Leuchttürme in Schleswig-Holstein

Historische Leuchttürme an der Nord- und Ostsee-Küste von Schleswig-Holstein.

Die schönsten Fotos von Leuchttürmen an den langen Küsten Schleswig-Holsteins.

Leuchttürme warnen an den zerklüfteten Küsten und Flussmündungen an der Nord- und Ostsee des heutigen Schleswig-Holstein seit Jahrhunderten vor gefährlichen Untiefen, Sandbänken und Riffen.

Weil im Küstenbereich oft noch nach Landsicht navigiert wird, helfen Leuchttürme den Kapitänen bei der Standortbestimmung und bringen die Schiffe sicher in die Häfen.

Heutzutage wird die Standortbestimmung der Schiffe allerdings schon überwiegend von Radar-, Sonar- und satellitengestützten Navigationssystemen übernommen. Und dann sind die nostalgischen Leuchttürme im Stil längst vergangener Epochen eben nur noch alte Baudenkmäler, aber... von besonders grosser Anziehungskraft.

Fotos, Fotos, Fotos... von acht historischen Leuchttürmen in Schleswig-Holstein.

Obwohl unsere persönliche Leuchtturm-Fotosammlung mittlerweile mehr als 120 verschiedene Exemplare auf allen Erdteilen aufweist, sieht es mit Leuchtturmfotos aus dem Bundesland Schleswig-Holstein noch etwas mager aus.

So zeigen wir in der obigen kleinen Fotoshow bislang nur Aufnahmen der folgenden Leuchttürme an der Nord- und Ostseeküste Schleswig-Holsteins:

  • Leuchtfeuer Helgoland - Seefeuer auf dem Oberland, Baujahr 1941
  • Leuchtfeuer Helgoland Düne - Richt- und Leitfeuer, Baujahr 1936
  • Brunsbüttel - Neuer Leuchtturm Molenkopf 2 und Unterfeuer Schleuseninsel
  • Alter Leuchtturm Travemünde - ältester Leuchtturm Deutschlands
  • Leuchtfeuer Kiel, Holtenauer Schleusen Nordseite, roter Backsteinturm, Kieler Förde
  • Leuchtfeuer Kiel-Friedrichsort, Kieler Förde
  • Leuchtturm Schleimünde - Ostseeküste

Die schönsten Fotos von Leuchttürmen an den langen Küsten Schleswig-Holsteins.

'Navigare Necesse Est' Seefahrt tut Not ...hoch lebe die maritime Nostalgie!

Freunde von attraktiven Leuchtturm-Fotos stöbern auch gerne in den 'Maritimen Highlights' unserer Technik-Revue. Erleben auch Sie unsere, mit erstklassigen und authentischen Aufnahmen bestückten Fotoshow:

Mit mehr als fünfzig Leuchttürmen an den deutschen Küsten sowie insgesamt mehr als einhundertzwanzig architektonisch ausgefallene Leuchttürme von den Küsten Europas, Afrikas, den Vereinigten Staaten und Australien, zusammengestellt in der umfangreichen Technik-Sparte:

geben wir Ihnen in unserer digitalen Leuchtturm-Sammlung einen respektablen Überblick über alle bislang von uns fotografierten Leuchttürme und Leuchtfeuer und der mannigfaltigen, oft nostalgischen Baustile verschiedenster Architektur-Epochen. Enjoy your Life!

Happy Urlaub Schleswig-Holstein - ganz besondere Tipps, Erlebnisse und Erfahrungen!

Klasse Reiseziele, Kurzreisen, Städtetouren, Ausflugsziele und Urlaub in Schleswig-Holstein!

Schleswig-Holstein - von Meer zu Meer, Urlaub soweit das Auge reicht.

Ratzeburg

Ratzeburg - ein Foto-Spaziergang am Ratzeburger See entlang und zur Domhalbinsel.

Fotos, Fotos, Fotos... der Inselstadt Ratzeburg, vom Ratzeburger See und der Domhalbinsel.

Ratzeburg - die Inselstadt im Naturpark Lauenburgische Seen mit der Domhalbinsel.

Ratzeburg, das kennt wohl jeder in Deutschland... wegen des 'Ratzeburger Achters'. Mit diesem dem legendären gelang den Ruderern so mancher internationaler Sieg und auch die goldene olympische Anerkennung. 

