Ferrari - Renn- und Supersportwagen

Ferrari -  feuerrote Gran Prix Rennwagen und Supersportwagen aus Maranello in Italien.

Legendäre Rennautos und höchst elegante Supersportwagen von 1948 bis heute - Bella Maccina!

Ferrari - die roten Renn- und Sportwagen mit dem springenden Pferd aus Bella Italia!

Ferrari ist ein ausserordentlich erfolgreicher italienischer Automobilhersteller für Sportwagen und Formel-1-Rennwagen.

Das weltbekannte Unternehmen Ferrari wurde 1947 vom früheren Rennfahrer Enzo Ferrari gegründet und gehört heute zu grossen Teilen zum Fiat-Chrysler-Konzern.

Schon jeder helle Schuljunge kennt heute den Namen und die Bedeutung von Ferrari!

Alleine durch die dauerhafte Teilnahme an den Grand Prix Rennen der Formel 1 in den vergangenen Jahrzehnten weiss doch schon jeder, was sich hinter dem Namen Ferrari verbirgt:

Gewonnene Formel 1 Weltmesterschaften, zahllose Grand Prix Siege sowie ungezählte Podiumsplätze und ruhmreiche deutsche Rennfahrer wie Michael Schumacher oder - höchst aktuell - Sebastian Vettel, die immer wieder für Furore mit ihren feuerroten Ferrari-Boliden in der Rennfahrer-Szene sorgten und sorgen.

Da könnte man meinen, dass die ebenso erfolgreichen Strassen-Sportwagen mit dem springenden Roß, nur ein Schattendasein zu Gunsten der Formel 1 führen würde. 

Dass dies ganz und gar nicht der Fall ist, zeigen unsere - fast immer - knallroten Exponate in der obigen Ferrari-Bildergalerie von 1948 bis heute. Enjoy!

Fotos, Fotos, Fotos... klassische Ferraris vom Feinsten!

Erleben Sie in folgende Ferrari-Modelle der verschiedensten Jahrgänge in unserer faszinierenden Fotoshow, zuerst zeigen wir verschiedene Ferrari-Rennwagen, bevor wir zu den einzelnen Jahrgängen der Strassen-Sportwagen über gehen.

Ferrari Grand Prix Formel Rennwagen & Langstrecken Rennfahrzeuge:

  • Ferrari F 2 166 - Baujahr 1948 - Formel-2
  • Ferrari F 2 212 - Baujahr 1950 - Grand Prix Rennwagen
  • Ferrari F 2 500/625 - Baujahr 1952 - Grand Prix Rennwagen
  • Ferrari Formel 1 Typ 312 B - Baujahr 1970 - Grand Prix Rennwagen
  • Ferrari Formel 1 Rennwagen - Saison 2002
  • den Helm Michael Schumachers Formel 1 - Saison 2002 
  • Ferrari 512 M Sunoco - Baujahr 1970
  • Ferrari 333 SP - Baujahr 1995 - 12-Zylinder, 3.997 ccm, 650 PS, über 330 kmh

Hochleistungs-Strassensportwagen von Ferrari:

  • Ferrari 250 MM - Baujahr 1952
  • Ferrari 500 TRC - Baujahr 1957
  • Ferrari 250 GT - Baujahr 1964
  • Ferrari 250 LM - Baujahr 1964
  • Ferrari 330 GTO - Baujahr 1964
  • Ferrari 365 GTB/4 - Baujahr 1971 'Daytona'
  • Ferrari 365 GTC/4 - Baujahr 1972
  • Ferrari Dino 246 GTS - Baujahr 1972
  • Ferrari F 308 GT 4 - Baujahr 1974
  • Ferrari F 308 GTSi - Baujahre 1975 bis 1979
  • Ferrari F 308 GTS - Baujahre 1975 bis 1980
  • Ferrari F 308 - Baujahre 1975 bis 1985
  • Ferrari F 512 BB - Baujahre 1976 bis 1984
  • Ferrari F 400i - Baujahr 1982
  • Ferrari Testarossa - Baujahr 1988
  • Ferrari 512 TR - Baujahr 1992
  • Ferrari 512 M - Baujahre 1994 bis 1995
  • Ferrari F 40 - Baujahr 1994
  • Ferrari F 360 Spider - Baujahre 2000 bis 2005
  • Ferrari F 430 Berlinetta - Baujahre 2005 bis 2009
  • Ferrari F 458 Italia - Baujahre 2009 bis 2016
  • Ferrari F 12 tdf - Baujahr 2016
  • Ferrari 488 GTB - Baujahr 2016 - '70 Jahre'

