Die NSU Quickly - das Kultmoped


NSU Quickly - der erste Moped-Millionenseller in den 1950er Jahren.

Die Qickly ist heute Kult - 'Nicht mehr Laufen, Quickly kaufen'

Mit diesem gelungenen Werbespruch begann die Erfolgsstory der NSU Quickly. Mit rund 1,5 Millionen verkauften Exemplaren von 1953 bis 1969 ist die Quickly in seinen verschiedenen Ausführungen das erfolgreichste Moped überhaupt.

Zu einem Dorfjubiläum in Schessinghausen im Landkreis Nienburg/Weser gab es im Juni 2009 eine umfassende Ausstellung von NSU Automobilen sowie Zweirädern. Originellerweise wurden die historischen Quicklys auf einer Pyramide präsentiert. Dort sind die Aufnahmen dieser Show entstanden.

Eine herausragend präsentierte Ausstellung von NSU Motorrädern ist im Motorrad & Nostalgiemuseum Wickensen, einem Ortsteil von Eschershausen im schönen Weserbergland, zu sehen. Hierin werden auch eine ganze Reihe auf Hochglanz polierte NSU Quickly in zeitgenössischem Ambiente gezeigt, darunter auch mehrere NSU Quickly TT und TTK. Mit mehreren Fotos aus diesem, nicht nur für alle NSU-Fans sehenswerten Museum, runden wir unsere Qickly-Bildergalerie ab.

Erleben Sie auch unsere umfassende Bildergalerie
mit der spannenden Entwicklungsgeschichte und der grossen Vielfalt der NSU-Zweiräder. Die ebenfalls sehr interessanten NSU-Oldtimer-Automobile sind in unserem Beitrag
zu sehen. NSU-Motorräder, Moperds und Automobile - Legenden der Vorkriegs- und Wirtschaftswunderzeit! 

 

Traumreiseziele ganz easy