So wurden auch wir neugierig auf diese Stadt mit den häufig so glücklichen Gewinnern und legten auf einer Fahrt zu Verwandten in Schwerin einfach mal eine Übernachtung in Ratzeburg ein.

Da hatten wir ein nettes Hotel und ein Zimmer mit Blick auf den Ratzeburger See, das Wetter war passabel und so sehen Sie hier die Fotos unseres ersten Spaziergangs entlang des herrlich blauen Sees.

Fotos, Fotos, Fotos... der Inselstadt Ratzeburg, vom Ratzeburger See und der Domhalbinsel.

Fotomässig relativ reizlos erschienen uns dann die Strassen und Gassen dieser alten Inselstadt.

So konzentrierten wir uns bei unseren Erkundungen auf die sehr sehenswerte Domhalbinsel mit der mächtigen Kirche, dem Kloster und dem spätbarocken Herrenhaus der Herzöge von Mecklenburg. 

Gestiftet wurde der romanische, im Jahre 1170 fertiggestellte Dom übrigens von Heinrich dem Löwen.

Die Stadt Ratzeburg propagiert so auch den Stadtrundgang 'Auf den Spuren des Löwen', gekennzeichnet durch einen Tatzenabdruck der Vorderpfote des Löwen vor dem Dom.

Dieser Rundgang führt auf verschiedenen Wegen zu allen Sehenswürdigkeiten des Städtchens.

Ratzeburg liegt an der alten Salzstraße von Lüneburg nach Lübeck und ist von beiden Städten stündlich mit der Bahn zu erreichen. Ratzeburg, die Inselstadt im Naturpark Lauenburgische Seen.

Happy Urlaub Schleswig-Holstein - ganz besondere Tipps, Erlebnisse und Erfahrungen!

Klasse Reiseziele, Kurzreisen, Städtetouren, Ausflugsziele und Urlaub in Schleswig-Holstein!

Schleswig-Holstein - von Meer zu Meer, Urlaub soweit das Auge reicht.

Helgoland, der Lummenfelsen

Seevögel auf dem Lummenfelsen von Helgoland, Deutschlands kleinstem Naturschutzgebiet.

Fotos, Fotos, Fotos... seltene Seevögel auf der Hochseeinsel Helgoland in freier Natur aufgespürt!

Bird-Watching - Vogel-Entdeckungen an den roten Felsen Helgolands und auf der Helgoländer Düne.

Wildlife auf Helgoland, der einzigen Hochseeinsel Deutschlands - mitten in der Deutschen Bucht.

Ein allseits beliebtes Ziel für einen ausgefüllten Tagesausflug ist ein Besuch der Nordseeinsel Helgoland.

Liebhaber des Hochseeklimas, Allergiker und Naturfotografen machen Helgoland aber auch für mehrere Tage zu ihrem Urlaubsziel, zumal die Helgoland_Düne mit ihrem langen Sandstrand auch ein echtes Urlaubs-Feeling bietet. 

Bekanntlich gehört ja auch Deutschlands einzige Hochseeinsel - Helgoland - zum Bundesland Schleswig-Holstein, darum ist diese Fotogalerie auch hier einsortiert.

Vielleicht folgt von uns später noch einmal eine Bildergalerie, die alle Sehenswürdigkeiten von Helgoland mit Ober- und Unterland sowie der Düne zusammenfasst - dieses Mal war nur der rote Lummenfelsen und seine fliegenden Bewohner unser bevorzugtes Fotomotiv. 

Der rote Felsen in der Nordsee, die Hochseeinsel Helgoland gehört erst seit 1890 zu Deutschland!

Das ist kaum zu glauben, aber wahr! Auch haben wir es schon 1952 als kleiner ‘Pöks’ in der Schule gelernt, weil Helgoland damals gerade von den Engländern nach den schrecklichen Ereignissen des zweiten Weltkrieges und den Zerstörungen durch britische Bomben an die Bundesrepublik Deutschland zurückgegeben wurde.

Georg Leo von Caprivi hiess der deutsche Reichskanzler, der 1890 Helgoland, die strategisch wichtige Insel in der Deutschen Bucht, Teile des Betschuanalandes und den Caprivistreifen des heutigen Namibia bei den Engländern gegen die Insel Sansibar eintauschte.