Teils sind unsere authentischen Ferrari-Fotos bei Zufalls-Begegnungen auf den Strassen Europas entstanden, aber meistens haben wir die Ferrari-Boliden in verschiedenen Automuseen entdeckt.

Besonders gut mit Ferraris bestückt sind die Cité de L'Automobile in Mulhouse, Frankreich sowie die Autobau Erlebniswelt im schweizerischen Romanshorn am Bodensee.

Ferrari - legendäre Rennautos und höchst elegante Supersportwagen verschiedener Generationen aus Maranello in Italien, von 1948 bis heute.

Die Legende der sportlichen Fahrzeuge von Ferrari - die Firmen-Historie

1898 - Enzo Anselmo Ferrari wird am 20. Februar als Sohn eines Schlosserei-Besitzers in Modena geboren.

1914 - Berufsausbildung im elterlichen Betrieb.

1919 - Enzo Ferrari baut seinen ertsen Rennwagen und erweckt damit in der Fachwelt die Aufmerksamkeit.

1920 - Enzo Ferrari wird erster Werksfahrer für Alfa Romeo, nachdem er den 2. Platz in der Targa Florio einfährt.

1929 - Gründung der Squderia Ferrari in Modena, die mit Alfa Romeo Fahrzeugen an den Start geht. Nach Beendigung seiner aktiven Renn-Karriere wird Enzo Ferrari stellvertretener Rennleiter bei Alfa Romeo.

1939 - Ende der Zusammenarbeit mit Alfa Romeo. Die Squderia Ferrari wird ein unabhängiger Rennstall.

1943 - Umzug der Firma Ferrari von Modena nach Maranello, Italien.

1946 - Beginn mit der Herstellung von hochleistungsfähigen Strassen- und Rennfahrzeugen unter eigenem Namen.

1947 - Vorstellung des Sport-Rennwagens Ferrari F 125.

1948 - Erster Sieg beim Strassenrennen Mille Miglia mit einem Ferrari 166.

1949 - Ferrari gewinnt erstmals das 24 Std. Rennen von Le Mans.

1950 - Einstieg in die Formel 1 beim Grand Prix in Monte Carlo, seither als einziger Hersteller in jeder Saison mit eigenem Rennteam dabei.

1951 - Ferrari Grand Prix Sieg in der Formel 1 in Silverstone mit Fahrer J.F.Gonzàles.

1952 - Formel 1 Weltmeister-Titel für Ferrari mit dem Piloten Alberto Ascari, welcher den Titel im folgenden Jahr nochmals gewinnt.

1969 - FIAT übernimmt 50% der Ferrari-Aktien, später wird die Beteiligung auf 90% erhöht.

1988 - Enzo Ferrari stirbt am 14. 8. 1988 im Alter von 90 Jahren in seiner Heimatstadt Modena.

2011 - Ferrari stellt erstmals über 7.000 Strassen-Fahrzeuge her.

Edle Oldtimer - eine spannende Foto-Parade klassischer Automobile aller Epochen!

Im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

Classic Cars & Bikes - klassische Automobile und Motorräder aller Epochen.

Porsche Sport- & Rennwagen-Oldtimer

Porsche Oldtimer - klassische Fahrzeuge der berühmten deutschen Sportwagenmarke.

