Die Borkumer Kleinbahn

Die Borkumer Kleinbahn fährt von ‘Borkum Reede’ bis zum Inselbahnhof.


Volldampfbetrieb zum 125jährigen Jubiläum der Borkumer Kleinbahn im Juni 2013.

Die Borkumer Kleinbahn bedient seit dieser Zeit die Strecke vom Borkumer Hafen bis zum Inselbahnhof mitten in der Stadt. Sie ist heute nur noch 7, 5 km lang, in Schmalspur 900 mm und mit zwei Gleisen ausgestattet.

Ausgelegt sind die Gleise für eine Geschwindigkeit von 50 kmh, um die Feriengäste vom Bahnhof ‘Borkum Reede’ direkt am Fährhafen, wo die meisten Urlauber auf der Nordseeinsel ankommen, möglichst schnell zum Inselbahnhof in Borkum-Stadtmitte zu befördern.

Der regelmässige Einsatz von Dampflokomotiven auf Borkum endete 1968 mit der Ausserdienststellung der Dampflok ‘Dollart’. Aber… 1996 wurde diese Dampflokomotive wieder vom Denkmalsockel am Kurhaus genommen und im Dampflokwerk Meinigen restauriert.

Unter dem Namen ‘Borkum III’ nahm sie im März 1997 den planmäßigen Regelzugverkehr auf und unterstützt ab dann die Diesellokomotiven im gelebten Kleinbahnalltag.

Heute zieht die Dampflok ‘Borkum III’ bei Bedarf den Nostalgiezug mit der historischen Garnitur

Wagen 1 - vierachsiger ehemaliger Marinebahnwagen.
Wagen 2 – zweiachsiger ehemaliger Marinebahnwagen.
Wagen 17 - ältester erhaltener Personenwagen, zweiachsig, von 1889.
Wagen 38 - zweiachsiger Salonwagen, der sog. ‘Kaiserwagen’ von 1905 ,
Wagen 42 – 2008 grundlegend renoviert und mit Polsterbänken versehen.
Wagen 45 – ist zum Bistrowagen umgebaut.

und zwar überwiegend zu Sonderfahrten und zu besonderen Anlässen.

Die technischen Daten der Dampflokomotive ‘Borkum III’:

  • Baujahr 1940 – von Maschinenbau und Bahnbedarf AG, vorm. Orenstein & Koppel
  • Inbetriebnahme – 1. März 1947 als ‘Dollart’
  • Bauart Bn2t – Spurweite 900 mm
  • Zylinderdurchmesser 290 mm – Kolbenhub 400 mm
  • Leistung 81 KW bzw. 110 PS – Betriebsdruck 12 bar
  • Radstand 1.800 mm – Raddurchmesser 800 mm
  • Länge über Puffer 7.000 mm – Höhe 3.250 mm – Breite 2.300 mm
  • Leergewicht 14.000 kg – Dienstgewicht 17.500 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 30 kmh

Der wichtige Urlauber-Transport – von Borkum Reede bis kurz vor dem Quartier! Mit etwas Glück klappt dieser dann auch mit der zünftigen Dampflok!

Happy Ausflug Niedersachsen - unsere ganz besonderen Reisetipps, Erlebnisse und Erfahrungen!

Nordseestrände - Lüneburger Heide - Region Hannover - Weserbergland - Harz ...happy Ausflug:

Klasse Ausflugsziele, Kurzreisen, Städtetouren und Erlebnisse im feinen Reiseland Niedersachsen!

Volldampf in Deutschland - Eisenbahnfahren soll einfach Spaß machen!