Florenz - Firenze

Florenz - die Hauptstadt und weltberühmte Kunstmetropole der Toskana.

Einzigartige Kulturhauptstadt Europas und Stadt der Medici - das ist Florenz.

Hier steht die Wiege der Renaissance, die Hauptstadt der Toskana am Arno setzte Jahrhunderte lang Maßstäbe für die Kultur ganz Europas. 

Weltberühmte Gelehrte und Künstler wie Michelangelo, Galileo Galilei und Leonardo da Vinci hinterliessen in Florenz ein prachtvolles Erbe. Die ganze historische Altstadt voll absolut spektakulärer Sehenswürdigkeiten ist heute Unesco-Weltkulturerbe.

Weil aber in und um Florenz täglich auch ein enormer Verkehr herrscht und sich die Besucher quasi durch die engen Gassen der Innenstadt schieben, haben wir Florenz bequem mit dem Zug besucht. Die Verbindung von Montecatini Terme ist nicht schlecht und die Fahrt kurzweilig.

Nach der Ankunft genehmigten wir uns erst einmal einen grossen Cappuccino in einem Strassencafé und besichtigten anschliessend den berühmten Dom, den Sie ausführlicher als hier auch in unserer Bildergalerie

in stimmungsvollen Fotos bewundern können. Trotz dass es erst Anfang Juni war, kletterte das Thermometer schnell in Richtung 30 Grad, so das  wir nach etlichen Ruhepausen an der berühmten Ponte Vecchio, der mittelalterlichen Brücke über den Arno mit ihren zahlreichen Goldschmiedeläden, unseren Rundgang beendeten und uns wieder Richtung Hauptbahnhof treiben liessen.

Toskana - eine romantische Rundreise durch die wohl schönsten Landschaften Italiens.

Traumreiseziele ganz easy