Sportwagen, Rallye und Renn-Fahrzeuge der berühmten deutschen Autoschmiede... Porsche!

Eine feine Parade klassischer Porsche Sport- und Rennwagen Oldtimer aus Zuffenhausen.

Leider müssen wir zugeben... 'wir haben gar keinen Porsche!'

Auch hatten wir bislang nur zweimal das Glück, ein Stückchen in einem Porsche mitzufahren. Immerhin waren es ein betagter Porsche 356 A und ein neuer Porsche 911 Carrera.

Aber... wir haben jede Menge schöne und exklusive Fotos von faszinierenden Porsche-Oldtimern aus dem Sportwagen- sowie Rennwagen-Bereich mit unserer neugierigen Kamera eingefangen.

Fotos, Fotos, Fotos... von legendären Porsche Sportwagen, Prototypen und Renn-Fahrzeugen

In unserer obigen Porsche-Bildergalerie haben wir unsere spannendsten Aufnahmen von Automobilen der berühmtesten deutschen Sportwagen-Schmiede eingepflegt.

Die Reihenfolge der Oldtimer-Fotos haben wir nach dem jeweiligen Baujahr sortiert. So sind Porsche Sportwagen, Rallye und Renn-Fahrzeuge in der Ansicht schon etwas zusammen gewürfelt.

Wir hoffen, dass dies dem Betrachten der einzelnen Porsche-Modelle keinen Abbruch tut, Enjoy!

Erleben Sie also unsere Fotoshow mit folgenden Porsche-Fahrzeugtypen, sortiert nach Baujahren:

  • Porsche 356 Alu-Karosserie - Baujahr 1946, 40 PS - Porsche-Museum, Gmünd, Kärnten
  • Porsche 356 A Coupé - Baujahr 1950
  • Porsche 356 A - Baujahr 1952 - Zeithaus, Autostadt, Wolfsburg
  • Porsche 356/4 'Knickscheibe' - Baujahr 1952, 44 PS - Porsche-Museum Gmünd, Kärnten
  • Porsche 550 Spyder, Baujahr 1954 - Holzmodell 1:1 ( Klopfmodell )
  • Porsche Speedster - Baujahr 1955
  • Porsche 1600 Super Roadster - Baujahr 1956 - Street Mag Show, Hannover
  • Porsche 356 A 1600 Coupé - Baujahr 1957 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Motor Porsche 356 - Baujahr 1958 - 1.600 ccm, 75 PS - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche RSK Spyder - Baujahr 1958 - 1500 ccm, 142 PS - Porsche-Museum Gmünd, Kärnten
  • Porsche 356 A - Convertible D - Baujahr 1959 - 75 PS - Porsche-Museum Gmünd, Kärnten
  • Porsche 718 / RS 60 - Baujahr 1960 - Prototyp, personen.kraft.wagen, Hamburg
  • Porsche 718/2-02 Formel 1 - Baujahr 1960 - Baujahr 1960 - Prototyp, personen.kraft.wagen
  • Porsche 356 B - Super 90 - Baujahr 1961 - mit Sportfahrwerk, frisiert auf 110 PS
  • Porsche 356 B Roadster T 6 - Baujahr 1962 - 75 PS - Porsche-Museum Gmünd, Kärnten
  • Porsche 356 C Coupé - Baujahr 1962 - Deutsches Technikmuseum, Berlin
  • Porsche 356 C - Baujahr 1964 - 75 PS - 1.571 ccm - Technikmuseum Speyer
  • Porsche 356 C / 2000 - GS-Carrera, Königswelle und zwei Zündkreise - 130 PS - Baujahr 1964
  • Porsche 904 Carrera GTS - Baujahr 1964 - Prototyp, personen.kraft.wagen, Hamburg
  • Porsche 912 - Baujahr 1965 - 1.582 ccm, 90 PS - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche 911 - Baujahr 1966 - Zeithaus, Autostadt Wolfsburg
  • Porsche 911 Targa 1 Serie - Baujahr 1967 - Sechszylinder-Boxer, 2,0 Liter, 130 PS
  • Porsche 908 LH - Baujahr 1968 - Achtzylinder, 2.997 ccm, 350 PS, 320 kmh
  • VW-Porsche 914 - Baujahre 1969 bis 1976
  • Porsche 911 S Targa - Baujahr 1971 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche 911 S / R 2.5 - Baujahr 1972 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche 911 Carrera RST -Baujahr 1974 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche 911 SC Safari Rallye - Baujahr 1978 - 2.994 ccm, 276 PS, 210 kmh
  • Porsche 962 C - Baujahr 1990 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche 368 Cabriolet - Baujahre 1991 bis 1995
  • Porsche Carrera GT - Baujahre 2003 bis 2006
  • Porsche Carrera GT - Baujahr 2005 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche 997 Carrera - Baujahr 2006 - 3, 6 L, 325 PS - Polizeifahrzeug in Österreich
  • Porsche 911 GT 3 Cup - Baujahr 2006 - Sechszylinder, 3.598 ccm, 400 PS, 310 kmh
  • Porsche RS Spyder - Baujahr 2006 - Achtzylinder, 3.396 ccm, 330 kmh
  • Porsche 918 Spyder - Baujahr 2013 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche 911 Jubiläumsmodell 50 Jahre - Baujahr 2014 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee
  • Porsche 911 GT 3 RS - Baujahr 2016 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee

