Der Heinkel Tourist Motorroller


Der Heinkel Tourist war früher der beliebteste deutsche Viertakt-Motorroller.

Der Heinkel Tourist 101 bis 103 A, ehedem beliebtester deutscher Viertakt-Motorroller.

Historische Motorroller vom Feinsten, das sind die Heinkel Tourist-Roller, die die Ernst Heinkel AG in Stuttgart von 1953 bis 1965 herstellte!

Äusserlich gab es beim Heinkel Tourist im Laufe seines Rollerlebens nur wenig Änderungen.

Von Anfang an als Ersatz für ein Automobil gedacht, überzeugte er besonders durch seine Zuverlässigkeit und Robustheit.

Der Viertaktmotor war in Kombination mit dem wartungsarmen, in Öl laufenden Kettenantrieb nahezu unverwüstlich.

Der Heinkel 101 A 0 begann mit einem Hubraum von 149 ccm und 7,2 PS. Ab dem Modell 102 A 1 wurde der Hubraum auf 174 ccm erhöht, die Leistung stieg auf 9,2 PS.

Mit diesem Modell erhielt jeder Heinkel-Tourist-Roller auch einen Elektrostarter.

Die Weiterentwicklungen Heinkel 103 A 1 und A 2 schafften mit diesem Motor 9,5 PS bei einer Höchstgeschwindigkeiten von 95 kmh. Mit einem Plexiglas-Brustschild - was nahezu jeder Heinkel-Tourist trug - wurden die 100 kmh erreicht.

Mehr als 160.000 Heinkel Tourist wurden produziert, davon waren 2015 in Deutschland noch mehr als 7.000 zugelassen - echt zuverlässige Oldies eben!

Fotos, Fotos, Fotos... Heinkel-Roller in vielen verschiedenen Ausführungen und Farben.

 Wir zeigen in unserer Bildergalerie ein buntes Spektrum, dieses auch heute noch gerne gefahrenen Kult-Rollers, aufgenommen:

  • auf einer Ausfahrt der Heinkelfreunde Bremen-Unterweser zur Museums-Eisenbahn nach Bruchhausen-Vilsen.
  • Heinkel Tourist 103 A 2 als Polizei-Fahrzeug mit Funkausstattung der Baujahre 1963 bis 1966, im Museum Fichtelberg.
  • beim jährlichen Oldtimer-Treffen am Famila-Markt in Neustadt am Rübenberge
  • auf der Bremen Classic Motorshow

Neben einer wunderschönen Parade der Heinkel Tourist Motorroller verschiedener Baujahre, verschiedener Ausführungen, teils als Gespann oder gleich mit passendem Anhänger, haben wir auch den

  • Heinkel 150 Motorroller mit Zweitaktmotor

und das Heinkel Moped

  • Heinkel Perle

in diese spannende Zweirad-Präsentation mit aufgenommen. 

Das von Heinkel in den Jahren 1956 bis 1958 angebotene Rollermobil Heinkel Kabine sehen Sie in unserer spannenden Fotoshow:

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unseren Aufnahmen - Globetrotter-Fotos.de!

Alte Motorräder - die große Fotoparade historischer Zweirad-Klassiker.

Traumreiseziele ganz easy