Der Chevrolet Camaro


Der Chevrolet Camaro - ein bulliger
 Sportwagen aus den Vereinigten Staaten.

Design und pure Kraft - Camaro, aufregende Pony Cars aus den Vereinigten Staaten.

Lange Jahre der Nachkriegszeit dominierten die Importeure, wie Austin-Healy, MG, Triumph oder Porsche den amerikanischen Sportwagenmarkt. Naturgemäss war dies den Konzernbossen der amerikanischen Automobil-Industrie ein kräftiger Dorn im Auge.

So liessen sie ab etwa Mitte der 1950er Jahre sportliche Autos entwickeln, die Flair und Glamour amerikanischen Designs mit starken Motoren verbanden. Aus der Chevrolet Corvette entwickelte sich schnell ein auch für europäische Hochleistungs-Sportwagen starkes Konkurrenzmodell.

Auf dem Massenmarkt war Ford zuerst mit dem Thunderbird und später mit dem auch heute noch populären Ford Mustang ausgesprochen erfolgreich.

Ein sehr erfolgreicher Konkurrent für den Ford Mustang wurde der 1967 dann der von GM eingeführte, mit kräftigen Small Block V 8 Motoren ausgestattete Chevrolet Camaro, den wir hier in eindrucksvollen Aufnahmen vorstellen.
Der Camaro - ein Pony-Car! Der sportliche Wagen wurde von den Amerikanern liebevoll der vom Mustang-Logo mit dem galoppierenden Pferd abgeleiteten, neuen Auto-Kategorie zugeordnet.

Der Chevrolet Camaro, dessen aus dem Französischen abgeleiteter Name in etwa 'Kamerad' bedeutet, basierte auf der neu entwickelten Chevrolet Nova-Plattform von 1966.

Von 1967 bis 2002 wurde der Chevrolet Camaro in vier Generationen in unterschiedlichem, immmer wieder weiterentwickelten Design und mit unterschiedlichen Leistungsdaten in grossen Stückzahlen gefertigt, bis die verwendete Plattform nicht mehr den strenger gewordenen amerikanischen Sicherheitsbestimmungen entsprach.

  • Camaro, erste Generation - Baujahre 1966 bis 1970
  • Camaro, zweite Generation - Baujahre 1970 bis 1981
  • Camaro, dritte Generation - Baujahre 1982 bis 1993
  • Camaro, vierte Generation - Baujahre 1993 bis 2002

'Value for money' - das auch mit dem Camaro erfolgreiche Unternehmensmotto von Chevrolet.

Das furiose Come Back, die Wiederauferstehung das Camaro im Jahre 2009.

2009 wurde das erfolgreiche Sportwagen-Konzept von Chevrolet wieder belebt. Die noch heute aktuelle fünfte Camaro-Generation ist im Stil des 1969er Modells designt. Ab November 2011 wird der Camaro offiziell von Chevrolet nach Deutschland exportiert und als preiswerte Konkurrenz zu schnellen europäischen Sportwagen, wie z. B. dem Porsche 911, positioniert.

Im bundesdeutschen Strassenbild ist der Camaro allerdings eher selten zu entdecken. Schade eigentlich!

Fotos, Fotos, Fotos - der aufregende Camaro-Spirit, vom Feinsten aufgenommen!

In unserer aufregend fotografierten Bildergalerie zeigen wir den Chevrolet Camaro der verschiedenen Generationen aus unterschiedlichen Jahrgängen. Wir freuen uns, mittlerweile Aufnahmen aller fünf bislang erschienen Camaro-Generationen bieten zu können

Aus der Anfangszeit dieses GM-Ponycars wurde ein bestens gepflegter Oldie, ein Camaro SS ( Super Sport ) Cabrio von uns in Durango, im Bundesstaat Colorado, aufgenommen. Das Modell SS wird jeweils nur in den Vereinigten Staaten von Amerika verkauft. Letzlich war dieses bidlschöne, blaumetallic farbene Cabrio, auf amerikanisch Convertible genannt, Auslöser für unsere Begeisterung für diese erfolgreiche Baureihe.

Weitere historische Camaro wurden von uns auf der Strasse in Deutschland und in verschiedenen Staaten der USA, auf der Street Mag Show 2011 in Hannover sowie in verschiedenen Automuseen gesichtet und mit der neugierigen Kamera eingefangen.

Etliche Aufnahmen, während eines Aufenthaltes an der US-Westküste geschossen, zeigen auch das aufregende aktuelle Modell... im echten Camaro Spirit!

US-Cars - the American Way of Driving.

Traumreiseziele ganz easy