Sie sehen hier jede Menge rare Porsche Modelle aus dem Sportwagen- bzw. Rennfahrzeug-Bereich, dabei beginnen wir im Jahre 1946 mit dem ersten Porsche überhaupt, dem Porsche Alu.

Diesen haben wir neben vielen weiteren exklusiven Exponaten im privaten Porsche Automuseum in Gmünd, Kärnten, aufgestöbert. 

Etliche Porsches haben wir mit unserer neugierigen Kamera auch auf der Strasse 'erwischt', aber gerade die ganz seltenen Porsche-Exemplare findet man nur noch in Automuseen. 

Ausser im schon erwähnten Porschemuseum in Kärnten sind wir ganz besonders auch in der fantastischen Autobau Erlebniswelt am Bodensee im schweizerischen Romanshorn fündig geworden.

Unsere ganz besondere Besuchs-Empfehlung, nicht nur für alle Porsche-Fans!

Das private Porsche Automuseum von Helmut Pfeifhofer, Gmünd in Kärnten, Österreich.

Sehen Sie ergänzend auch unsere faszinierende Bildergalerie über diese feine Sammlung des Enthusiasten Helmut Pfeifhofer rund um die Entwicklung der berühmten Porsche Sportwagen-Legenden 

Gmünd in Kärnten und den Katschberg als Porsche-Teststrecke direkt vor der Haustür.

Der Porsche Speedster – ein besonders sportlicher Ableger des legendären Porsche 356 A.

Kürzlich hielt während eines Nordamerika-Aufenthaltes ein Porsche Speedster aus dem Jahre 1955 in Neuengland direkt neben uns an einer Tankstelle.

Die Fotos dieser aufregenden Begegnung erleben Sie sowohl hier, als auch erweitert um eine spannende Reportage auf unserer speziellen Oldie-Website Edle-Oldtimer.de:

Dieser puristische, astreine Sportwagen begründete damals schon Porsches erstaunliche Verkaufserfolge in den Vereinigten Staaten!

Für ein besonders langes Autoleben als Oldie - Porsches Sportwagen-Oldtimer!

Porsche-Oldtimer belegen auf der aktuellen H-Kennzeichen-Statistik des Kraftfahrtbundesamtes den dritten Platz.

Erstaunlich ist diese Tatsache eigentlich nicht, obwohl vergleichsweise zu dem Mitstreitern im Ranking Volkswagen und Mercedes-Benz verhältnismässig wenig Porsches produziert wurden und werden.

