Buchtipp - Flug in die Vergangenheit

Wolfgang Borgmann - Flug in die Vergangenheit

ISBN: 978-3-613-03710-6
Einband: gebunden
Seitenzahl: 128
Abbildungen: 34 s/w Bilder & 133 Farbbilder
Format: 240mm x 170mm
Preis: 14.95 € / 19.90 CHF

Flug in die Vergangenheit

Flug in die Vergangenheit - eine Literatur-Neuerscheinung mit hohem Nostalgie-Faktor.

Erleben Sie in dieser Buch-Neuerscheinung das unvergleichliche Flair und die Faszination der Verkehrsfliegerei der 1950er- und 1960er Jahre.

Mit grosser Flugbegeisterung lädt der Autor Wolfgang Borgmann zu einer stimmungsvollen Zeitreise ein, farbig ausgestaltet mit liebevoll zusammen getragenen Dokumenten aus der damaligen Luftfahrtära, als Flugreisen noch das Privileg einer kleinen Elite waren und entsprechend zelebriert wurden. Ja, damals war's!

Vieles, was zu damaliger Zeit - in Deutschland blühte das Wirtschaftswunder - zu den 'Selbstverständlichkeiten' im Passagierflug gehörte, wirkt in der heutigen Zeit des Massenverkehrs in den Lüften eher beschaulich und antiquiert. Das gesamte Catering und die Versorgung durch hübsche Stewardessen an Bord galten als vorzüglich und waren ein besonderer Aspekt für die Qualität der gebuchten Flugreise.

Über so manches schmunzeln und staunen wir heute – so wurde beispielsweise bis über die 1960er-Jahre hinaus an Bord von Flugzeugen noch geraucht oder über Bordlautsprecher davon abgeraten, den Stewardessen Trinkgelder zuzustecken. So mancher gepflegte Service aus der damaligen, noch romantisch angehauchten, Fliegerei würde uns heute immer noch gut tun. Sehnsucht nach einer besseren Zeit, oder Wunschdenken - bei der Lektüre dieses durchaus amüsanten Buches werden Wünsche nach etwas weniger Hektik und mehr persönlicher Aufnerksamkeit deutlich sichtbar.

Wir von Globetrotter-Fotos.de sind erstmals im Herbst 1969 in ein Passagier-Flugzeug gestiegen. Es war im Berlin-Verkehr, in dem damals sowohl von der PanAm als auch von der BEA schon eine so routinierte Abwicklung praktiziert wurde - ein Flugerlebnis, nüchtern wie eine Resopal-Tischplatte!

Heutzutage ist das Fliegen für die breite Masse der Bevölkerung ein ganz normaler Vorgang in der Bewältigung grösserer Entfernungen, sei es zum kurzen Trip zu den Sonnenzielen des Mittelmeerraums, zur Fernreise zu exotischen Zielen oder einfach nur zum Geschäftstermin zu innerdeutschen oder europäischen Destinationen.

Von früherer, vielleicht auch nostalgisch verklärter Flug-Romantik ist heute nichts mehr zu spüren. Die Hektik der Massenabfertigung beim Einchecken, das enge Sitzen mit meistens zu knappen Knieräumen in der 'Holzklasse' und die oft unterirdisch anmutende Bordverpflegung schmälern das Erlebnis Luftfahrt oftmals doch sehr.

Umso lieber sieht man sich die wunderschön zusammen getragenen und original abgebildeten Dokumente, wie Bordpostkarten, alte Flugtickets, Safety Cards und nostalgische Werbeplakate der Airlines von damals in diesem Buch an, als Fliegen zwar nicht mehr abenteuerlich, aber noch so herrlich snobistisch war!

Flug in die Vergangenheit - ein sehr empfehlenswertes Buch für alle Freunde der Luftfahrt!

Der erfolgreiche Luftfahrt-Journalist Wolfgang Borgmann

Seit mehr als zwei Jahrzehnten sammelt Wolfgang Borgmann Materia und Belege für sein umfangreiches Archiv, das mit einem riesigen Fundus an Dokumenten, Fotos, Plakaten und nostalgischenGegenständen die Grundlage für dieses Werk über das goldene Zeitalter des Luftverkehrs bildet.

Wolfgang Borgmann, familiär luftfahrttechnisch erheblich vorbelastet, unterhält beste Beziehungen im Luftfahrt-Bereich, z.B. zur Lufthansa-Berlin-Stiftung, für die er zur Zeit die Restauration einer Lockheed L-1649A Super Star journalistisch begleitet.

Dieses Buch bestellen - Flug in die Vergangenheit

Faszination Luftfahrt, eingefangen im Buch - passend zu den Themen unserer umfangreichen Luftfahrt-Sparte auf Globetrotter-Fotos.de. Aviation - do it in the Air!

Copyright der Abbildungen - Motorbuch Verlag

Unsere Literaturtipps - die Vorstellung von Neuerscheinungen zu Luftfahrt-Themen.

Traumreiseziele ganz easy