Caprivi muss als Nachfolger Bismarcks ein grossartiger und äusserst geschickter Kanzler gewesen sein. So eine weitsichtige Persönlichkeit zum Nutzen des deutschen Volkes hatten wir in der Bundesrepublik schon lange nicht mehr!

Helgoland war als zollfreies Gebiet lange Jahre nahezu ausschliesslich das Ziel von einkaufshungrigen Tagesgästen.

Mittlerweile hat es sich aber herum gesprochen, dass sich Helgoland auch ausgesprochen gut für eine längeren Aufenthalt eignet.

Dabei bietet sich die Helgoland -Düne mit ihren langen Sandstränden und der guten Seebad-Infrastruktur auch für einen erholsamen Badeurlaub an.  

Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland beitet eben Natur pur, klare Luft, sauberes Nordsee-Wasser, einen schneeweißer weissen Sandstrand und soviel Sonne, wie kaum ein Fleckchen Erde anderswo in Deutschland.

Der Lummenfelsen von Helgoland – das kleinste Natur- und Vogelschutzgebiet Deutschlands.

Klein, aber oho! Nur 1,1 Hektar gross ist das Areal des bereits 1964 unter Schutz gestellten Helgoländer Natur- und Vogelschutzgebietes Lummenfelsen, aber es hat die grösste Brutvogeldichte von allen.

Zum Glück kann man sich auf Helgoland nicht so leicht verlaufen, also ist der Weg zum Lummenfelsen recht einfach zu finden. Besucher, die mit einem der Börteboote von den Fahrgastschiffen ausgeschifft werden, gehen von der Landungsstelle über die Treppen zum Oberland, können aber auch gegen einen Obulus den Fahrstuhl nehmen.

Von dort wendet man sich nach Nordwesten und erreicht nach einer Wanderung von wenigen Minuten an der westlichen Felskante entlang, den gewundenen Pfad in Richtung Lange Anna. Wenn man viele Fotografen mit dicken, fetten Objektiven sieht, ist das Ziel erreicht. 

Besucher, die Helgoland mit dem Katamaran erreichen, können gleich am Ende der Hafenbecken nach links in den steilen Invasorenpfad abbiegen und kürzen so ab.

Das Natur- und Vogelschutzgebiet Lummenfelsen ist der einzige Brutplatz in Deutschland für:

Basstölpel, die Dreizehenmöwe, den Eissturmvogel, den Tordalk und die Trottellumme

und… alle diese Vögel zeigen wir hier in unserer Bildergalerie sowie – ausführlicher in einzelnen Reportagen – im Wasservogel-Bereich unserer kleinen Vogelfoto-Website vogelwelt.wordpress.com:

Viel Spaß beim Stöbern! Das Vogelschutzgebiet Lummenfelsen wird bei Wind und Wetter vom Verein Jordsand betreut.

Direkt vor Ort geben versierte Ornithologen bereitwillig umfassende Auskünfte über die anzutreffenden Vögel und helfen per starkem Spektiv, auch die ganz seltenen Tiere, wie Tordalk oder Eissturmvogel, ausfindig zu machen. Danke, Leute!

Fotos, Fotos, Fotos... seltene Seevögel auf Helgoland in der freien Natur aufgespürt!

Alle gezeigten Fotos – und noch viel mehr – sind während einer Tagesfahrt im Juni 2013 entstanden.

Per Omnibus und Katamaran ab Cuxhaven wollten wir einfach mal wissen, ob man auch in der kurzen Aufenthaltszeit von ca. 13 bis 16 Uhr 30 auf der Insel zu ordentlichen Naturfotos kommen kann.

Urteilen Sie selbst! So ‘richtige’ Naturfotografen und ernsthafte Ornithologen reisen meistens gleich für mehrere Tage nach Helgoland – immerhin sind hier schon über 400 verschiedene Vögel nachgewiesen worden und ausserdem locken auf der Helgoländer Badeinsel lustig anzusehende Kegelrobben als Fotomotiv..

Also, uns haben erst einmal unsere, zwischen zwei heftigen Regenschauern und in gut einer Stunde geschossenen Fotos der ansonsten in Deutschland nicht vorkommenden Seevögel recht gut gefallen.

Aber vielleicht kommen wir ja noch einmal für mehrere Tage wieder – immer auf der Suche nach dem ‘besten’ Bild!

Nachtrag aus dem August 2018... der Lummenfelsen ist von den Basstölpeln erobert worden!