Aber es werden, so denken wir, die meisten Porsche-Sportwagen nicht nur besonders pfleglich behandelt und oft als Drittwagen mit Garage gehalten sowie meistens auch nur bei gutem Wetter ausgefahren. 

Unsere Buchempfehlung für alle Fans der Marke - Porsche 70 Jahre

Das erste Buch über Porsche aus dem Motorbuch-Verlag haben wir uns schon in den 1960er Jahren gekauft. Mittlerweile sind in diesem Stuttgarter Verlag schon viele weitere empfehlenswerte Bücher über 'die Porsches‘ veröffentlicht worden.

Dabei ist - so unsere Meinung - der im Februar 2018 erschienene exklusive Bildband zum 70. Firmenjubiläum von Porsche bislang das absolute ‚Krönchen‘ der Porsche-Literatur!

Leffingwell Randy
Porsche 70 Jahre
Es gibt nichts Vergleichbares

Porsche 70 Jahre

ISBN – 978-3-613-04031-1
256 Seiten, ca. 250 Abbildungen
Format 305 x 248 mm – Preis 49,90 €

Dieser aussergewöhnliche Jubiläums-Band, reich illustriert auch mit zeitgenössischen Fotos und seltenem historischen Bildmaterial, bietet jedem Auto-Enthusiasten, einen herausragenden Einblick in die Geschichte der Kult-Marke Porsche.

Ein unvergleichlicher Bildband mit dem ‚Haben wollen‘ Effekt… Porsche 70 Jahre auf der Erfolgs-Spur!

Diesen Bildband können Sie gleich hier bei Amazon bestellen – Porsche 70 Jahre

Edle Oldtimer - eine spannende Foto-Parade klassischer Automobile aller Epochen!

Auto-Veteranen hautnah - faszinierende Ansichten klassischer Oldtimer-Automobile.

Kraftfahrzeuge à la Carte - klassische Automobile und Motorräder aller Epochen.

Opels edle Oldtimer


Edle Opel-Oldtimer - die klassischen Automobile des Herstellers aus Rüsselsheim.

Opel-Veteranen hautnah - faszinierende Ansichten klassischer Oldtimer aus den Opel-Werken.

Opel - der bedeutende Hersteller robuster Alltags-Automobile im Wandel der Zeit.

Die Adam Opel AG ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit 1929 zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors ( GM ) gehört.

Nachdem Opell in den vergangenen Jahren durch massive Fehlentscheidungen der bisherigen Muttergesellschaft General Motors aus den USA in ein äusserst schwieriges Fahrwasser geraten war, scheint das Unternehmen den Turnaround auch per Ende 2017 noch nicht geschafft zu haben.

Jüngst vom französischen Konzern PSA mit den Marken Peugeot, Citroën und DS übernommen, blicken aber die Opel-Mitarbeiter heute wieder verhalten zuversichtlich in die Zukunft.

Ein künftiger Erfolg von Opel auf vorhandenen und neuen Märkten ist allen Opelanern sehr zu wünschen, gibt es doch genügend Fans der Marke mit dem Blitz im Firmenzeichen und für die runderneuerte sowie erweiterte Modell-Palette genügend Potential!

Fotos, Fotos, Fotos... erstklassige Opel-Oldtimer der Vor- und Nachkriegszeit!

Für alle, die betagte Opel-Automobile lieben, ist unsere faszinierende und recht umfassende Oldtimer-Galerie gemacht, die über 100 Jahre Automobilgeschichte mit dem Opel-Blitz widerspiegelt.

