Volldampf-Emotionen in Sachsen

Historische Eisenbahnen im Freistaat Sachsen bieten das unverfälschte Volldampf-Vergnügen!

Die sächsische Ingenieurskunst brachte Sachsen sehr früh an die Spitze deutscher Eisenbahntechnik.

1839 - die erste deutsche Dampflokomotive – die Saxonia – wird von Johann Andreas Schubert in der Maschinenbauanstalt Übigau bei Dresden hergestellt.

8. April 1839 - Einweihung der ersten deutschen Fernbahnstrecke von Leipzig über Riesa nach Dresden.

1848 - die Maschinenfabrik Richard Hartmann in Chemnitz baut seine erste Dampflokomotive. 1878 verließ bereits die tausendste Lokomotive diese Sächsische Maschinenfabrik.

Traditionsbahn Radebeul

Eine Auswahl dampfbetriebener Schmalspurbahnen und starker Eisenbahnmuseen in Sachsen.

Mit 514 km Streckenlänge betrieb Sachsen eines der größten Schmalspurnetze des deutschen Kaiserreiches. Sinnvollerweise wurden alle Bahnen mit der gleichen Spurweite von 750 mm angelegt.

Zum Glück für alle Freunde von Dampflokomotiven und historischen Zügen werden auch heute noch in unserer so nüchternen Zeit vier Schmalspur-Strecken in Sachsen täglich mit nostalgisch anmutenden Dampfzügen befahren.

Dazu dampfen schwarze Dampfrösser bei mehreren Museums-Eisenbahnen in Nordsachsen sowie im Erzgebirge nach festgelegten Fahrplänen auf den schmalen 750 mm Gleisen.

Ein großes Traditionsbewußtsein in der Erhaltung historischer Technik kommt zusätzlich in vielen interessanten Eisenbahnmuseen zum Ausdruck.

Und... darüberhinaus werden immer wieder Sonderfahrten auf landschaftlich reizvollen Strecken mit verbliebenen Dampflok-Giganten der Normalspur angeboten.

So ist das Bahnland Sachsen neben den famosen Harzer Schmalspur Bahnen heute das Mekka von Eisenbahnfreunden aus der ganzen Welt und für Dampflok-Fans das wahre Paradies!

Fotos, Fotos, Fotos von aufregenden Volldampf-Erlebnissen auf Sachsens Schienen

In unseren Themen-Beiträgen zur nostalgischen Dampftraktion kommt die besondere Bedeutung der gelebten Traditionspflege bei den sächsischen Eisenbahnen stets gut sichtbar zum Ausdruck.

Wir zeigen in den nachfolgenden Bildergalerien folgende Dampf-Eisenbahnen auf landschaftlich reizvollen Strecken in voller Aktion und geben spannende Einblicke in die sächsischen Eisenbahnmuseen:

Sachsens Schmalspurbahnen - täglicher Verkehr mit Dampfzügen.

Die Sächsischen Museumseisenbahnen mit Dampfzug-Betrieb

Nostalgie total - erlebenswerte Eisenbahnmuseen in ganz Sachsen

Unsere mit zahllosen exklusiven Dampfeisenbahn-Fotos bestückten Bildergalerien spiegeln allerdings bei weitem nicht das gesamte Spektrum der Eisenbahngeschichte Sachsens und auch noch nicht ganz die kompletten heutigen Dampfeisenbahn-Aktivitäten in Sachsen wider.

Denn... wie gewohnt, zeigen wir nur Bahnen und Events, die unser Eisenbahn-Autor und -Fotograf Helmut Möller selbst besuchen und auch selbst in allen Facetten fotografieren konnte. 

Trotzdem haben Sie hier schon jetzt einen ausgesprochen guten Einblick in die Traditionspflege von historischen Dampfeisenbahnen in Sachsen - das reine Volldampf-Vergnügen für Jedermann!

Historische Dampflokomotiven, Dampfeisenbahnen, Eisenbahnmuseen und Bahnbetriebswerke

BW-Dresden-Altstadt

Zusätzliche Informationen zu den sächsischen Dampfeisenbahnen bietet Sachsen unter Dampf.

Weitere spannende Reportagen und Foto-Entdeckungen im Freistaat Sachsen:

Das bietet Sachsen... nette Menschen, reizvolle Landschaften, Schlösser und sehenswerte Städte - erstklassige Ausflugsziele zwischen Elbe und Erzgebirge.

Besuchen Sie auch unsere Bildergalerien über die touristischen Highlights von Sachsen:

Städtetouren und herrliche Ferien-Landschaften. Klasse Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen.

Übrigens, auch das ist Volldampf in Sachsen... wenn auch nicht auf der Schiene, sondern auf dem Wasser. Mit den schönsten Ausblicken auf die herrliche Landschaft entlang der Elbe!

Hier wird die Vergangenheit wieder lebendig - das Erlebnis höchst nostalgischer Technik in Sachsen.

Historische Dampfeisenbahnen in Sachsen – das reine Volldampf-Vergnügen für Jedermann!

Zittauer Schmalspurbahn

Historische Eisenbahnen im Freistaat Sachsen bieten das unverfälschte Volldampf-Vergnügen!

Fotos, Fotos, Fotos und Volldampf... unsere Aufnahmen dieser Startseite für die erlebbare Dampftradition im Freistaat Sachsen zeigen von oben nach unten:

Eine Sächsische IV K der Lößnitzgrundbahn zwischen Moritzburg und Radeburg, die abendliche Dampflok-Parade während der Dresdner Dampfloktage am Museums-Lokschuppen und die Dampflok 99 758 der Zittauer Schmalspurbahn kurz vor dem Bahnhof Jonsdorf. Enjoy!

Volldampf in Sachsen - nostalgische Dampfeisenbahnen  und Schaufelraddampfer.

Eisenbahnfahren soll einfach Spaß machen - Volldampf in Deutschland!

Traumreiseziele ganz easy