Nebel an der Leine

Frühnebel zum Sonnenaufgang - die Leinemasch bei Neustadt am Rübenberge

Die schönsten Nebelfotos am  Flüsschen Leine - zwischen Liethe und Bordenau.

Die Leine ist ein fast dreihundert Kilometer langer, südlicher Nebenfluss der Aller und entspringt in Leinefelde im thüringischen Eichsfeld. Nördlich von Hannover windet sich die Leine in vielen Schleifen durch die sogenannte Leinemasch. 

Eine recht feuchte Landschaft mit Viehweiden und Wiesen ist dieses Gebiet der Leine mit ihren toten Nebenarmen bei Neustadt am Rübenberge im Naturpark Steinhuder Meer. Häufige weiläufige Überschwemmungen, besonders nach der Schneeschmelze im Harz, sind eher die Regel als die Ausnahme.

Besonderes Glück hatte unser Fotograf an einem frühen Märzmorgen mit dem Fotolicht, als diese ausgewählten Aufnahmen bei leichten Minusgraden zwischen den Dörfern Liethe und Bordenau entstanden.

Nebelwelten - für Frühaufsteher eine besondere Belohnung... der Sonnenaufgang bei Bodennebel!

Hier zeigt sich die Leinemasch bei Bordenau im Neustädter Land von seiner schönsten Seite. Die mystische Stimmung, die erwachende Natur, das helle Morgenlicht - ein wunderbares Geschenk der Natur.

Die reizvolle Umgebung von Neustadt am Rübenberge grenzt unmittelbar an den Naturpark Steinhuder Meer und liegt etwa 25 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Hannover im mittleren Niedersachsen.

Weitere, ebenfalls besonders reizvolle Fotos mit wallendem Bodennebel haben wir an zwei spätsommerlichen Tagen an den Meerbruchwiesen auf der westlichen Seite des Steinhuder Meeres aufnehmen können:
Geniessen Sie unsere Nebelwelten - fotografisch perfekt eingefangen im Naturpark Steinhuder Meer!

Neustadt am Rübenberge und seine reizvollen Ortsteile - das weite Neustädter Land.

Traumreiseziele ganz easy