wirklich unerträglicher Hitze durch den Sudan - Afrikas größtes Land. Bildergalerien Sudan.

Südafrika - Touristische Highlights im südlichsten Land des Kontinents.

Per London-Bus mit Hop on - hop off Stationen und zu Fuss durch Kapstadt. Victoria & Albert Waterfront. Per Tourbus über Hout Bay und Peakman's Drive zum südwestlichsten Punkt Afrikas - dem Kap der Guten Hoffnung. Bildergalerien Südafrika.

Tunesien - das beliebte Reiseziel im orientalischen Norden Afrikas.

Sousse, Hauptstadt Tunis, Karthago - historische Hauptstadt Hannibals, Sidi Bou Said - Künstlerdorf, bekannt durch die Maler Klee, Macke und Moillet. Kairouan - viertheiligste Stadt der Moslems. Oasen Tozeur und Nefta. Mit dem historischen Zug ' Lezard Rouge ' durch die gewaltige Seldja - Schlucht. Bergoasen Tamerza und Midés. Riesiger Salzsee Chott el - Jerid. Oase Douz, Im ' Großen Sandmeer ' Ksar Ghilane - Grand Erg Oriental. Höhlenstadt Matmata. Kolosseum in El Djem. Mahdia am Cap d´Afrique. Monastir. Hammamet, Sousse, Nabeul, Tunis, Karthago, Sidi Bou Said. Bildergalerien Tunesien.

Zimbabwe - die atemberaubenden Victoria-Fälle an der Grenze zu Sambia.

Von Kazungula am Sambesi im Nissan Hardbody Diesel 4 WD zu den spektakulären Victoria Fällen in VicFalls und wieder zurück nach Botswana. Bildergaleire Victoria-Fälle.

Sesriem

Die wilden Tiere Afrikas, in freier Natur aufgespürt, erleben Sie hier in packenden Naturfotos:

Abenteuerreisen durch den schwarzen Kontinent - immer selbstorganisiert, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder ...mit Jeeps, auf Eselskarren oder dem Rücken von Kamelen.

Africa mon Amour - wilde, aufregende Abenteuerreisen auf dem schwarzen Kontinent.

Afrika... mon Amour!

Afrikanische Abenteuer - als Globetrotter in Wüsten, Savannen und im Busch unterwegs!

Afrika individuell... weit abseits der ausgetretenen Pfade - Africa... off the beaten tracks! 

Unsere Liebe zu Afrika und die Sehnsucht nach überwältigenden Abenteuern und Entdeckungen entflammte bereits im Frühjahr 1973 mit dem ersten Schritt auf den Boden des Schwarzen Kontinents und... sie hält uns immer noch gefangen. Von Herzen sagen wir... Afrika mon Amour!

Vom Maghreb am Mittelmeer bis zum Kap der Guten Hoffnung ... Afrika höchst individuell erlebt.

Africa mon Amour StepMap

Wüsten, Savannen, Urwälder und bizarre Hochgebirge - klasse Abenteuerreisen durch Afrika.

Erstmals den Duft und die Gerüche Afrikas riechen - nach der eher unspektakulären Überfahrt vom andalusischen Algeciras in die spanische Afrika-Enklave Ceuta und nach Marokko war es dann soweit.

Vierzig Jahre und vierzehn faszinierende, echt abenteuerliche Reisen durch die afrikanische Weite später, haben wir neun Länder im Norden, Osten und Süden des Schwarzen Kontinents, zum Teil mehrfach, besucht und bereist.

Die von uns besuchten afrikanische Länder stellen sich - von den weissen Küstenstädten des Maghreb am Mittelmeer über die endlose Sahara, den weiten Savannen und undurchdringlichem Urwald bis hin zum schroffen Kap der Guten Hoffnung - in Dutzenden von spannenden Reiseberichten mit faszinierenden Bildergalerien und hunderten, voll authentischen Reisefotos vor:

Die wilden Tiere Afrikas, in freier Natur aufgespürt, erleben Sie hier in packenden Naturfotos:

Fünfzehn Bildergalerien voller begeisternder Tierfotos, im Süden Afrikas in freier Wildbahn geschossen, zeigen einen bedeutenden Eindruck von der fremdartigen Fauna, die den Besucher in Afrika erwartet. Das gibt es sonst - wenn überhaupt - nur in einem gut bestückten Zoo!

Menschen, Tiere, Sensationen auf dem schwarzen Kontinent ...by Globetrotter-Fotos.de!

Sudan

Für uns begann das afrikanische Abenteuer in Marokko und zwar bereits im Frühjahr 1973.

Die Aufnahmen unserer ersten, absolut abenteuerlichen Afrikareise mit Rucksack durch die schroffen Gebirge des Atlas, zu den marokkanischen Königsstädten und durch die nördliche Sahara Marokkos fehlen in dieser Zusammenstellung bedauerlicherweise.

Für authentische Reiseberichte ist die Erinnerung leider schon ein wenig verblasst und auch die mittlerweise über vierzig Jahre alten Diapositive des analogen Foto-Zeitalters haben wir nicht eingescannt, weil sie qualitativ leider nur noch wenig vorzeigewürdig sind.

 Afrikanische Abenteuer - als Globetrotter in Wüsten, Savannen und im Busch unterwegs!

 Africa on a shoe string! Einen ersten kleinen Überblick über alle Reiserouten des Globetrotters Helmut Möller und seine oft mühsehlig bezwungenen Wege und Pfade seiner bislang vierzehn abenteuerlichen Reisen durch Afrika, bietet Ihnen unsere Übersichts-Seite:

Vielleicht finden Sie ja hier bei uns Ihre Anregungungen für eigene, individuelle Reisepläne auf dem 'Schwarzen Kontinent. Nur Mut ...Afrika mon Amour!

Oh, happy days - dicht an den Menschen, fremden Kulturen und den Reichtümern der Natur. 

Tunisreise

Afrika individuell... weit abseits der ausgetretenen Pfade - Africa... off the beaten tracks!

Immer wieder begeistert sind wir beim intensiven Eintauchen in den afrikanischen Alltag von der unglaublichen Fremdartigkeit von Mensch, Kultur, Landschaft und Natur.

Afrika, der schwarze Kontinent  - das ist für uns immer wieder ein einzigartiges, stets faszinierendes Abenteuer. Deshalb sagen wir von Herzen... Afrika mon Amour!

Von den Küstenstädten des Maghreb am Mittelmeer durch die endlose Sahara, weiten Savannen und undurchdringlichen Dschungel bis zum schroffen Kap der Guten Hoffnung ...Afrika in allen Facetten individuell von uns erlebt und in spannenden Reiseberichten mit faszinierenden Fotoshows festgehalten.

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer.

Sesriem

Globetrotter-Fotos.de - Reisefotos & Reportagen ...die Schönheit unserer Erde sichtbar gemacht!