In unserer obigen Bildergalerie zeigen wir aus dem riesigen Programm an Fahrzeugen, die Opel im Laufe der Jahrzehnte fertigte, folgende folgende erstklassigen Oldtimer der Vorkriegszeit:

  • Opel 5/12 PS Torpedo - Baujahr 1911
  • Opel 4/20 'Laubfrosch' - Baujahre 1924 bis 1931 - ein Plagiat des französischen Citroën 5 CV 
  • Opel 4 / 16 Limousine - Baujahr 1928 - 4-Zylinder - 1.018 ccm - 16 PS
  • Opel 4/20 Tourer - Baujahr 1928 - 1100 ccm, 20 PS
  • Opel RAK 2 - Baujahr 1928 - 230 kmh - Nachbau im Technikmuseum Speyer
  • Opel 1,2 l - Limousine - Baujahr 1932 - 22 PS
  • Opel 6 - Baujahr 1934 - Sechszylinder 1.932 ccm, 36 PS, 100 kmh
  • Opel Olympia - Baujahr 1936
  • Opel Kadett - Baujahr 1937 - 1.074 ccm - 23 PS
  • Opel Olympia OL 38 Kabrio-Limousine - Baujahr 1938

Opel-Fahrzeuge aus der Nachkriegs-Produktion, der Wirtschaftswunderzeit und Opel-Autos bis zu den 1990er Jahren, die es auch schon zum begehrenswerten Oldtimer geschafft haben:

  • Opel Olympia - Baujahr 1950
  • Opel Olympia - Baujahr 1952
  • Opel Olympia Rekord - Baujahr 1953 - 'Haifischmaul'
  • Opel Olympia Rekord Caravan - Baujahr 1955
  • Opel Kapitän ’51 - Kapitän ’56 / ’57- Kapitän P 2,6
  • Opel Kadett A - B Caravan L - B LS Fließheck - Kadett C-Coupé  - Kadett Aero
  • Opel Rekord A - Rekord A Coupé - Rekord C - Rekord D ( Rekord II ) - Rekord E
  • Opel Commodore GS/E - Baujahr 1970 - 150 PS, 192 kmh
  • Opel GT - Baujahre 1968 bis 1973
  • Opel Manta A - Baujahre 1970 bis 1975
  • Opel Ascona A - Voyage 1,6 - Baujahr 1973
  • Opel Manta B - Baujahre 1975 bis 1982
  • Opel Senator A 2 - Baujahre 1982 bis 1986
  • Opel Vectra - der erste Vectra made in Eisenach - Baujahr 1991
  • Opel Omega B - Baujahre 1994 bis 2003

Die genauen Fahtzeugtypen und die Baujahre sind jeweils unter den Aufnahmen angegeben.

Wie auch an der Heckscheibe eines Opel Rekord A Coupés gut zu sehen, konnte Opel dank guter Qualität über Jahrzehnte mit dem erstklassigen Werbespruch

'Opel der Zuverlässige'

einprägsam werben. Durch Sparmassnahmen und gleichzeitigem Abzug von Ingenieurleistungen aus Europa seitens der GM-Zentrale in Detroit, USA, ruinierte Opel seine gute Reputation und gewann erst in den letzten Jahren unter neuer Geschäftsführung wieder erheblich verbesserten Zuspruch bei der europäischen Kundschaft. 

Einfach mal abwarten, wie sich Opel unter dem neuen Dach des französischen PSA-Konzerns nun weiter entwickelt.

Für alle Opel-Fans... noch mehr Reportagen und Fotos von und über Opel-Oldtimer!

Freunde der Automarke mit dem Blitz im Logo besuchen auch gern unsere Bildergalerie über unseren Besuch im Opel-Stammwerk in Rüsselsheim am Main:

Für das frühere Erfolgsmodell Opel Olympia und heutigen geliebten Oldtimer bieten wir Ihnen darüber hinaus den ausführlichen Artikel

mit zahlreichen exklusiven Fotos und vielen technischen Infos auf unserer beliebten Oldtimer-Website Edle-Oldtimer.de. Viel Vergnügen!

Unsere besondere Buchempfehlung aus dem Motorbuch-Verlag für alle Fans der Marke Opel.

