Opels edle Oldtimer


Edle Opel-Oldtimer - die klassischen Automobile des deutsch-amerikanischen Herstellers.

Opel - der bedeutende Hersteller robuster Alltags-Automobile im Wandel der Zeit.

Die Adam Opel AG ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit 1929 zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors ( GM ) gehört.

Obwohl in den vergangenen Jahren durch die Muttergesellschaft General Motors aus den USA in äusserst schwieriges Fahrwasser geraten, scheint das Unternehmen inzwischen den Turnaround geschafft zu haben und blickt heute wieder zuversichtlich in die Zukunft.

Dies ist allen Opelanern sehr zu wünschen, gibt es doch genügend Fans der Marke mit dem Blitz im Firmenzeichen und für die runderneuerte Modell-Palette genügend Marktpotential!

Für alle, die betagte Opel-Automobile lieben, ist unsere faszinierende und recht umfassende Oldtimer-Galerie gemacht, die über 100 Jahre Automobilgeschichte widerspiegelt.

Fotos, Fotos, Fotos... in unserer Bildergalerie zeigen wir aus dem riesigen Programm an Fahrzeugen, die Opel im Laufe der Jahrzehnte fertigte, folgende folgende erstklassigen Oldtimer der Vorkriegszeit:

  • Opel 5/12 PS Torpedo - Baujahr 1911
  • Opel 4/20 'Laubfrosch' - Baujahre 1924 bis 1931 - ein Plagiat des französischen Citroën 5 CV 
  • Opel 4 / 16 Limousine - Baujahr 1928 - 4-Zylinder - 1.018 ccm - 16 PS
  • Opel RAK 2 - Baujahr 1928 - 230 kmh - Nachbau im Technikmuseum Speyer
  • Opel 1,2 l - Limousine - Baujahr 1932 - 22 PS
  • Opel 6 - Baujahr 1934 - Sechszylinder 1.932 ccm, 36 PS, 100 kmh
  • Opel Olympia - Baujahr 1936
  • Opel Kadett - Baujahr 1937 - 1.074 ccm - 23 PS
  • Opel Olympia OL 38 Kabrio-Limousine - Baujahr 1938

Opel-Fahrzeuge aus der Nachkriegs-Produktion, der Wirtschaftswunderzeit und bis zu den 1990er Jahren, die es auch schon zum begehrenswerten Oldtimer geschafft haben:

  • Opel Kapitän ’51 - Kapitän ’56 / ’57- Kapitän P 2,6
  • Opel Olympia - Baujahr 1952
  • Opel Olympia Rekord - Baujahr 1953
  • Opel Kadett A - B Caravan L - B LS Fließheck - Kadett C-Coupé  - Kadett Aero
  • Opel Rekord A - Rekord A Coupé - Rekord C - Rekord D ( Rekord II ) - Rekord E
  • Opel GT - Baujahre 1968 bis 1973
  • Opel Ascona A - Voyage 1,6 - Baujahr 1973
  • Opel Manta B - Baujahre 1975 bis 1982
  • Opel Senator A 2 - Baujahre 1982 bis 1986
  • Opel Vectra - der erste Vectra made in Eisenach - Baujahr 1991
  • Opel Omega B - Baujahre 1994 bis 2003

Die genauen Fahtzeugtypen und die Baujahre sind jeweils unter den Aufnahmen angegeben. Wie auch an der Heckscheibe eines Opel Rekord A Coupés gut zu sehen, konnte Opel dank guter Qualität über Jahrzehnte mit dem erstklassigen Werbespruch

'Opel der Zuverlässige'

einprägsam werben. Durch Sparmassnahmen und gleichzeitigem Abzug von Ingenieurleistungen aus Europa seitens der GM-Zentrale in Detroit, USA, ruinierte Opel seine gute Reputation und gewinnt erst in den letzten Jahren unter neuer Geschäftsführung wieder erheblich verbesserten Zuspruch bei der europäischen Kundschaft. 

Freunde der Automarke mit dem Blitz im Logo besuchen auch unsere Bildergalerie über unseren Besuch im Opel-Stammwerk in Rüsselsheim am Main

Für das frühere Erfolgsmodell Opel Olympia und heutigen geliebten Oldtimer bieten wir Ihnen darüber hinaus den ausführlichen Artikel

auf unserer beliebten Oldtimer-Website Edle-Oldtimer.de. Viel Vergnügen!

Kraftfahrzeuge á la Carte - klassische Automobile und Motorräder aller Epochen.

Neue Bücher für Autofans