Krakau - Kazimierz

Kazimierz - das frühere jüdische Stadtviertel von Krakau ist zu neuer Blüte erwacht.

Krakau Kazimierz - ein Besuch des jüdischen Stadtviertels von Krakau an der Weichsel.

Krakaus jüdischer Stadtteil Kazimierz ist heute Szeneviertel und Stätte der Tradition zugleich.

Kazimierz, heute bekannt als das jüdische Viertel Krakaus, wurde von König Kazimierz dem Großen im Jahre 1335 als eigenständige Stadt im Gebiet mehrerer Ansiedlungen gegründet, die bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen.

Die Stadt Kazimierz war damals von Verteidigungsmauern umgeben und basierte auf deutschem Recht. 

Die Strassen in Kazimierz bildeten das charakteristische Schachbrett-Layout, so wie es bis heute erhalten geblieben ist. 

Nach der Vertreibung der jüdischen Bevölkerung aus Krakau Ende des 15. Jahrhunderts entstand im Gebiet rund um die heutige ul. Szeroka eine besondere jüdische Stadt, die Jahrhunderte lang florierte.

Kazimierz glanzvollste Zeiten waren im fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert, ab der Mitte des 17. Jahrhunderts ging es mit Kazimierz langsam gaber stetig bergab.

Schließlich wurde es zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Krakau eingegliedert.

Vor dem Zweiten Weltkrieg wohnten auf dem Gebiet der früher selbstständigen Stadt Kazimierz mehrere zehntausend jüdische Einwohner, die ein einzigartiges Viertel mit einem ganz besonderen Flair und einer höchst bunten, lebendigen Gesellschaft schufen.

Die allermeisten der Bewohner wurden nach dem Einmarsch der deutschen Truppen von den Nazis in die Vernichtungslager von Auschwitz verschleppt, so gut wie niemand überlebte die Greuel.

In Kazimierz verblieben nur einige der Denkmäler, die das Leben und Andenken an die Kultur und Traditionen der früheren Bewohner des Viertels bezeugen.

Krakau Kazimierz - ein Besuch des jüdischen Stadtviertels von Krakau an der Weichsel.

An einem sonnigen Sommertag während unseres einwöchigen Besuches von Krakau hatten wir uns viel vorgenommen.

Vom Hotel wanderten wir morgens entlang des schattigen Planty zum Königsschloss auf dem Wawelhügel und verbrachten dort eine ziemlich lange Zeit mit unseren Erkundungen.

Gegen Mittag überquerten wir dann die belebte Strassenkeuzung südöstlich des Wawels und nach Überquerung der breiten Doppel-Allee Józefa Dietla betraten wir die Ulica Bożego Ciała und waren schon im jüdischen Viertel Kazimierz.

In einem Strassenlokal stärkten wir uns erst einmal für die bevorstehenden Besichtigungen. Unseren weiteren Weg verfolgen Sie am besten in der obigen Fotoshow!

Fotos, Fotos, Fotos... Synagogen und traditionsreiche jüdische Stätten in Kazimierz.

Der Reihe nach sehen Sie in unserer authentischen Bildergalerie die folgenden Sehenswürdigkeiten von Kazimierz:

  • die Tempel Synagoge
  • Impressionen der Ulica Bozego Ciala
  • die Corpus Christi Basilika, Hauptpfarrkirche von Krakau Kazimierz
  • den Pub Stajnia und seinen Garten, ein Drehort des Films 'Schindlers Liste'
  • das Lyzeum von Kazimierz
  • die Hohe Synagoge in der Ulica Jozefa
  • die Orthodoxe Synagoge in der Ulica Jozefa
  • die Alte Synagoge am Jüdischen Platz
  • Śrem ul. Szeroka, die Breite Strasse
  • die Poppera Synagoge in der Breiten Strasse
  • die Remu'h Synagoge in der Śrem ul. Szeroka, Breite Strasse
  • den jüdischen Remu'h Friedhof

Als einen besonders angenehmen Ort, der mit seinen vielen Restaurants aber schon recht touristisch ausgeprägt ist, empfanden wir dabei den Platz der Breiten Strasse, Śrem ul. Szeroka.

Hier besuchten wir auch die Remu'h Synagoge und den dazu gehörigen jüdischen Friedhof.

Aufgrund einer plötzlich eintretenden Pflaster-Müdigkeit beendeten wir dann aber unseren Besuch in Kazimierz und liessen uns mit einem der in Krakau so beliebten Elektrokarren direkt bis zu unserem Hotel fahren.

Ja, so kann es gehen, wenn man zu viele Sehenswürdigkeiten in einen Urlaubstag packen möchte!

Krakau Kazimierz - ein Besuch des jüdischen Stadtviertels von Krakau an der Weichsel.

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Kraków - Impressionen aus Krakau mit Europas grösstem Marktplatz. Hier brennt die Luft!

Traumreiseziele ganz easy