British Sports Cars

British Sports Cars - edle Roadster und Coupés der feinen englischen Art!

Der Automobilbau hat in Großbritannien eine lange Tradition. Große Begeisterung und Bewunderung beim Publikum verschafften sich dabei die offenen und geschlossenen Zweisitzer, sie dominierten jahrzehntelang die Sportwagen-Märkte in Westeuropa und den Vereinigten Staaten.

Jaguar XK

The Sports Car Parade - knochige britische Sportwagen für Männer, die Pfeife rauchen!

In den 1950er- und 1960er Jahren dominierten die Briten mit ihren knochigen, knapp geschnittenen Roadstern sowie rassigen Coupés den Sportwagen-Markt in Deutschland, Europa und den Vereinigten Staaten von Amerika - mit Schirm. Charme und Melone!

Gut, in Deutschland gab es zwar den Porsche 356 und den Mercedes-Benz 190 SL, aber die kleinen Austin-Healeys, MGs und Triumph waren deutlich preiswerter und trafen mit ihrer Konzeption und dem rustikalen Charme den damaligen Zeitgeist. Und da waren dann auch noch die Jaguars!

In diesem very brtitish und sehr nostalgisch angehauchten Bereich haben wir in faszinierenden Bildergalerien schon weit mehr als 300 aufregende Fotos von britischen Design-Ikonen zusammen getragen - our British Sports Car Collection!
 
Sie sehen klassische Sportwagen von den britischen Inseln und erleben das besondere Flair extravaganten und besonders sportlichen Designs... in kleinen Serien auf den britischen Inseln oftmals noch in liebevoller Handarbeit fabriziert - Roadster und Coupés.

Unsere aufregende Sportwagen-Show von den britischen Inseln - Fotos mit Benzin im Blut!

Eine bunte Fahrzeugshow typisch englischer Sportwagen. Als Oldie oder aktuelles Modell, aber alles stets ...vom Feinsten!
 
Eine herrliche Übersicht erleben Sie bereits mit über 60 Fotos von klasse Sportwagen aus englischer Produktion in unserer
 Fotos, Fotos, Fotos... tauchen Sie ein in die grosse Sportwagen-Show von den britischen Inseln.
 
Geniessen Sie dann anschliessend unsere detaillierten, faszinierend fotografierten Bildergalerien der folgenden klassischen Fahrzeug-Fabrikate:
Neben den einzelnen Fahrzeugtypen der oben ausführlich vorgestellten Marken sind in der Sports Car Parade auch noch Fotos folgender brtitischer Traditions-Fabrikate und -Fahrzeuge zu sehen:

- DaimlerDart SP 250 - Ginetta Cosworth - Lagonda Rapier - Sunbeam Alpine -
 
Populär oder exklusiv - eine ganze Reihe der aufgeführten Marken sind allerdings mittlerweile aufgegeben oder Bankrott gegangen, die Firmen vom Markt verschwunden.
 
Sehr viele der gezeigten Fahrzeuge sind bereits nicht  mehr als Neuwagen im Handel.

Zum Glück erfreuen sie uns aber noch als bestens restaurierte und gepflegte Oldtimer! In Automuseen, auf Oldtimertreffen und - manchmal auch ganz normal - auf der Strasse!

Klassischer Sportwagen-Stil... oft mit Speichenrädern und in 'English Racing Green'!

Morgan Roadster

Aston Martin - Austin Healey - Jaguar - Lotus - MG - Morgan & Co - Legenden auf Rädern!

Immer noch Weltruf haben wenige, oft eher kleine Automarken von den britischen Inseln, die sich auf Sportwagen oder Luxusautomobile spezialisiert haben.
 
Mitunter gehören sie heute oft auch als Tochterunternehmen zu Weltkonzernen.

British Sports Cars – Roadster und Coupés der feinen englischen Art... für Männer, die Pfeife rauchen!

Kraftfahrzeuge à la Carte - klassische Automobile und Motorräder aller Epochen.



Traumreiseziele ganz easy