Luftfahrttechnisches Museum Rechlin

Rechlin - das Luftfahrttechnische Museum in der Luftwaffen-Erprobungsstelle des III.Reiches

Historische deutsche Militärflugzeuge und luftfahrttechnische Relikte längst vergangener Zeiten.

Das Luftfahrtmuseum Rechlin ist ein attraktives Ausflugsziel an der Müritz in Mecklenburg.

Der kleine Ort Rechlin liegt im Süden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern.

Mit der Fliegerei sind Rechlin an der Müritz und der Nachbarort Lärz schon lange verbunden. Schon ab 1918 startete hier die 'Flieger-Versuchs- und Lehranstalt am Müritzsee'.

Es folgte die 'Erprobungsstelle des Reichsverbandes der Deutschen Luftfahrtindustrie' und ab 1934 die 'Erprobungsstelle der Luftwaffe', der zentralen und grössten Erprobungsstelle für landgestützte Flugzeuge bis 1945.

Der Flugplatz mit den beiden sich kreuzenden Beton-Rollbahnen des Flugplatzes Lärz wurden bereits 1945 durch die russischen Luftstreitkräfte übernommen und erst mit deren Abzug im März 1993 freigegeben..

Das heutige Luftfahrttechnische Museum Rechlin befindet sich in den historischen Gebäuden der Gruppe Nord der früheren Erprobungsstelle der Luftwaffe. 

Im August 1998 wurde das Luftfahrttechnische Museum eröffnet, es wird durch zwei aktive und ehrenamtlich arbeitende sowie gemeinnützige Vereine getragen.

Durch ständige Erweiterungen der Ausstellungen hat sich das Luftfahrttechnische Museum Rechlin mittlerweile zu einem beliebten Besuchs- und Ausflugsziel entwickelt.

Schwerpunkte der sehenswerten Ausstellungen sind die Geschichte der Luftfahrttechnik und die Erprobung durch die ehemalige Luftwaffe bis 1945 mit vielen originalen Exponaten und Nachbauten berühmter Flugzeugtypen.

Ebenso wird die Nachkriegsgeschichte des Geländes unter Nutzung durch die NVA, der Roten Armee bis 1993 sowie der Schiffswerft Rechlin in der Nachkriegszeit gewürdigt.

Fotos, Fotos, Fotos... Impressionen der Austellungsstücke im Luftfahrttechnischen Museum.

Der Reihe nach erleben Sie in der obigen Fotoshow die folgenden historischen Exponate:

  • Skulptur vor dem Luftfahrttechnischen Museum
  • den Eingang zum Luftfahrttechnischen Museum in Rechlin
  • Suchoi Su-22 UM 3 K - MIG 21 MF -MIG 23 ML - im Aussengelände
  • die MIL-Hubschrauber aus der Sowjetunion im Aussengelände - MI 24 - MI 2 - MI 8
  • Fokker D.VII, Jagdflugzeug aus dem ersten Weltkrieg
  • Dornier Do 335, ein Nachbau mit vielen Originalteilen
  • Gotha P-60 C (Projekt), ein Nachbau
  • Lastensegler DFS 230 A - ein Nachbau des Flugzeugs KA 1-52
  • Focke Wulf Ta 154 - ein teilweiser Nachbau
  • Messerschmitt Bf 109 G-2 ( Umbau aus Casa H.A. 1112 M )
  • Heinkel He 162 - originalgetreuer Wiederaufbau mit Originalteilen
  • Messerschmitt Me 262, Versuchsmuster V 9 - Wiederaufbau mit Originalteilen
  • Iljushin Il 2 Sturmowik - Absturzteil aus einem Bodenfund
  • MIG 15, der erste sowjetische Strahljäger
  • Motorengondel einer Siebel Si 204
  • Sternmotor BMW 123 A für JU 52, Do 17 P, He 123 und Fw 200
  • Junkers JU 388, Nachbau des Führerraums
  • Flugmotor Argus As 10 C
  • Focke Wulf Fw-189 - Cockpit, Nachbau mit Originalteilen
  • Tank einer Dornier Do 335
  • Kleines Torpedoschnellboot der Volksmarine, Projekt 131

Besonders die Nachbauten seltener Militärmaschinen mit vielen Originalteilen zogen uns besonders in ihren Bann. Flugzeugtypen, wie beispielweise Dornier Do 335, Gotha P-60 C und Focke Wulf Ta 154, sind so gut wie nie in anderen Flugzeugmuseen zu entdecken.

Wie bei allen anderen unserer Museums-Präsentationen auch, mussten wir uns mit der Bildauswahl für unsere Bildergalerie des Luftfahrttechnischen Museums in Rechlin aufgrund der Vielzahl an interessanten Exponaten erheblich beschränken.

So können unsere Aufnahmen eigentlich auch nur 'Appetitanreger' für Ihren eigenen Besuch sein. Und der... lohnt sich ganz bestimmt! 

Die Kontaktdaten des Luftfahrttechnischen Museums mit Anschrift und Telefon-Nummer:

Luftfahrttechnisches Museum Rechlin e.V. - Am Claassee 1, 17248 Rechlin - 039823-27966 

Infos zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen bietet die Website… luftfahrttechnisches-museum-rechlin.de

Happy Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern - klasse Reiseziele, Städtetouren, Ausflugsziele!

Mecklenburg-Vorpommern - ob kurz für eine Verschnaufpause, eine Städtetour oder so richtig lang für Entdeckungen und einen erholsamen Urlaub... lohnt einfach immer!

Mecklenburg-Vorpommern - das herrliche Ferienland im Norden Deutschlands!

Reise- und Ausflugsziele - Landschaften und altehrwürdige Hansestädte - Tipps und Empfehlungen.

Die schönsten Flugzeug- und Luftfahrt-Museen in Deutschland, Europa und Nordamerika.

Luftfahrtmuseen - Flugzeugmuseen - Hubschraubermuseen - Technikmuseen - Aviation Museums.

Legends of Aviation - historische Flugzeuge und Hubschrauber in Luftfahrtmuseen präsentiert.