Kloster und Klostergut Wülfinghausen

Das Kloster mit dem Klostergut Wülfinghausen - am Osterwald südlich von Eldagsen.

Das Kloster Wülfinghausen gehört zu den fünf Calenberger Klöstern rund um Hannover.

Das kliene Dorf Wülfinghausen liegt etwas abseits grosser Besucherströme südlich des Ortes Eldagsen im Süden der Region Hannover unmittelbar am Waldrand des Höhenzuges Osterwald.

Früher sind wir auf der Landstrasse von Hannover kommend, über Eldagsen in Richtung Waldhaus Mehle und weiter zum Ith hier häufig vorbei gefahren.

Sie bot sich an, weil die Strecke landschaftlich sehr schön und abwechslungsreich im Verhältnis zu den auch in Frage kommenden Bundesstrassen 3 und 1 gewesen ist.

Fotos, Fotos, Fotos... vom Klostergut Wülfinghausen und der Klosterkirche

Auf die Idee, einmal das grosse Tor zum Klostergut Wülfinghausen zu durchschreiten, kamen wir aber - leider - erst, als wir eine Foto-Reportage über die Calenberger Klöster machen wollten.

Wir nutzten einen herrlichen Frühlingstag für unseren Besuch. Besonders gut gefiel uns die absolut gepflegte Anlage, der gute äussere Zustand aller Gebäude und das ruhige Ambiente des Klosters bei optimalem Fotolicht. 

Die gesamte Klosteranlage Wülfinghausen mit Kloster, Klosterkirche und Klostergut am Fusse des Osterwaldes bildet dabei eine in sich abgeschlossene und stimmige architektonische Einheit.

Das Kloster Wülfinghausen ist dabei nur eines von fünf Calenberger Klöstern, die von der Klosterkammer Hannover verwaltet werden.

Ausser dem Kloster Wülfinghausen gehören die Klöster in Mariensee, Hannover-Marienwerder, Wennigsen und Barsinghausen zu ihnen.

Das Kloster mit dem Klostergut Wülfinghausen am Osterwald südlich von Eldagsen.

Das Kloster Wülfinghausen wurde im Jahre 1236 als Augustiner-Chorfrauenstift gegründet. Nach der Reformation vor ungefähr 500 Jahren wurde es zum evangelischen Frauenstift.
 
Im Jahr 1994 brachten Schwestern des evangelischen Ordens Communität Christusbruderschaft Selbitz aus Oberfranken neues klösterliches Leben in das Kloster Wülfinghausen.

Sie erfüllen das Kloster mit evangelischem Ordensleben nach dem Wahlspruch 'ora et labora', was aus dem Lateinischen übersetzt 'bete und arbeite' bedeutet.
 
Informationen zu Kloster-Führungen, Gebetszeiten und Gottesdienste entnehmen Sie bitte der Website - kloster-wuelfinghausen.de
 
Klöster - Kreuzgänge - Klosterkirchen ...sind auch Sie von Klöstern begeistert?
 
Erleben Sir hier die Ansichten der Klöster im Calenberger Land in einer feinen Übersicht:

Die Klöster in... Barsinghausen - Hannover-Marienwerder - Mariensee - Wennigsen - Wülfinghausen

Klasse Sehenswürdigkeiten zwischen Hannover, Deister, Steinhuder Meer und Mittelweser!

Happy Ausflug - hochattraktive Ausflugsziele rund um die ganze Steinhuder Meer Region.

 

Traumreiseziele ganz easy