Alexander F. Storz
Opel
Nur Fliegen ist schöner

Opel

ISBN – 978-3-613-03961-2
ca. 256 Seiten, ca. 500 Abbildungen
Format 230 x 265 mm, gebunden
Preis – 29,90 €

Der bekannte Automobil-Autor Alexander F. Storz zeigt in diesem spannenden Buch die komplette Geschichte des Unternehmens Opel auf.

Ein erstklassiger Band, nicht nur für die zahllosen Fans der Marke Opel, die nach dem Verkauf durch General Motors an den PSA-Konzern aus Frankreich am Scheideweg steht.

Dieses Buch können Sie hier gleich bei Amazon bestellen – Opel

Edle Oldtimer - eine spannende Foto-Parade klassischer Automobile aller Epochen!

Auto-Veteranen hautnah - faszinierende Ansichten klassischer Oldtimer-Automobile.

Classic Cars & Bikes - klassische Automobile und Motorräder, Oldtimer aller Epochen.

Mercedes-Benz Oldtimer

Edle Oldtimer - klassische Automobile mit dem berühmten Stern... von Mercedes-Benz!

Aufregende Oldtimer-Träume in Lack und Chrom - von 1885 bis in die 1980er Jahre.

Carl Benz und Gottlieb Daimler, die genialen Erfinder der Gründerzeit.

Die Namen Carl Benz und Gottlieb Daimler sind aus der Geschichte des Automobils nicht wegzudenken.

Vor gut 130 Jahren führten ihre mühevollen Entwicklungen zum Ziel - die ersten selbstfahrenden Fahrzeuge - zwei und dreirädrig - waren erfunden. 

Ihre Daimler-Motoren-Gesellschaft sowie Benz & Cie. gelten somit als älteste Kraftfahrzeug-Unternehmen der Welt. 

Beide Firmen bauten erfolgreich eine Fahrzeugproduktion auf. Als in den 1920er Jahren fast alle Autobauer ums Überleben kämpften, fusionierten die Daimler-Motoren-Gesellschaft und Benz & Cie 1926 zur Daimler-Benz AG.

Der berühmte dreigliedriger Mercedes-Stern ziert seit 1924 jedes Fahrzeug von Mercedes bzw. Mercedes-Benz.

Er symbolisiert die drei Tätigkeiten der Marke... Motorisierung zu Lande, zu Wasser und in der Luft!

Herrliche Fotos von Mercedes-Benz Oldtimern, von der Erfindung bis zur Vorkriegszeit. 

Unsere faszinierende Show der Oldtimer von den Erfindern des Automobils beginnt gleich mit einigen Repliken, weil die Original-Fahrzeuge nicht mehr zur Verfügung stehen, oder... einfach nicht greifbar sind.

Es handelt es sich um die ersten Automobile überhaupt, dem Daimler-Reitrad von 1885 und Benz Patent Motorwagen von 1886 - Nachbauten im Deutschen Technikmuseum Berlin und im Zeithaus der Autostadt Wolfsburg.

Unsere Mercedes-Benz Oldtimer-Galerie hat im Laufe der Zeit aufgrund der unglaublich grossen Vielzahl an Modellen und Weiter-Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte schnell eine erhebliche Überlänge bekommen, zumindest zum schnellen Zeigen oder Durchblättern.

Durch den Besuch der berühmten Sammlung der Brüder Schlumpf im herausragenden Museum Cité de L'Automobile in Mulhouse im Elsass sind noch eine ordentliche Menge an Fotos von originalen Mercedes- und Benz-Oldtimern der automobilen Pionierzeit hinzu gekommen, so dass wir uns für eine Ausglierderung der Benz-Fahrzeuge von 1886 bis 1918 entschlossen haben.

Diese sind nun besonders ausführlich in unserem Beitrag:

anzusehen und zu bewundern. Hier verblieben in der obigen, immer noch zu langen, Bildergalerie sind die Daimler-Oldtimer, die ab 1924 den berühmten Mercedes-Stern tragen.

Eine ganz besondere Fundgrube für historische Modelle von Mercedes-Benz ist auch die Bremen Classics Motorshow, die jedes Jahr Anfang Februar in den Bremer Messehallen hinter dem Hauptbahnhof stattfindet.

