Ein VW Käfer Lowrider

Der Lowrider 'the flying Bug' - das sensationelle Video vom tanzenden VW Käfer.

Ein Auto das tanzt, springt und sich dreht. Kaum zu glauben, was ein richtiger Auto-Enthusiast aus seinem VW-Käfer macht und... damit veranstaltet!

Andi Weber machte aus dem VW-Käfer ‚Herbie‘ ein spektakuläres Lowrider-Fahrzeug.

Der liebenswerte VW Käfer mit luftgekühltem Vierzylinder-Boxermotor und Heckantrieb wurde bis 2003 gebaut und ist heute ein heiss geliebter Oldtimer, der immer noch unverwüstlich ist  und 'läuft und läuft und läuft…’  genau, der VW-Käfer!

Ende 2013 waren in Deutschland noch etwas mehr als 50.000 VW-Käfer zugelassen – ein Zeichen der sprichwörtlichen Zuverlässigkeit des VW-Käfers, auch als Oldtimer!

'Herbie' – ein Filmstar als Sympathieträger für Volkswagen. Wie Millionen andere auch, haben wir in den 1960ern auf dem VW Käfer fahren gelernt, sind viel VW gefahren und haben begeistert die Herbie-Filme aus den Walt Disney Studios genossen.

‚Herbie‘, auch The Flying Bug genannt – ein Auto das tanzt, springt und sich dreht!

Andi Weber aus Herleshausen in Nordhessen, hat sich für sein aktuelles Lowrider-Fahrzeug den Filmstar ‚Herbie‘ zum Vorbild genommen und einen betagten VW-Käfer-Oldtimer, entsprechend aufbereitet sowie speziell zum 'Radical Dance' abgestimmt. Dabei kann' Herbie' an der Vorderachse bis zu zwei Meter hoch springen, sich um die eigene Achse drehen und sich seitlich überschlagen (Flip-Over).

Dabei hat Andi Weber sein Show-Fahrzeug erheblich umgerüstet – an die Stelle des Vierzylinder-Boxers sind mehrere LKW-Batterien gerückt und wo einmal die Sitze waren, glänzen heute leistungsstarke Lowrider-Pumpen. So ist in mühevoller Arbeit der VW-Käfer 'Herbie' entstanden, der weltweit seines gleichen sucht.

Andi Weber, zweimaliger Europameister bei den Lowrider Masters in der Klasse Radical Dancer, lässt in diesem faszinierenden Video seinen VW Käfer Lowrider zur Freude aller Zuschauer regelrecht tanzen.

'Herbie' und Andi füllen mit ihrem springenden und tanzenden Show-Fahrzeug bei Bedarf locker riesengrosse Hallen und weitläufige Plätze.

Von Beruf ist Andi Weber erheblich 'Motor vorbelastet' ...Gesellschafter der Weber GmbH / ShowTime-Hydraulics im nordhessischen Herleshausen, Profi Lowrider Artist und Importeur von Automobil-Zubehör und technischen Geräten. Im Hobby begeisterter Motorradfahrer, 2001 deutscher Meister im Enduro-Pokal, Klasse 250ccm-4Takt.

Lowrider-Fans und solche, die es werden wollen, wenden sich wegen der nächsten Show-Termine oder zum Lowrider-Tuning ihrer eigenen Fahrzeuge vertrauensvoll an Showtime Hydraulics - dort wird ihnen geholfen, auf alle Fälle!

Volkswagen 'flying bug', the Radical Dance Lowrider - by Andi Weber!

Volkswagen - Europas größter und bedeutendster Automobilkonzern.

Neue Bücher für Autofans