Creuzburg

Creuzburg - die romantische kleine Stadt mit der romanischen Burg am Werra-Übergang in Thüringen.

Creuzburg in Thüringen, mit der siebenbögigen Werrabrücke und der mächtigen Creuzburg.

Wer von Hessen über die Bundesstrasse 7 nach Eisenach in Thüringen fährt, kommt an der Werra durch das kleine Städtchen Creuzburg. Seinen Namen hat der schnuckelige Ort mit seinen gemütlichen Fachwerkhäusern nach der mächtigen Burganlage oberhalb der Stadt.

Schon Anno 724 soll der bekannte Missionar Bonifatius auf dieser Anhöhe ein Kreuz errichtet haben und daher rührt der Name der Befestigungsanlage, die aber viel später erst gebaut wurde.

Es wird wohl die strategisch bedeutsame Lage am Ausgang des schmalen Werra-Tales in die Werra-Aue und der von hier gut zu kontrollierende Flussübergang gewesen sein, um diese Anhöhe mit einer Ringmauerburg zu befestigen.

Ein feines Ensemble - die Creuzburg und die siebenbögige Werrabrücke mit der Liboriuskapelle!

Wir hatten erstmals nach der politischen Wende das Vergnügen, auf der Bundesstrasse 7 gen Eisenach zu fahren. In der frohen Erwartung, bald die Wartburg sehen zu können, waren wir sehr überrascht schon vorher auf eine kleine Stadt mit einer grossen Burg zu stossen, eben auf Creuzburg.

Für uns war es eine Liebe auf den ersten Blick, die Idylle, die Lage an der Werra und die gut erhaltenen historischen Gebäude - eine Augenweide, ganz besonders im Frühjahr. Und so sind unsere Aufnahmen von der markanten Brücke und der grossen Burganlage bei zwei Besuchen in grösserem Abstand, aber jeweils im Mai entstanden.

In unserer Bildergalerie sehen Sie die Höhenburg mit ihrer Ringmauer, den Palas sowie den Wohnturm aus dem 12. und 13. Jahrhundert, den hübschen Park innerhalb der Burgmauern, den Werraübergang mit der Naturstein-Bogenbrücke und der Liboriuskapelle sowie das Städtchen Creuzburg, überragt vom Turm der Stadtkirche St. Nicolai.

Auf der Creuzburg lebte vor rund 800 Jahren die Heilige Elisabeth, bis heute berührt es viele Menschen, wie sehr sie sich aus tiefem Glauben für die Armen eingesetzt hat.

Für Touristen bieten sich viele Wanderwege durch die idyllische Natur an, auch werden Kanutouren auf der Werra angeboten. Südlich der Stadt Creuzburg befindet sich dazu in der Werra-Aue ein weitläufiges Naturschutzgebiet mit einem Beobachtungsturm für die hier ausgesprochen vielfältige Vogelwelt.

Freistaat Thüringen - Landschaften und Städte in der grünen Mitte Deutschlands.

Traumreiseziele ganz easy