Die Wartburg bei Eisenach

Die Wartburg bei Eisenach - die bekannteste und bedeutendste Burganlage Deutschlands.

Das Unesco-Weltkulturerbe am Rande des Thüringer Waldes - die Wartburg bei Eisenach.

Die oberhalb von Eisenach am Rande des Thüringer Waldes gelegene Wartburg zieht uns immer wieder magisch an.

Im Frühjahr 1983 hatten wir als Wessis auf einer Fahrt zu Verwandten in Dresden erstmals die Gelegenheit, die Wartburg zu besuchen und von ihrer exponierten Lage aus in die thüringische Landschaft zu schauen.

Das Interesse an dieser mächtigen Burganlage, die 1999 zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt wurde, ist auch später geblieben, zu lebendig war auch die Erinnerung an die Schilderungen aus der Schulzeit über die Zeit Martin Luthers auf der Wartburg.

Ausserdem liegt die Wartburg seit nunmehr 25 Jahren ziemlich genau in der Mitte der Bundesrepublik und ist per Bahn oder über die Autobahn A 4 günstig zu erreichen. Während einer von mehreren weiteren Besuchen ist also diese Bildergalerie entstanden.

Erlebbare Geschichte mitten in Deutschland - die Wartburg.

Die Wartburg ist eng mit der Geschichte Deutschlands verbunden. Im 11. Jahrhundert lebte die später heiliggesprochene Elisabeth von Thüringen hier. Am bekanntesten ist wohl der Ikognito-Aufenthalt des Reformators Martin Luther als 'Junker Jörg' in den Jahren 1521 bis 1522 auf der Wartburg. In nur elf Wochen übersetzte er damals das Neue Testament ins Deutsche.

Auch Johann Wolfgang von Goethe besuchte die Wartburg mehrfach, die bereits ab dem 19. Jahrhundert als nationales Denkmal gilt.

Fotos, Fotos, Fotos... mehr Impressionen von der Wartburg, Eisenach und der nahen Umgebung.

Zu DDR-Zeiten war der in Eisenach produzierte Wartburg einsehr beliebter Mittelklasse-Wagen, heute ist er ein begehrter Oldtimer. Namensspender war natürlich die Wartburg, vom ehemaligen Fabrikgelände stets gut zu sehen. Lesen Sie auch unseren Artikel

auf unserer beliebten Oldtimer-Website Edle-Oldtimer.de. Eine Halle der ehemaligen Automobilwerke Eisenach beherbergt heute ein erstklassiges Museum für Fahrzeuge des Fabrikats Wartburg sowie alle anderen Automarken, wie Dixi, BMW und EMW, die je in Eisenach produziert wurden. Wir haben das Museum besucht und die spannende Bildergalerie 

erstellt. Sehr zum Vergnügen! Erleben Sie natürlich auch unsere hierzu passende Bildergalerie:

Zu guter letzt haben wir noch ein Porträt der aussergewöhnlichen Tauben, die auf der Wartburg leben:

auf unserer Naturfoto-Website zu bieten. Voilá! Die Wartburg bei Eisenach ist die bekannteste und bedeutendste Burganlage Deutschlands und immer wieder einen Besuch wert. Unbekanntes und Bekanntes in Deutschland neu entdecken, der farbige Reiseverführer von Globetrotter-Fotos.de!

Freistaat Thüringen - Landschaften und Städte in der grünen Mitte Deutschlands.

Traumreiseziele ganz easy