Insidertipps für Terschelling


Tipps für einen klasse Urlaub auf Terschelling - Reise-Empfehlungen von Globetrotter-Fotos.de.

Sommer, Sonne, Strand und Meer - der Horizont weit und der Himmel so nah ...Terschelling!

Terschelling

Reiseberichte Terschelling - Urlaub zwischen friesischem Wattenmeeer und  offener Nordsee.

Urlaubstipps für Terschelling, mit den Erfahrungen und Empfehlungen von Globetrotter-Fotos.de.

Terschelling ist die weltweite Lieblingsinsel unseres Autors und Fotografen Helmut Möller. Seitdem er über Pfingsten 1966 erstmals auf dieses schöne Eiland kam, reist er immer wieder - meistens für einige Tage oder eine Woche zur Erholung und zum Ausspannen nach Terschelling. Life is better at the Beach!

Gern gibt er neuen und zukünftigen Fans der frischen Nordseeluft und der grandiosen Insel-Landschaft an dieser Stelle Hilfestellungen und Insidertipps zu einem besonders gelungenen Urlaubsgenuss!

Die unkomplizierte Anreise

  • Autobahn aus Richtung Groningen - über Leeuwarden bis Harlingen.
  • Autobahn aus Richtung Amsterdam - über den Abschlußdeich bis Harlingen.
  • Eisenbahn - der Zug hält direkt am Fährhafen von Harlingen.

Da das Hauptverkehrsmittel auf Terschelling das Fahrrad ist, lohnt es sich eher weniger, das eigene Auto mit auf die Insel zu nehmen. Grosse, eingezäunte Parkplätze mit Pendelbussen zum Fährterminal sind in Harlingen unweit des Fährterminals vorhanden.

Die günstige Fährverbindung & der Inseltransport

Die Auto- und Personenfähren mit gut organisiertem Gepäcktransport von Harlingen nach West-Terschelling benötigen ungefähr zwei Stunden für die erlebnisreiche Fahrt durch die gewundenen Priele des niederländischen Wattenmeeres - der Waddenzee.

Schnellboote - rasante Katamarane - verkürzen die Überfahrt auf eine gute halbe Stunde, nehmen aber keine Fahrräder und Autos mit. Sie kosten etwas mehr, eine Vorausbuchung ist besonders am Wochenende und zu Feiertagen absolut sinnvoll.

Ab dem Anleger in West-Terschelling verkehren preiswerte Busse zu allen Orten der Insel und halten direkt an den Campingplätzen sowie an vielen Unterkünften. Noch besser geht es mit dem Fahrrad, das man auch gleich an der Fähranleger oder vor Ort mieten kann - Fiets te huur. 

Übernachtung - Unterkünfte - Hotels - Campingplätze

Grosse Übernachtungs-Favoriten auf Terschelling sind Ferienhäuser, die es in reicher Auswahl meistens in der Nähe zu den Dünen und zum Strand zu mieten gibt. Junge Leute und Familien gehen auch gerne auf die schönen Campingplätze, die zum Teil auch Mobilheime anbieten.

Natürlich sind auch Hotelbetten unterschiedlicher Kategorien im Angebot - Bettenburgen wie an der Mittelmeerküste werden Sie vergebens suchen, kein Haus ist höher als drei Stockwerke - auf der ganzen Insel nicht!

Unsere Übernachtungs-Favoriten - nach jahrelang ausgezeichneten Erfahrungen -  für einen gelungenen Ferien-Aufenthalt:

Dancings und Discos

Eine gemütliche Kneipenszene gibt es - wie fast überall in den Niederlanden - auch in den Orten auf Terschelling. In manchen Lokalen kann auf kleinen Tanzflächen auch getanzt werden. Unsere Empfehlungen:

  • Oka 18 in West-Terschelling.
  • Wyb und Aktania in Midsland.
  • Hessel, der singende Wirt, in Hoorn.

In Midsland werden abends nach dem die Gäste gegessen haben, im Speiserestaurant

  • Onder de Pannen

 oftmals die Tische beiseite geräumt und zur gewaltigen Stimme des Wirtes und zu Stimmungsmusik getanzt.

Cafés und Restaurants

Unsere - unvollständiege - Auswahl mit beliebten Treffpunkten:

Das 'Walfis Café' in West-Terschelling - die 'Koffiemolen' in Formerum - 'Kap Hoorn' in den Dünen bei Hoorn und das 'Hartbreak Hotel' direkt am Strand von Oosterend.

Besonders bemerkenswert und entsprechend beliebt sind die singenden Wirte, wie der Lokalmatador Hessel in Hoorn und der Wirt des Speiselokals Onder de Pannen in Midsland. Je nach Laune gibts die echten holländischen Stimmungs-Schlager oder bewährter Rock'n Roll nach dem Abendessen.

Eine absolute Besonderheit ist das Wrakkenmuseum in Formerum - hier kann man zwischen den skurilen, maritimen Funden aus vor der Insel untergegangener Schiffs-Wracks bei guter Musik sein Pilsje ( holländisches Bier ) oder kleine Gerichte geniessen

Cranberry - die lukullische Spezialität von Terschelling

Das ist ganz eindeutig die durch ein in Seenot geratenes Schiff eingeschleppte Cranberry und alles, was man daraus fertigen kann. Wie z. B. Marmelade, Ctanberrytee, Likör, Gebäck und das himmlische Cranberry-Sorbet, dieses gibt es zum Beispiel in der Koffiemolen von Formerum - echt lekker!

Cranberry-Artikel und -Delikatessen werden in den Supermärkten Terschellings angeboten und können auch direkt in Formerum beim Hersteller Cranberry Terschelling in Formerum eingekauft werden.

Reiseberichte von Terschelling, der westfriesischen Ferieninsel vor Hollands Nordseeküste.

Terschelling

Sommer, Sonne, Strand und Meer - der Horizont weit und der Himmel so nah ...Terschelling!

Terschelling - die beliebte westfriesische Ferieninsel vor Hollands Nordseeküste.

Traumreiseziele ganz easy