Die gelbweissen Seevögel mit den schwarzen Flügelspitzen sind in ihrem Federkleid wirklich schmuck anzusehen.

Aber es scheint so, dass die Basstölpel auf den roten Felsen an der Westseite Helgolands mittlerweile sämtliche anderen Seevögel verdrängt hat.

Diese Beobachtung haben wir jedenfalls während eines dreitägigen Aufenthaltes auf Helgoland im August 2018 machen müssen. Keine einzige Trottellumme war zu entdecken, ganz zu schweigen vom Tordalk oder vom Eissturmvogel.

Möglicherweise waren wir aber auch diesesmal gerade zur falschen Jahreszeit auf Lummen-Jagd!

Als Besonderheit gegenüber unserem letzten Aufenthalt fünf Jahre zuvor, hatten die Basstölpel eine grosse Anzahl von Nachwuchs aufzuweisen - zwei besonders markante Porträts der Jungvögel haben wir in unsere obige Fotoshow integriert.

Glücklicherweise war das Mitschleppen des schweren Fotorucksacks mit der langen Telelinse trotzdem nicht umsonst.

Ganz besonderes Foto-Glück auf der Helgoländer Düne

Die Helgoländer Düne - von der Hauptinsel nur per kleinem Ausflugsboot oder mit den sogenannten Börtebooetn zu erreichen - ist wegen ihrer langen, naturnahen Strände ein kleines Paradies für ruhesuchende Feriengäste.

Aber gerade dort uf der Helgoländer Düne haben wir nicht nur einen entspannten Hochsommertag verbringen können, sondern auch Fotoglück beim Aufnehmen verschiedener Möwen, Limikolen-Arten sowie auch Brandseeschwalben gehabt.

Zu ausführlichen Porträts der spannendsten Entdeckungen besonders seltener Vögel auf der Helgoländer Düne nutzen Sie bitte die folgenden Links:

Alle weiteren Entdeckungen mit erstklassigen Bild-Ergebnissen haben wir auf unserer kleinen Vogel-Website vogelwelt.wordpress.com eingepflegt. Enjoy your Life!

Foto-Tipps für Naturfotografen, die am Lummenfelsen spannende Aufnahmen machen wollen:

Sinnvoll ist der Einsatz einer schnellen DSLR- oder DSLM-Kamera, wir benutzten unsere bewährte Canon EOS 7 d.

Langbrennweitige Tele-Objektive sind unabdingbar, für eine Kamera mit APS-C-Sensor beginnen ordentliche Möglichkeiten bei ca. 300 mm Brennweite. Eine noch längere Brennweite ist aber auf alle Fälle besser, wir fotografierten mit einem Sigma 120-400 bzw. mit dem Tamron 150-600.

Ein Stativ, wie es so manche Fotografen mitschleppen, ist unserer Ansicht nach nicht nötig. Beim Fotografieren der schnellen Seevögel im Flug ist es eher hinderlich.

Wirklich wichtig ist das Einstellen einer kurzen Verschlussgeschwindigkeit - 1/1000 sek Minimum - und das Einschalten des Bildstabilisators.

Lassen Sie sich die ganz schwer zu entdeckende Spezies, wie Eissturmvögel und Tordalke, von den Ornithologen des Vereins Jordland zeigen ( siehe oben ).

Wir wünschen gutes Gelingen! Seltene Seevögel – in der freien Natur auf der Hochseeinsel Helgoland aufgespürt, von Globetrotter-Fotos.de.

Happy Urlaub Schleswig-Holstein - ganz besondere Tipps, Erlebnisse und Erfahrungen!

Klasse Reiseziele, Kurzreisen, Städtetouren, Ausflugsziele und Urlaub in Schleswig-Holstein!

Schleswig-Holstein - von Meer zu Meer, Urlaub soweit das Auge reicht.

Schloss Glücksburg

Schloss Glücksburg - Renaissance-Baukunst nahe der Flensburger Förde in Schleswig-Holstein.

Das  Wasserschloss in Deutschlands nördlichster Stadt Glücksburg nahe der Flensburger Förde.

Das Ostseebad Glücksburg liegt auf der Halbinsel Angeln ganz im Norden des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Glücksburg, als nördlichste Stadt Deutschlands, ist weithin bekannt für eines der schönsten Wasserschlösser der Renaissance in Norddeutschland.

