BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Blog

Alte Stadtansichten

Bremen, Amsterdam, Paris... Impressionen in nostalgischen Schwarzweiss-Fotos der 1960er Jahre.

Bremen 1963
Der Übersee-Hafen in Bremen - 1963 

Einige alte Fotos und längst verblasste Erinnerungen... soll das denn schon alles gewesen sein?

Ganz eindeutig... nein! Unser Autor Helmut Möller hatte Anfang der Sechziger Jahre, also vor gut fünfzig Jahren, in Hannover eine Ausbildung als Fotokaufmann begonnen und Spass daran gefunden, seine Eindrücke und Erlebnisse mit der Kamera festzuhalten. 

Die Freude am Fotografieren ist geblieben, die Fototechnik allerdings hat sich kräftig gewandelt. Von der damals vorherrschenden Schwarzweiss-Fotografie über Farbnegative und -Dias bis hin zur heutigen Digitalfotografie.

Aber, wer stöbert nicht gerne in alten Schachteln und Behältnissen oder dicken, vergilbten Alben nach alten Fotografien und schwelgt dann in Erinnerungen... ja, damals war's - die reine Nostalgie in Bildern!

So sind auch wir eher zufällig auf fein geordnete alte Schwarzweiss-Negative gestossen. Diese liessen sich glücklicherweise fachmännisch einscannen und so haben wir einfach einige Bildergalerien daraus erstellt - mit dem längst vergangenen Flair der 1960er jahre.

Ja, damals war's in... Bremen - Amsterdam - Paris - im Flair der 1960er Jahre!

Fünfzig Jahre, mehr oder weniger, so lange ist es her, dass Helmut Möller diese Bilder aufnahm.

Und nun haben wir hier diese kleinen Bildserien, die uns heute nostalgische Stadtansichten der damaligen Zeit schenken. Jetzt ist die Möglichkeit, zu vergleichen. War es damals besser, oder nur anders? Was ist erhalten und was ist längst Vergangenheit?

Vor 1963 hat unser Autor sein fotografisches Glück mit einer von seinen Eltern geschenkten Agfa Isoly Rollfilm-Box versucht, mit mässigem Erfolg. Aber dann ging es richtig los!

Die Aufnahmen aus Bremen und Amsterdam sind vermutlich mit einer Voigtländer Bessamatic oder einer Edixa-Mat-Reflex, beides analoge Spiegelreflexkameras, entstanden. Genau läßt sich das nicht mehr feststellen.

Für die Paris-Fotos benutzten wir Ostern 1969 auf alle Fälle eine schwere, aber erstklassige, zweiäugige Rolleicord mit anständigem 6 x 6 - Format.

Amsterdam 1964
Amsterdam-Impressionen - 1964 

Heute fotografieren wir mit unserem hochmodernen Canon-DSLR-Equipment weit mehr als 10.000 Aufnahmen pro Jahr mit dem Schwerpunkten Reisen in aller Welt, Oldtimer und historische Dampfeisenbahnen. Erlebnishunger und pure Nostalgie eben!

Und... die schönsten Bildergebnisse unserer fotografischen Entdeckungen gestalten wir dann zu exklusiven Bildergalerien, mit denen wir unsere Artikel und Reportagen 'aufpeppen'. Enjoy your Life!

Von zu Hause in die weite Welt ...geniessen Sie ergänzend auch unsere farbigen Reiseverführer für ausgewählte, absolut faszinierende Weltstädte rund um den Blauen Planeten:

Weltstädte - Großstadttrubel und Traumreiseziele für alle Fans von spannenden Städtereisen.

Eiffelturm Paris
Der Pariser Eiffelturm, vom Trocadero aus aufgenommen - Paris Ostern 1969

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Happiness is not a Destination, it is a Way of Life - see you… at the Hotspots of Europe!

Erstklassige Erlebnisreisen durch den abwechslungsreichsten aller Kontinente - Europa

( Dezember 2013 )