Hier haben wir auch den Rennwagen vom MB Typ 630 aus dem Jahr 1926 'ElOmnibus' sowie einen herausragend restaurierten Mercedes-Benz 460 K Nürburg von 1930 sowie weitere Vorkriegs-Oldies von Mercedes hautnah fotografieren können.

Im berühmten Museum The Auto Collections in Las Vegas haben wir den Mercedes-Benz SSK von 1928 als unverkäufliche aufwendigst gefertigte Replika sowie eins von zwei jemals gebauten Exemplaren des offenen Tourenwagens Mercedes-Benz 500 K aus dem Jahr 1936 entdecken können.

Mit einer Palette an herrlichen Mecedes-Benz Oldtimern aus der Vorkriegszeit in den Technikmuseen in Berlin und Speyer, mit den Aufnahmen aus der Liller Halle sowie aus der Ladestrasse des früheren Anhalter Güterbahnhofs, haben wir diese Bildergalerie erheblich erweitern können.

Auch viele Nachkriegsmodelle aus der Wirtschaftswunderzeit sind schon edle Oldtimer! 

Die Nachkriegsmodelle beginnen mit offenen Ausführungen des Mercedes-Benz 170 S und D sowie verschiedenen Cabriolets - vom 220 A bis zum 300 S.

Besonders aufregend und edel sind immer wieder die Supersportwagen der 1950er Jahre - die Mercedes-Benz 300 SL als Roadster und auch mit den berühmten Flügeltüren.

Aufgrund der Fülle verschiedener Modelle und Ausführungen, die von Mercedes-Benz in über hundert Jahren herausgebracht wurden, bietet unsere Bildergalerie trotz erneuter Überlänge immer noch keinen vollständigen Überblick über die klassischen Oldtimer aus Stuttgart, aber... immerhin einen guten Ein- und Ausblick auf besonders edle Oldtimer!

Edle Oldtimer - klassische Automobile mit dem berühmten Stern... von Mercedes-Benz!

Oldtimer aus dem Hause Mercedes-Benz gibt zwar nicht wie Sand am Meer, aber bei Oldtimertreffen, -Ausfahrten und -Ausstellungen sind sie doch recht häufig anzutreffen.

Allerdings sind die noch vorhandenen Modelle, die noch aus der Vorkriegszeit stammen, nicht nur besonders edel anzuschauen, sie sind auch ausgesprochen rar und wenn sie zum Verkauf stehen sollten... sündhaft teuer!

Für unsere Mercedes-Benz Fotoshow haben wir uns stets bemüht, die korrekten Typenbezeichnungen und Jahrgänge der Mercedes-Klassiker passend bei den jeweiligen Bildern einzupflegen.

Edle Oldtimer - weitere Fotos und Artikel zu Oldtimern von Mercedes-Benz:

Faszinierende Oldtimer-Fotos von historischen Feuerwehren mit dem Stern finden Sie in unserem Bereich historischer Nutzfahrzeuge:

Auf unserer beliebten Oldtimer-Website Edle-Oldtimer.de stellen wir darüberhinaus noch ausführliche Fahrzeugporträts folgender Mercedes-Benz Oldies vor:

Das breite Foto-Spektrum an Oldtimern von Mercedes-Benz auf Globetrotter-Fotos.de und Edle-Oldtimer.de.

Edle Oldtimer - eine spannende Foto-Parade klassischer Automobile aller Epochen!

Auto-Veteranen hautnah - faszinierende Ansichten klassischer Oldtimer-Automobile.

Classic Cars & Bikes... klassische Automobile und Motorräder aller Epochen.

Bugatti Oldtimer-Automobile

Bugatti Oldtimer - Rennwagen, Sortwagen, Roadster, Coupés und schnelle Limousinen.

Automobile Spitzentechnik höchster Performance - Bugatti-Legenden von damals und heute!