Wir kannten das berühmte Wasserschloss Glücksburg früher allerdings nur von Abbildungen, waren aber bereits vom imposanten Anblick sehr beeindruckt.

So nutzten wir während eines kurzen Ostsee-Urlaubs an der Schlei während eines Tagesausfluges bei herrlichem, aber zu heissem Wetter nach Flensburg die Gelegenheit, uns das Schloss Glücksburg zumindest von aussen in Ruhe anzusehen. 

Dabei sind auch die, so finden wir jedenfalls, ansehnlichen Fotos unserer obigen kleinen Fotoshow entstanden. 

Ursprünglich befand sich auf dem Gebiet des heutigen Schlossteiches das Zisterzienserkloster Rude. Im Jahre 1582 kam Johann der Jüngere, Sohn des dänischen Königs Christian III. und Herzog zu Schleswig-Holstein-Sonderburg , in den Besitz des Klosters, dass er sogleich abreissen liess.

An seiner Stelle wurde dann das Wasserschloss Schloss Glücksburg zum Teil mit Materialien aus dem Abbruch des Klosters auf einem Granitsockel errichtet, es wurde 1587 nach fünfjähriger Bauzeit vom Baumeister vollendet. 

Bis heute ist das imposante, weiss angestrichene Bauwerk in vielen Teilen unverändert erhalten geblieben.

Das Wasserschloss kann gegen einen anständigen Obulus besichtigt werden, es werden dazu auch Führungen angeboten. Darüber hinaus finden häufig interessante Veranstaltungen im Schloss statt, über das die Website schloss-gluecksburg.de Auskunft gibt.

Happy Urlaub Schleswig-Holstein - ganz besondere Tipps, Erlebnisse und Erfahrungen!


Klasse Reiseziele, Kurzreisen, Städtetouren, Ausflugsziele und Urlaub in Schleswig-Holstein!

Schleswig-Holstein - von Meer zu Meer, Urlaub soweit das Auge reicht.

Das Ostseebad Laboe bei Kiel


Das Ostseebad Laboe, die Bäderperle in der Probstei und an der Kieler Förde.

Fotos, Fotos, Fotos... Impressionen eines hochsommerlichen Strandtages in Laboe.

Sommer - Sonne - Sonnenschein - Sandstrand ...das Ostseebad Laboe mit dem Marine-Ehrenmal.

Nur einen Katzensprung mit dem Ausflugs-Schiff von der Landeshauptstadt Kiel entfernt, liegt das anheimelnde Ostseebad Laboe am Ausgang der Kieler Förde zur offenen Ostsee.

Von weithin grüßt markant das nach dem ersten Weltkrieg errichtete, deutschlandweit bekannte, backsteinerne Marine-Ehrenmal der U-Boot-Fahrer.

Eine schöne Silhouette von der Förde her bietet der alte Yacht- und Fischereihafen von Laboe, er wird überragt von einer historischen Windmühle.

Die größte Attraktion von Laboe ist natürlich der lange Sandstrand, der gleich nördlich des historischen Hafens und der modernen Marina anschließt.

Die den Fußgängern überlassene Promenade glänzt mit seinen gemütlichen Hotels und Pensionen im traditionellen Bäderstil.

Fotos, Fotos, Fotos... Impressionen eines hochsommerlichen Strandtages in Laboe.

Unsere obige Bildergalerie wurde während eines Dampfer-Ausflugs von Kiel nach Laboe an einem heissen Augusttag im Jahre 2012 aufgenommen.

Sie zeigt das maritime Flair des Ostseebades Laboe mit dem hochsommerlichen Leben am Sandstrand und auf der Förde.

Dazu erleben Sie einen Überflug der historischen Junkers Ju 52 der Lufthansa-Berlin-Stiftung sowie den nostalgischen Tonnenleger Bussard, der dampfend auf der Förde vorbei schippert.

Bis zum ausgestellten U-Boot U 995 - einer echten maritimen Attraktion - hat es der Fotograf leider nicht geschafft, dafür war es einfach viel zu heiss in Laboe. Sommer, Sonne, Sonnenschein eben!

Happy Urlaub Schleswig-Holstein - ganz besondere Tipps, Erlebnisse und Erfahrungen!

Klasse Reiseziele, Kurzreisen, Städtetouren, Ausflugsziele und Urlaub in Schleswig-Holstein!

Schleswig-Holstein - von Meer zu Meer, Urlaub soweit das Auge reicht.