Städtetour Bamberg


Bamberg - die historische Weltkulturerbe- und Bierstadt in Oberfranken.

Bamberg - eine Melodie in Barock und faszinierendes Welterbe!

Unter den bedeutenden Städten Bayerns ist das oberfränkische Bamberg schon eine wirkliche Besonderheit und... seit 1993 als Weltkulturerbe geadelt! Mehr als 2.400 denkmalgeschützte Häuser bilden einfach ein grosses Gesamtkunstwerk.

Wie die ewige Stadt Rom ist Bamberg ebenfalls auf sieben Hügeln gebaut und ist.. eigentlich viel mehr als nur eine Stadt, sehen Sie hier:

  • Bamberg - die Barockstadt
  • Bamberg - die Inselstadt
  • Bamberg - die Bierstadt
  • Bamberg - die Bistumsstadt
  • Bamberg - die Kunststadt
  • Bamberg - die Bergstadt
  • Bamberg - die Gärtnerstadt
  • Bamberg - die Weltkulturerbestadt

Haben wir irgendetwas vergessen?

Der mächtige Dom - die einzigartige Altstadt - die berühmten Biere - Bamberg!

'Wer noch nicht dagewesen ist,
der mache sich eilig auf und reise hin,
damit nicht ein Brand oder ein Erdbeben ihn die trostlose Wahrheit ließe,
er müsse sterben, ohne diese kostbare Stadt gesehen zuhaben.

( August Friedrich Siebert, 1805 bis 1855, Arzt und Reiseliterat )

Einzigartig - der Bambergs Kaiserdom und das Brückenrathaus.

Beides sind die bemerkenswertesten Gebäude der Stadt, und fotomässige Schwerpunkte unsere Bildergalerie der fränkischen Perle Bamberg.

Der Dom, geweiht vor 1.000 Jahren, überragt mit seinen vier Türmen die historische Altstadt. Der heutige Dom stammt aus der Übergangszeit der Romanik zur Gotik und wurde nach einem Brand des Heinrichsdoms - 1185 - im 12./13. Jahrhundert neu erbaut.

Im eigentlich eher schlichten Innenraum des Doms thront der berühmte Bamberger Reiter hoch zu Ross - unbekannt der Künstler und rätselhaft unbekannt auch der stolze Reiter, meisterhaft in Sandstein festgehalten.

Ausserdem ist innen unter anderem der mächtige Veit-Stoß-Altar, das Kaisergrab des Herrscherpaares Heinrich des II. und Kunigunde sowie das einzig erhaltene Papstgrab nördlich der Alpen zu besichtigen.

Bamberg wird sowohl vom linken als auch rechten Arm des Flüsschens Regnitz durchflossen. Und... mitten im Fluss steht, nahe dem historischen Mühlenviertel, das Alte Rathaus der Stadt, auch Insel- oder Brückenrathaus genannt. Wo gibt es so etwas sonst noch? Und dann in dieser geistilichen, bürgerlichen und barocken Pracht?

Bamberg weist übrigens den grössten vollkommen erhaltenen Altstadtkern ganz Deutschlands auf - ein städtebauliches Gesamtkunstwerk.

Bambergs neun Brauereien - Himmel, welch ein Bier!

 Die Geschichte Bambergs geht seit jeher mit der Geschichte des Bieres Hand in Hand. Der älteste Nachweis für eine Bamberger Brauerei wird auf das Jahr 1122 datiert. Von den früher vorhandenen 65 Brauereien füllen immerhin heute noch neun das quellfrische Bamberger Bier in den unterschiedlichsten Qualitäten und Geschmacksrichtungen ab.

Bierfreunde aus aller Welt können aus der Vielfalt von über fünfzig ober- und untergärigen Spezialitäten wählen, die sie in einer der gemütlichen Brauereigaststätten oder auf einem der typischen Bierkeller geniessen können. Zur weltbekannten Berühmtheit hat es dabei das dunkle Rauchbier der Brauerei Schlenkerla geschafft.

Unsere Bildergalerie von Bamberg - Schwelgen in Romantik!

Unsere Bildergalerie von Bamberg beginnt oberhalb der Alt- und Innenstadt am Karmelitenkloster, weil wir im dortigen Hotel wunderschön und ruhig übernachtet haben.

Sie sehen den mächtigen Bamberger Dom von aussen und innen, die Neue Residenz und geniessen den Blick über die Dächer der Stadt vom berühmten Rosengarten aus.

Unser Rundgang führt weiter durch Bambergs Altstadt zum historischen Insel- bzw. Brückenrathaus, dem Mühlenviertel, zum 'Kranen' mit dem alten Schlachthof sowie nach Klein Venedig an der Regnitz. Enjoy! 

Bayern - weissblaue Bilderbuchlandschaften und herrliche Städte.

Traumreiseziele ganz easy