Britten-Norman BN-2 Islander


Britten-Norman BN-2 Islander - eine STOL-Maschine als idealer Inselflieger.

Ein britisches Mehrzweckflugzeug im Inseleinsatz - Britten-Norman BN-2 Islander.

Wie der 'Nachname' schon sagt, ist diese zehnsitzige Maschine speziell für den Inselverkehr und für sonstigen Kurzstrecken-Flugverkehr in abgelegene Orte als Mehrzweckflugzeug konzipiert. Die besondere Stärke der BN-2 Islander liegt dabei in der bemerkenswerten

  • Unempfindlichkeit gegen Windböen und gegen Seitenwind.

Das konnten wir als Passagiere hautnah miterleben - ein sicheres Fluggefühl, nicht nuir wegen des versierten Piloten. Eingestiegen wird, wie bei PKW, übrigens durch vier Türen links und rechts. Aber eng war's, man kann es auf unseren Fotos sehen!

Es wird nur eine kurze Start- und Landebahn benötigt, die Britten-Norman BN-2 ist also ein STOL-Flugzeug ( short take-off and landing ), das sich ebenfalls als 'Buschflieger' einen guten Namen gemacht hat.

Insgesamt 1.200 Maschinen dieses Typs sind seit 1965 vom Flugzeughersteller Britten-Norman Group in Bembridge auf der britischen Isle of Wight gebaut worden, mehr als 750 davon sind weltweit heute davon noch im Einsatz. Die Britten-Norman BN-2 ist damit eine der erfolgreichsten europäischen Flugzeugentwicklungen.

Also eine kleine, tüchtige und zuverlässige Maschine, die hat es in sich - genau passend für den Inselflugverkehr. Deshalb wird die 'Islander' auch auf sämtlichen Flugverbindungen zu unseren Nordseeinseln eingesetzt.

Britten-Norman BN-2 Islander - authentische Flugzeug-Fotos -  in unserer feinen Bildergalerie 

Zum Jahreswechsel 2011/12 haben wir zum ersten Mal Bekanntschaft mit der 'Islander' geschlossen, natürlich bei einem Flug jeweils von Harlesiel nach Wangeooge und wieder zurück. Denn auf der Nordseeinsel Wangerooge, der östlichsten der Ostfriesischen Inseln, wollten wir Sylvester und Neujahr verbringen. Zur etwa anderthalbstündigen Fährüberfahrt bei wirklich mässigem Wetter hatten wir wirklich keine Lust.

Was lag da näher, als den kleinen Inselhüpfer der Fluggesellschaft LFH zu nehmen und... schwupps - in gut fünf Minuten ist man da! Neben mehreren winzigen, einmotorigen Cessnas werden vom Flugplatz Harle nach Wangerooge zwei zweimotorige Britten-Norman BN-2 Islander eingesetzt.

Ergänzt werden unsere Impressionen durch schöne Aufnahmen, die wir im Juli 2015 auf dem Flugplatz von Norddeich schiessen konnten. Von hier werden die Inseln Juist und Norderney angeflogen. Sie sehen die beiden Britten-Norman BN-2 Islander D-IFLN und D-IFKU der FLN Frisia-Luftverkehr GmbH Norddeich beim Start, im Landeanflug auf Norddeich sowie bei der Abfertigung am Boden.

Technische Daten der  Britten-Norman BN-2 Islander

  • Baujahr - ab 1965
  • Spannweite 14,94 m - Länge 10,86 m - Höhe 4,18 m
  • Leergewicht 627 kg - Startgewicht 2993 kg
  • Passagiere bis zu 9 - Besatzung 1-2
  • Höchst- und Reisegeschwindigkeit 273 kmh
  • Dienstgipfelhöhe 4.024 m
  • Reichweite 1.400 km
  • Triebwerke - 2 × Lycoming je 195 kW (260 PS)

Britten-Norman BN-2 Islander - der ideale Inselflieger, an der Nordseeküste im Einsatz.

Flugzeuge und Hubschrauber - die grosse Faszination der Luftfahrt... do it in the Air!

Traumreiseziele ganz easy