Downunder Steamer

Traditionsdampfer - dampfbetriebene maritime Schätze in Australien und Neuseeland.

Fotos, Fotos, Fotos... von nostalgischen Dampfern einer glanzvollen Epoche der Seefahrt!
 
Maritimes Erbe längst vergangenen Seefahrt-Epochen - 'Navigare Necesse Est - Seefahrt tut Not!'

Dampfbetriebene maritime Schätze - Museumsschiffe, Zeugen einer längst vergangenen Epoche.
 
Genau wie bei uns an den Küsten, gibt es auch im fernen Australien sowei im noch ferneren Neuseeland, viele maritime Relikte aus längst vergangenen Epochen der Seefahrt. 

Neben einer grossen Parade an wunderschönen historischen Leuchttrmen, die wir in unserer kleinen Fotoshow:
fotografisch während unserer knapp sechswöchighen Entdeckungstouren in Downunder auf der anderen Seite unseres Blauen Planeten festgehalten haben, entdeckten wir in verschiedenen Häfen Australiens und Neuseelands auch einige Traditions-Dampfer aus der maritimen Epoche, als die Schiffe noch mit Dampfmaschinen und Kohle-Feuerung angetrieben wurden.

Erleben Sie in der obigen Foto-Galerie unsere kleine Foto-Sammlung nostalgischer Traditions-Dampfer, die wir in Sydney und Melbourne in Australien sowie in Auckland, Wellington und in Taupo in Neuseeland auf den Speicherchip unserer Digital-kamera bannen konnten: 
  • die ehemaliege Fähre und heutiges Restaurantschiff South Steyne liegt im Darling Harbour nahe des Central Business Districts von Sydney.

  • die Korvette der Bathurst Klasse Castlemaine aus dem zweiten Weltkrieg liegt am Gem Pier im Zentrum von Williamstown, einem Vorort Melbournes.

  • ein 80-Tonnen-Dampf-Schwimmkran vor dem berühmten Te Papa Museum in Wellington, der Hauptstadt Neuseelands.

  • ein Dampf-Schwimmkran im Museumshafen am New Zealand Maritime Museum in Auckland, Nordinsel Neuseeland.

  • den Dampfschlepper William C. Daldy, einem Museums-Schiff an der Queens Parade von Aucklands Stadtteil Devonport
    .
  • den Passagierdampfer TSS Earnslaw des Baujahres 1912 bei seinem täglichen Dienst, dem Ausflugsverkehr auf dem Lake Wakatipu in Queenstown in den Southlands von Neuseeland.

  • das Museums-Schiff Ernest Kemp, das von Taupo aus auf dem Lake Taupo, dem grössten Binnensee Neuseelands verkehrt.

'Navigare Necesse Est - Seefahrt tut Not!' - maritimes Erbe längst vergangenen Seefahrt-Epochen!

Der historische Dampfer TSS Earnslaw auf dem Lake Wakatipu bei Queenstown in Neuseeland.

Für den herausragend in Stand gehaltenen Passagierdampfer TSS Earnslaw haben wir zusätzlich eine ausführliche und besonders feine Foto-Galerie erstellt. Have a look:

Herrlich maritime Nostalgie-Fotos aus Queenstown in den Southlands der Südinsel Neuseelands!

Traditionsdampfer - liebenswerte Relikte einer längst vergangenen maritimen Epoche.
 
Technik & Verkehr - authentische, lebensechte Technik-Fotos... fast wie zum Anfassen! 

Maritime Fundstücke - Highlights in den nostalgischen Momenten des nassen Elements.
 
Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!